Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 27.01.2014 | 5421 Aufrufe | Artikel

"Wer Begriffe besetzt, erlangt Deutungshoheit"

Interview mit Dr. Stephan Lehnstaedt zur Debatte um den Begriff "Polnische Konzentrationslager"

Der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD) hat in der vergangenen Woche Stellung zur Debatte um die Begrifflichkeit "Polnische Konzentrationslager" bezogen. In einer…

"Wer Begriffe besetzt, erlangt Deutungshoheit"

Dr. Stephan Lehnstaedt, Deutsches Historisches Institut Warschau