Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 25.08.2015 | 1680 Aufrufe | Interviews

"Der Luftkrieg verkehrt die traditionellen Geschlechterrollen"

Interview mit Sabine Kalff über Frauen im Luftkrieg

Der Titel ihres aktuellen Forschungsprojekts macht neugierig: "Weibliche Verhaltenslehren im Luftkrieg, Deutschland und Großbritannien, 1925-1947". Verhalten sich Frauen im Luftkrieg anders als…

"Der Luftkrieg verkehrt die traditionellen Geschlechterrollen"

Die ATA-Pilotin Ann Welch (ATA = Air Transport Auxiliary). Rechts Dr. Sabine Kalff.

merken
L.I.S.A. Redaktion | 07.03.2011 | 3974 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der "Hamburger Feuersturm" (Deutschland)

Episode 9: Das explosive Erbe

Der Kampfmittelräumdienst ist seit Jahrzehnten mit der Entschärfung von Blindgängern in und um Hamburg beschäftigt. Verborgen in der Erde oder in der Elbe, stellen Blindgänger eine große Gefahr…

Das explosive Erbe
merken
L.I.S.A. Redaktion | 08.11.2010 | 2921 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der "Hamburger Feuersturm" (Deutschland)

Episode 7: Fliegeralarm

Dr. Malte Thießen will erfahren, wie sich ein kleiner Junge beim stundenlangen Ausharren im Bunker gefühlt haben muss. Dafür besucht er das Bunkermuseum Hamburg und vergleicht seine eigenen…

Fliegeralarm
merken
L.I.S.A. Redaktion | 20.09.2010 | 3361 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der "Hamburger Feuersturm" (Deutschland)

Episode 6: Tausend Fragen

Die Daten für das Forschungsprojekt erhebt das Team mithilfe von speziell konzipierten Fragebögen, zu denen insgesamt 67 Zeitzeugen interviewt werden. Im Verlauf dieser Interviews treten oftmals…

Tausend Fragen
merken
L.I.S.A. Redaktion | 02.08.2010 | 2939 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der "Hamburger Feuersturm" (Deutschland)

Episode 5: Clash of Generations

Im Vergleich zwischen Assoziationen verschiedener Generationen von Zeitzeugen und deren Nachkommen zeigt sich eine Diskrepanz zwischen den für den Betrachter jeweils darin enthaltenen Realitäten.…

Clash of Generations
merken
L.I.S.A. Redaktion | 28.06.2010 | 4175 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der "Hamburger Feuersturm" (Deutschland)

Episode 4: Auch der Hund hatte Angst

In Gruppengesprächen findet eine Tiefenanalyse von Zeitzeugeninterviews statt. Hier sind sich Analytiker und Historiker nicht immer einig – aber gerade dieser produktive Diskurs der…

Auch der Hund hatte Angst
merken
L.I.S.A. Redaktion | 20.05.2010 | 4944 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der "Hamburger Feuersturm" (Deutschland)

Episode 3: Als ich ein kleiner Junge war

Nach der Rekonstruktion des Gebietes, in dem 1943 der Feuersturm wütete, treffen die Forscher dort einen Zeitzeugen, der die Bombenangriffe als achtjähriger Junge im Luftschutzbunker erlebt hat.…

Als ich ein kleiner Junge war
merken
L.I.S.A. Redaktion | 22.04.2010 | 3504 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der "Hamburger Feuersturm" (Deutschland)

Episode 2: Vergissmeinnicht

Die Forscher sind heute auf dem Ohlsdorfer Friedhof, wo tausende Opfer des Feuersturms in Sammelgräbern ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Die Wissenschaftler fragen Angehörige und Überlebende…

Vergissmeinnicht
merken
L.I.S.A. Redaktion | 29.03.2010 | 10299 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der "Hamburger Feuersturm" (Deutschland)

Episode 1: Das Projekt Feuersturm

Was war eigentlich der Hamburger „Feuersturm“? Wie kam er zustande und welche Folgen hatte er für Stadt und Bevölkerung? Diese Fragen werden in der ersten Episode von Dr. Malte Thießen umrissen.…

Das Projekt Feuersturm
merken
L.I.S.A. Redaktion | 23.02.2010 | 43802 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der "Hamburger Feuersturm" (Deutschland)

Das Projekt Feuersturm

Projektleitung:
PD Dr. Ulrich Lamparter
Dr. Silke Wiegand-Grefe
Prof. Dr. Dorothee Wierling
Ort:
Hamburg (Deutschland)
Info:

Das Forschungsprojekt
Der Begriff "Hamburger Feuersturm" steht für den sich über mehrere Tage hinziehenden Luftangriff auf Hamburg im Sommer 1943. Etwa 35.000 Menschen verloren dabei ihr Leben, und der "Feuersturm" prägte sich als tiefste Zäsur des 20. Jahrhunderts in Hamburgs Stadtbild und -geschichte ein. Über die langfristigen Auswirkungen sowohl in historischer Hinsicht als auch im Hinblick auf intraindividuelle und transgenerationale Folgen dieser Kriegserfahrung ist bislang nur wenig…