Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 08.02.2016 | 1860 Aufrufe | Diskussionen

New Science on the Blog?

Max meets LISA spezial beim 8. Forum Wissenschaftskommunikation in Nürnberg

In den Geisteswissenschaften ringen Blogs nach wie vor um Anerkennung als eine eigene Form der Wissenschaftskommunikation. Sie rangieren derzeit irgendwo zwischen traditionellen schriftlichen…

New Science on the Blog?
merken
Georgios Chatzoudis | 20.08.2015 | 2208 Aufrufe | Interviews

"Ich blogge auch, weil ich gelesen werden möchte"

Interview mit Sascha Foerster über Blogs in Gesellschaft und Wissenschaft

Laut einer US-Jugendstudie ist Bloggen schon seit 2010 out. Wer früher gebloggt habe, würde heute seine Aktivitäten und Meinungen lieber in Sozialen Netzwerken mitteilen. Ist Bloggen also schon…

"Ich blogge auch, weil ich gelesen werden möchte"
merken
Georgios Chatzoudis | 27.05.2015 | 2569 Aufrufe | Vorträge

Blogs als Wissensorte der Forschung

Vortrag von Dr. Mareike König | Tagung "Die Zukunft der Wissensspeicher"

Blogs ringen nach wie vor um Anerkennung als Plattformen des wissenschaftlichen Arbeitens, der Kommunikation unter Forscherinnen und Forschern sowie der Publikation von Studienergebnissen. Das gilt…

Blogs als Wissensorte der Forschung
merken
Georgios Chatzoudis | 21.05.2015 | 4314 Aufrufe | 5 | Interviews

"Reproduktion der Anonymität von 'Münkler-Watch'"

Interview mit Charlotte Jahnz über die Debatte um anonym bloggende Studierende

Studierende der Humboldt-Universität zu Berlin haben einen Blog eingerichtet, in dem sie nach eigenen Worten "in wöchentlichen Abständen kurze Zusammenfassungen seiner Vorlesung" veröffentlichen.…

"Reproduktion der Anonymität von 'Münkler-Watch'"