Login

Registrieren
merken
Elke Richter | 27.09.2014 | 627 Aufrufe | Ankündigungen

Telemedizin - Vision oder medizinischer Standard der Zukunft?

Veranstaltung im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2014 - Die digitale Gesellschaft

Auf der gemeinsamen Veranstaltung von Akademienunion und Berlin Partner, die im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2014 – Die digitale Gesellschaft stattfindet, werden die Potentiale der Telemedizin…

Telemedizin - Vision oder medizinischer Standard der Zukunft?
merken
Elke Richter | 05.01.2015 | 808 Aufrufe | Vorträge

Schöne neue Welt oder Tsunami an Informationen: Welchen Einfluss haben digitale Informationsmedien auf unsere Gesellschaft?

Tagung "Mediale Welten" | Impulsvortrag von Dr. Joachim Müller-Jung

Als Leiter des Ressorts "Natur und Wissenschaft" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung bietet Dr. Joachim Müller-Jung einen aufschlussreichen Blick hinter die Kulissen. Kritisch setzt er sich dabei…

Schöne neue Welt oder Tsunami an Informationen: Welchen Einfluss haben digitale Informationsmedien auf unsere Gesellschaft?
merken
Elke Richter | 26.12.2014 | 1156 Aufrufe | Vorträge

Begrüßung mit Prof. Dr. Günter Stock und Prof. Dr. Günther Schauerte

Tagung "Mediale Welten - Wissen, Information und Kommunikation im digitalen Umbruch"

Zum Auftakt der "Medialen Welten" begrüßen die Gastgeber der Tagung das Publikum und stecken den inhaltlichen Rahmen der Veranstaltung ab: Prof. Dr. Günter Stock, Präsident der Union der Akademien…

Begrüßung mit Prof. Dr. Günter Stock und Prof. Dr. Günther Schauerte
merken
Michael Sonnabend | 31.01.2015 | 1353 Aufrufe | Interviews

Ernst M. Schmachtenberg: Digitale Lehre und die Zukunft der Hochschulen

Die Zukunft der Hochschulen | Video Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Digitale Bildung könnte für Deutschland künftig wichtiger werden als Autos zu bauen. Ernst M. Schmachtenberg, Rektor der RWTH Aachen, zieht zur wachsenden Digitalisierung der Lehrangebote von…

Ernst M. Schmachtenberg: Digitale Lehre und die Zukunft der Hochschulen
merken
Michael Sonnabend | 07.02.2015 | 901 Aufrufe | Interviews

Viktor Mayer-Schönberger: Big Data - neue Sicht auf die Welt

Unterwegs in die digitale Gesellschaft | Video Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Dämmert ein goldenes Zeitalter für die Wissenschaft herauf? "Wir werden länger leben. Es wird uns besser gehen. Aber es bedeutet auch, ein wenig an Freiheit zu verlieren", sagt Viktor…

Viktor Mayer-Schönberger: Big Data - neue Sicht auf die Welt
merken
Elke Richter | 30.03.2015 | 1194 Aufrufe | Diskussionen

Vernetzter Wissensaustausch oder digitale Vereinsamung: Wie verändern soziale Medien unsere Kommunikation?

Tagung "Mediale Welten" | Prof. Dr. Annette Leßmöllmann und Prof. Dr. Siegfried Zielinski im Gespräch mit Harald Asel

Alle Medien sind in einer gewissen Weise sozial. Was aber bedeutet dann "sozial" in den sogenannten "Sozialen Medien", wie beispielsweise Facebook oder Twitter, wenn nicht mehr als eine Tautologie?…

Vernetzter Wissensaustausch oder digitale Vereinsamung: Wie verändern soziale Medien unsere Kommunikation?
merken
Georgios Chatzoudis | 04.01.2015 | 1284 Aufrufe | Ankündigungen

Die Zukunft der Wissensspeicher: Forschen, Sammeln und Vermitteln im 21. Jahrhundert

Tagung am 5. und 6. März 2015 | Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste, Düsseldorf

Die Produktion von Wissen, der Umgang mit Wissen, sowie das Verhältnis von Wissen und Information haben sich durch die Digitalisierung und die veränderten gesellschaftlichen Ansprüche im letzten…

Die Zukunft der Wissensspeicher: Forschen, Sammeln und Vermitteln im 21. Jahrhundert
merken
Georgios Chatzoudis | 13.10.2014 | 1121 Aufrufe | Diskussionen

Was gewinnt und verliert die historische Forschung durch Science 2.0?

Max meets LISA spezial vom 50. Historikertag in Göttingen

"Gewinner und Verlierer" - so lautete das Motto des Jubiläums-Historikertags, der vom 23. bis zum 26. September in Göttingen stattgefunden hat. Diesem Leitmotiv stellte sich auch die Sektion "Neue…

Was gewinnt und verliert die historische Forschung durch Science 2.0?
merken
Georgios Chatzoudis | 24.02.2015 | 562 Aufrufe | Interviews

"Einsichten, Anregungen, produktive Irritationen"

Interview mit Jürgen Mittelstraß zur Konzeption der Tagung "Wissensspeicher"

In gut zehn Tagen beginnt die Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher", die das Wissenschaftsforum der Universität Konstanz und die Gerda Henkel Stiftung gemeinsam in der Nordrhein-Westfälischen…

"Einsichten, Anregungen, produktive Irritationen"