Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 03.10.2010 | 8567 Aufrufe | Artikel

Die Wiedervereinigung Deutschlands und ihre weltpolitischen Auswirkungen

Vortrag von Horst Teltschik, München, 16. März 2010

Es war keine „Wende“, wie Egon Krenz als Nachfolger von Erich Honecker die Ereignisse bezeichnete. Wir alle waren damals Zeugen revolutionärer Umwälzungen. Geschichte wurde geschrieben: -…

Die Wiedervereinigung Deutschlands und ihre weltpolitischen Auswirkungen
merken
Christian Dzaack | 25.05.2010 | 1135 Aufrufe | Veranstaltungen

1:1 - 20 Jahre Wirtschafts-, Währungs- und Sozialunion

24.06.2010 | Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (Berlin)

20 Jahre Wirtschafts-, Währungs- und Sozialunion – die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur lädt aus diesem Anlass zu einem öffentlichen Podiumsgespräch ein. Vier Experten ziehen…

1:1 - 20 Jahre Wirtschafts-, Währungs- und Sozialunion
merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 2300 Aufrufe | Artikel

1989 - nach dem Jubiläum -
Vier Anregungen zum zukünftigen wissenschaftlichen Umgang mit dem Jahr 1989

Autorin: Angela Siebold, Universität Heidelberg Die zahlreichen wissenschaftlichen Veranstaltungen und Publikationen, die sich in diesem Jahr mit dem Thema des 20-jährigen Jubiläums des Mauerfalls…

merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 3058 Aufrufe | Artikel

"Die DDR in den Augen von Klaus Mehner" -
Eine Foto-Galerie

Geboren 1941 in Berlin; aufgewachsen in Berlin-West; fünf Jahre Soldat der Bundeswehr bei einer Panzereinheit in Norddeutschland. Nach Rückkehr ein Jahr beim Sender Freies Berlin (SFB) gejobbt,…

"Die DDR in den Augen von Klaus Mehner" - 
Eine Foto-Galerie

Quelle: Archiv Bundesstiftung Aufarbeitung, Bestand Klaus Mehner

merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 7057 Aufrufe | Artikel

"Die DDR in den Augen von Uwe Gerig" -
Eine Foto-Galerie

Uwe Gerig hat Journalismus in Leipzig studiert und arbeitete von 1970 bis 1983 bei der NBI (Neue Berliner Illustrierte) als freiberuflicher Mitarbeiter. Er berichtete über die „schöne DDR“, v.a.…

"Die DDR in den Augen von Uwe Gerig" - 
Eine Foto-Galerie

Quelle: Archiv Bundesstiftung Aufarbeitung, Bestand Uwe Gerig

merken
Sebastian Wilhelmi | 19.02.2010 | 2517 Aufrufe | Dokumentarfilme

„Der Traum von Freiheit – Flucht aus der DDR“
Eine HISTORY-Eigenproduktion

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Mauerfalls erinnert HISTORY in eigenproduzierten Kurz-Dokumentationen an die zahlreichen teilweise spektakulären Fluchtversuche aus der DDR. Eine…

„Der Traum von Freiheit – Flucht aus der DDR“
Eine HISTORY-Eigenproduktion
merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 1441 Aufrufe | Artikel

Vom Mauerfall zur staatlichen Einheit - eine Chronologie

9. November 1989: Das SED-Politbüromitglied Günter Schabowski kündigt auf einer Pressekonferenz eher beiläufig an, die DDR werde mit sofortiger Wirkung die Grenzen öffnen. Bis in die Nacht strömen…

merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 1407 Aufrufe | Artikel

Der Herbst 1989

Eine Chronologie

Die Montagsdemonstrationen in Leipzig läuteten im Herbst 1989 die friedliche Revolution ein. Zuvor waren bereits zehntausende Menschen aus der DDR geflüchtet. dpa dokumentiert wichtige Ereignisse…

Der Herbst 1989
merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 4436 Aufrufe | Artikel

20 Jahre Grundsteinlegung Bundeskunsthalle -
Bonn oder Berlin?

Autorin: Dr. Agnieszka Lulinska, Projektleiterin der Bundeskunsthalle Die Idee einer „Bundeskunsthalle“ oder „Kunsthalle Bonn“ ist so alt wie die Republik selbst und die Diskussion über die…

20 Jahre Grundsteinlegung Bundeskunsthalle - 
Bonn oder Berlin?

Bundeskunsthalle in Bonn

merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 4732 Aufrufe | Artikel

Zeitgeschichte in bewegten Zeiten -
Die Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland im Epochenjahr 1989/90

Autor: Prof. Dr. Hans Walter Hütter, Präsident der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland Die erste Initiative zur Errichtung einer Sammlung zur deutschen Geschichte stammt…

Zeitgeschichte in bewegten Zeiten - 
Die Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland im Epochenjahr 1989/90

Am Rande des ehemaligen Bonner Regierungsviertel: das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 3690 Aufrufe | Artikel

20 Fragen und Antworten zum Mauerfall

1.  Was passierte am 9. November 1989 um 18.53 Uhr in Ost-Berlin? SED-Politbüro-Mitglied Günter Schabowski erläuterte auf einer internationalen Pressekonferenz in Ost-Berlin das neue DDR-…

merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 3500 Aufrufe | 4 | Umfragen

Welches Datum eignet sich für den deutschen Nationalfeiertag am Besten?

Die Diskussion kommt alljährlich spätestens dann auf, wenn der 3. Oktober wieder kurz vor der Tür steht. In Deutschland ruht an jenem Tag die Arbeit, der Staat feiert sich in Berlin, und in den…

Welches Datum eignet sich für den deutschen Nationalfeiertag am Besten?