Registrieren
merken
Can Tunc | 15.05.2014 | 1468 Aufrufe | Ankündigungen

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Ute Frevert und Andreas Eckert

Donnerstag, 22. Mai 2014 | 18:30 Uhr

Das Europa des 18. und 19. Jahrhunderts steht gemeinhin für einen Kontinent der Herausbildung der Nationen und der industriellen Moderne. Doch welche Teile der Geschichte verbirgt dieser Blick auf…

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Ute Frevert und Andreas Eckert
merken
Can Tunc | 10.05.2014 | 649 Aufrufe | Veranstaltungen

Europas Jugend bleibt nicht arbeitslos | Öffentliche Abendveranstaltung mit Andrea Nahles und Jutta Allmendinger | 18.00 Uhr

19.05.2014 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Europas Jugendarbeitslosigkeit nimmt weiter zu. Griechenland, Spanien, Kroatien, Italien und Zypern sind besonders von einer hohen Jugendarbeitslosigkeit geprägt. In diesen fünf EU-Ländern liegt…

Europas Jugend bleibt nicht arbeitslos | Öffentliche Abendveranstaltung mit Andrea Nahles und Jutta Allmendinger | 18.00 Uhr
merken
Can Tunc | 12.04.2014 | 1345 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Jürgen Kocka und Dipesh Chakrabarty | Donnerstag, 24. April 2014 | 18:30 Uhr

24.04.2014 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Wofür steht Europa? In den vorherrschenden Bildern und Imaginationen von Europa gelten normative Ansprüche auf Rationalität, Aufklärung, Liberalismus, Moderne, bürgerliche Gleichheit und…

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Jürgen Kocka und Dipesh Chakrabarty | Donnerstag, 24. April 2014 | 18:30 Uhr
merken
Georgios Chatzoudis | 09.04.2014 | 3113 Aufrufe | Diskussionen

Die Museumsinsel - Europa und die Welt als Archipel?

Salon Sophie Charlotte 2014

Welche Rolle spielt die Literatur für Europa? Kann man Europa über die Literatur verstehen? Die französische Schriftstellerin Cécile Wajsbrot setzt sich in ihrem jüngsten Roman "L'Ile aux Musées"…

Die Museumsinsel - Europa und die Welt als Archipel?
merken
Georgios Chatzoudis | 04.04.2014 | 1793 Aufrufe | Vorträge

Frauenliebe und -leben. Vanessa Barkowski singt aus dem Liederzyklus von Robert Schumann auf Texte von Adelbert von Chamisso

Salon Sophie Charlotte 2014

Die Mezzosopranistin Vanessa Barkowski zeigt in Begleitung des Pianisten Sebastian Stoermer eine weitere Facette aus dem Leben von Adelbert von Chamisso. Seine Texte erschienen 1831 in einem…

Frauenliebe und -leben. Vanessa Barkowski singt aus dem Liederzyklus von Robert Schumann auf Texte von Adelbert von Chamisso
merken
Kirsten Schröder | 19.03.2014 | 5351 Aufrufe | Vorträge

Griechen und Römer: Ein Vergleich und das Problem des "Antiken Wunders"

Vortrag von Prof. Dr. Christian Meier

Griechen und Römer, zusammengenommen, unterscheiden sich in sehr wichtigen Hinsichten von allen anderen Kulturen der Weltgeschichte. Aber auch voneinander unterscheiden sie sich; und zwar in…

Griechen und Römer: Ein Vergleich und das Problem des "Antiken Wunders"
merken
Can Tunc | 17.03.2014 | 1430 Aufrufe | Vorträge

Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen

Vortrag von Prof. Dr. Andreas Voßkuhle

Was leistet das Recht für Europa? Was heißt Rechtsgemeinschaft bei der Auslegung und Durchsetzung des Rechts? Welche Rolle spielt hierbei die Schwester des Rechts, die Demokratie? Am achten…

Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen
merken
Can Tunc | 10.03.2014 | 1874 Aufrufe | 1 | Dokumentarfilme

Phantomgrenzen in Ostmitteleuropa

Zwischenbilanz und Kritik eines neuen Forschungskonzepts

Mit der Einführung des Phantomgrenzen-Begriffs in die Untersuchung regionaler Unterschiede strebte der Forschungsverbund einen Beitrag zum Verständnis der Eigenarten einer Region an, die in…

Phantomgrenzen in Ostmitteleuropa
merken
Georgios Chatzoudis | 28.02.2014 | 2451 Aufrufe | Interviews

"Ich aber will auf mich raffen, mein Saitenspiel in der Hand..."

Salon Sophie Charlotte 2014

Adelbert von Chamisso hieß eigentlich Louis Charles Adélaïde de Chamissot. Er wurde am 30. Januar 1781 auf Schloss Boncourt bei Châlons-en-Champagne in Frankreich geboren und starb am 21. August…

"Ich aber will auf mich raffen, mein Saitenspiel in der Hand..."
merken
Georgios Chatzoudis | 26.02.2014 | 1806 Aufrufe | Interviews

Adelbert von Chamisso - Dichter und Naturforscher im Berlin der Berliner Klassik

Salon Sophie Charlotte 2014

Adelbert von Chamisso: Ein Großer Europäer in Berlin, so der Titel des Gespräche, Lesungen und Lieder im Raum 226 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Zur Eröffnung tauschen…

Adelbert von Chamisso - Dichter und Naturforscher im Berlin der Berliner Klassik
merken
Georgios Chatzoudis | 24.02.2014 | 1638 Aufrufe | Interviews

In Europa - eine Reise durch das 20. Jahrhundert

Salon Sophie Charlotte 2014

Christoph Markschies, Akademiemitglied und Kirchenhistoriker, spricht mit dem niederländischen Schriftsteller Geert Mak über seine zwei Bücher über Europa "In Europa - eine Reise durch das 20.…

In Europa - eine Reise durch das 20. Jahrhundert
merken
Can Tunc | 17.02.2014 | 2741 Aufrufe | Vorträge

Steckt die EU in der schwersten Krise seit 1950?

Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Kaelble

Die Europäische Union erlebt mit der Euro-, Staatsschulden- und Wirtschaftskrise in einigen Mitgliedsländern die größte Herausforderung seit ihrer Gründung. Dabei beziehen sich die Krisensymptome…

Steckt die EU in der schwersten Krise seit 1950?
merken
Georgios Chatzoudis | 07.02.2014 | 3604 Aufrufe | 2 | Vorträge

Der Raub der Europa und die Schönheit den Besiegten

Vortrag von Prof. Dr. Horst Bredekamp

Im Rahmen des Panels "Europa zwischen Antike und Zukunft" des Salon Sophie Charlotte 2014 spricht der Berliner Kunsthistoriker Prof. Dr. Horst Bredekamp  über den "Raub der Europa und die Schönheit…

Der Raub der Europa und die Schönheit den Besiegten
merken
Kirsten Schröder | 06.02.2014 | 1163 Aufrufe | Veranstaltungen

Spätmittelalterliche Quellenpublikationen aus akademischer Langzeitforschung

14.02.2014 | Berlin

Die beiden Berliner Akademienvorhaben MGH–Constitutiones et acta publica imperatorum et regum und Regesta Imperii – Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440–1493) stellen zusammen mit den an der…

Spätmittelalterliche Quellenpublikationen aus akademischer Langzeitforschung

aus: Deutsche Reichstagsakten: Auf Veranlassung und mit Unterstützung seiner Majestät des Königs von Bayern Maximilliam II, Band 1

merken
Can Tunc | 01.02.2014 | 793 Aufrufe | Ankündigungen

Steckt die Europäische Union in der schwersten Krise seit 1950?

Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Kälble | Donnerstag, 6. Februar 2014, 19 Uhr

Erlebt die Europäische Union mit der Euro-, Staatsschulden- und Wirtschaftskrise in einigen Mitgliedsländern tatsächlich die größte Herausforderung seit ihrer Gründung? Befinden wir uns in der…

Steckt die Europäische Union in der schwersten Krise seit 1950?
merken
Georgios Chatzoudis | 31.01.2014 | 3340 Aufrufe | Dokumentarfilme

Europa - Ein Zukunftsort. Salon Sophie Charlotte 2014

Eröffnung durch Akademiepräsident Günter Stock

Pünktlich um 18.00 Uhr eröffnete der Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Prof. Dr. Günter Stock, am 14. Januar den diesjährigen Salon Sophie Charlotte zum Thema…

Europa - Ein Zukunftsort. Salon Sophie Charlotte 2014
merken
Kirsten Schröder | 26.01.2014 | 2709 Aufrufe | Ankündigungen

Thomas Bauer: Gab es ein islamisches Mittelalter?

Der Begriff „islamisches Mittelalter“ ist nicht nur im allgemeinen Sprachgebrauch verwurzelt, sondern wird auch von Historikern und Islamwissenschaftlern – zumeist unreflektiert – verwendet. Aber…

Thomas Bauer: Gab es ein islamisches Mittelalter?

Avicenna. From medieval manuscript entitled ‘Subtilties of Truth’, 1271

merken
Kirsten Schröder | 11.01.2014 | 2206 Aufrufe | Veranstaltungen

Carsten Eckert: Von Minas Gerais zum Ural – Humboldts Diamanten

15.01.2014 | Berlin, Museum für Naturkunde

„Mannigfache von Alexander von Humboldt angestellte Beobachtungen hatten ihm die Ideen, welche er sich schon seit Jahren über die grosse Aehnlichkeit dieses Gebirges mit dem von Brasilien gemacht,…

Carsten Eckert: Von Minas Gerais zum Ural – Humboldts Diamanten

Alexander von Humboldt, Selbstportrait in Paris, 1814

merken
Kirsten Schröder | 05.12.2013 | 1744 Aufrufe | Veranstaltungen

Corpus-Coranicum-Vorlesung 2013

13.12.2013 | Berlin

KODEX UND KANON - DIE KORANHANDSCHRIFTEN DER KALIFEN OSMAN UND ALI/ HZ. OSMAN VE HZ. ALI‘YE NISBET EDILEN MUSHAF NÜSHALARIRDer islamische Theologe Tayyar Altıkulaç (geb. 1938), ehemaliger Minister…

Corpus-Coranicum-Vorlesung 2013

Beginn der Sure 20 im „Kodex Medina 1a“, Istanbul

merken
Kirsten Schröder | 04.12.2013 | 1717 Aufrufe | Dokumentarfilme

"Ich werde auf den Händen getragen, die sonst andere küssen". Jean Paul in Berlin

Lesung mit Friedhelm Ptok | Einführung von Angela Steinsiek

Das Leben und die Begegnung des Dichters in Berlin spiegeln sich am eindringlichsten in seinem Briefwechsel. Jean Paul lebte 1800 und 1801 rund ein halbes Jahr in der Romantikerhochburg Berlin,…

"Ich werde auf den Händen getragen, die sonst andere küssen". Jean Paul in Berlin