Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 21.10.2016 | 676 Aufrufe | Vorträge

Brauchen wir (k)eine Utopie? Zukunft in der Gegenwartsliteratur

Salon Sophie Charlotte 2016

Der Astrophysiker Stephen Hawking prognostiziert sei Jahren, dass die Welt untergehen wird. Fragt man ihn woran, antwortet er: "An ihrem eigenen Erfolg." Damit drückt Hawking ein dialektisches…

Brauchen wir (k)eine Utopie? Zukunft in der Gegenwartsliteratur
merken
Georgios Chatzoudis | 18.10.2016 | 430 Aufrufe | 1 | Interviews

"Wie Wellness zur Ideologie geworden ist"

Interview mit Klaus Bittermann über ein Buch aus Sicht seines Verlegers

Normalerweise befragen wir bei einer Publikation, die uns thematisch interessiert, die Autoren nach ihren Thesen. In diesem Fall wären es die Organisationstheoretiker Prof. Dr. Carl Cederström und…

"Wie Wellness zur Ideologie geworden ist"
merken
Dr. Birte Ruhardt | 29.05.2015 | 1499 Aufrufe | 1 | Diskussionen

Utopie oder Dystopie - Was kann das Licht der Aufklärung heute leisten?

Salon Sophie Charlotte 2015

Die Aufklärung des 18. Jahrhunderts ist eng mit der Lichtmetaphorik verbunden. Das Licht der Erkenntnis sollte den Menschen wecken und zu einer mündigen Persönlichkeit heranwachsen lassen. Der…

Utopie oder Dystopie - Was kann das Licht der Aufklärung heute leisten?