Registrieren
merken
Judith Wonke | 07.08.2018 | 749 Aufrufe | Interviews

"Erinnerungspolitische Themen dominieren nicht den Alltag"

Interview mit Fabiola Arellano Cruz zur Darstellung politischer Gewalt in Peru und Chile

Am 11. September 1973 putschte das Militär in Chile - bis zum 11. März 1990 sollte die daraufhin errichtete Militärdiktatur anhalten. In Peru wiederum begann ein zwanzig Jahre andauernder,…

"Erinnerungspolitische Themen dominieren nicht den Alltag"
merken
Martin Zaune | 25.10.2012 | 904 Aufrufe | Artikel

Audio: Allianz aus Schwert und Kreuz

Vortrag von Historiker Dr. Stephan Ruderer vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Die katholischen Bischöfe Argentiniens haben die Militärdiktatur des Landes in den 19970er und 1980er Jahren nach Erkenntnissen des Historikers Dr. Stephan Ruderer vom Exzellenzcluster „Religion…

Audio: Allianz aus Schwert und Kreuz