Registrieren
merken
Can Tunc | 26.06.2015 | 1227 Aufrufe | Vorträge

Leibniz und die theoretische, methodische und sprachliche Einheit der Wissenschaften

Vortrag von Prof. Dr. Hans Poser | Tagung "Theoria cum praxi"

Der Philosoph und Leibniz-Spezialist Prof. Dr. Hans Poser stellt die Frage, was heute noch von Leibniz' Vision einer Einheit der Wissenschaft geblieben ist. Theoria cum praxi lautete das Motto, als…

Leibniz und die theoretische, methodische und sprachliche Einheit der Wissenschaften
merken
Elke Richter | 15.06.2015 | 1849 Aufrufe | Dokumentarfilme

Bestandsaufnahme und Zukunftsvisionen für Kommunikation und Wissenschaftsdialog im digitalen Zeitalter

Tagung "Mediale Welten" | Dr. Mercedes Bunz, Benedikt Fecher, Hanns-Peter Frentz, Prof. Dr. Gesche Joost, Dr. Sabina Leonelli im Gespräch mit Harald Asel

In der Schlussrunde der Tagung "Mediale Welten" diskutieren die Kulturwissenschaftlerin und Journalistin Dr. Mercedes Bunz, der Doktorand im Open Science Projekt am Alexander von Humboldt Institut…

Bestandsaufnahme und Zukunftsvisionen für Kommunikation und Wissenschaftsdialog im digitalen Zeitalter
merken
Dr. Birte Ruhardt | 08.05.2015 | 1252 Aufrufe | Diskussionen

Irma und die Zwielichter - Bilanz der Nachtigall

Salon Sophie Charlotte 2015

Was verbinden wir mit Dunkelheit und was mit Helligkeit? Und was mit Zwielicht? In dieser Performance stellen der Lichtkünstler Michael Batz und die Schauspielerin und Synchronsprecherin Sabine…

Irma und die Zwielichter - Bilanz der Nachtigall
merken
Georgios Chatzoudis | 03.04.2015 | 1160 Aufrufe | Dokumentarfilme

Quartett Lichtblick

Salon Sophie Charlotte 2015

Der Salon Sophie Charlotte 2015 wurde musikalisch eingerahmt vom "Quartett Lichtblick" – hier mit ihrem zweiten Beitrag. Das Quartett setzt sich zusammen aus Markus Stockhausen an der Trompete,…

Quartett Lichtblick
merken
Elke Richter | 30.03.2015 | 1845 Aufrufe | Diskussionen

Vernetzter Wissensaustausch oder digitale Vereinsamung: Wie verändern soziale Medien unsere Kommunikation?

Tagung "Mediale Welten" | Prof. Dr. Annette Leßmöllmann und Prof. Dr. Siegfried Zielinski im Gespräch mit Harald Asel

Alle Medien sind in einer gewissen Weise sozial. Was aber bedeutet dann "sozial" in den sogenannten "Sozialen Medien", wie beispielsweise Facebook oder Twitter, wenn nicht mehr als eine Tautologie?…

Vernetzter Wissensaustausch oder digitale Vereinsamung: Wie verändern soziale Medien unsere Kommunikation?
merken
Georgios Chatzoudis | 27.03.2015 | 1708 Aufrufe | Diskussionen

Was ist 'musikalische Aufklärung'? Und was hat sie mit Berlin zu tun?

Salon Sophie Charlotte 2015

In deutschen Musiklexika kommt das Lemma "Aufklärung" nicht vor - anders als in Frankreich, wo zwischen Melodiehören und Strukturhören unterschieden wird. Der Musikwissenschaftler Prof. Dr. Laurenz…

Was ist 'musikalische Aufklärung'? Und was hat sie mit Berlin zu tun?
merken
Kirsten Schröder | 22.03.2015 | 919 Aufrufe | 1 | Veranstaltungen

Forschungskolloquium | Die Berliner Schule der Ägyptologie im „Dritten Reich“ | 9. April 2015, 9 Uhr

09.04.2015 – 09.04.2015 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin

Das derzeitige Akademienprojekt „Strukturen und Transformationen des Wortschatzes der ägyptischen Sprache“ nimmt den 130. Geburtstag des Ägyptologen Hermann Grapow (1885–1967) und die aktuell über…

Forschungskolloquium | Die Berliner Schule der Ägyptologie im „Dritten Reich“ | 9. April 2015, 9 Uhr
merken
Georgios Chatzoudis | 20.03.2015 | 1758 Aufrufe | Diskussionen

Was suchte Graf Mirabeau in Berlin?

Salon Sophie Charlotte 2015

Dass Voltaire lange in Berlin gelebt und gewirkt hat, ist bekannt. Weniger bekannt ist dagegen, dass auch Mirabeau in Berlin weilte, wenn auch nicht so lange und prägend wie sein Landsmann. 1786/87…

Was suchte Graf Mirabeau in Berlin?
14.03.2015 | 1745 Aufrufe | 17 Beiträge

Liebe und Wissenschaft - Wissenschaft und Liebe

Salon Sophie Charlotte 2013

Die Liebe bleibt ein Geheimnis, oder nicht? Wer weiß schon, was sich genau abspielt, wenn Menschen lieben? Die Wissenschaft natürlich, würden einige vielleicht meinen. Die muss es doch wissen. Und…

merken
Georgios Chatzoudis | 13.03.2015 | 1713 Aufrufe | Diskussionen

Daniel Chodowiecki als Illustrator der deutschen und europäischen Aufklärungsliteratur

Salon Sophie Charlotte 2015

Daniel Chodowiecki (1726-1801) hat als Kupferstecher, Grafiker und Illustrator literarische Werke der bekanntesten Autoren des 18. Jahrhunderts mit Miniaturen illustriert. Er zählt heute zu den…

Daniel Chodowiecki als Illustrator der deutschen und europäischen Aufklärungsliteratur
merken
Elke Richter | 16.02.2015 | 1772 Aufrufe | Diskussionen

Künftige Wissenschaftsvermittlung in Museen und Bibliotheken durch digitale Technologien

Tagung "Mediale Welten" | Prof. Dr. Markus Hilgert und Prof. Dr. Norbert Lossau im Gespräch

Museen und Bibliotheken sind traditionsreiche Speicher und Vermittler von Wissenschaft beziehungsweise von Wissen. Digitalisierung und Neue Medien haben diesen "alten Institutionen" bisher nicht…

Künftige Wissenschaftsvermittlung in Museen und Bibliotheken durch digitale Technologien
merken
Georgios Chatzoudis | 13.02.2015 | 1471 Aufrufe | Dokumentarfilme

Begrüßung im Berlin-Salon mit Klaus Lucas

Salon Sophie Charlotte 2015

Der Vizepräsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Prof. Dr.-Ing. Klaus Lucas, lädt die Gäste im Berlin-Salon ein, sich für einen Abend in das Berlin um 1800 zu versetzen,…

Begrüßung im Berlin-Salon mit Klaus Lucas
merken
Georgios Chatzoudis | 06.02.2015 | 1417 Aufrufe | Dokumentarfilme

Salon Sophie Charlotte 2015 - Ins LICHT gerückt

Eröffnung mit Prof. Dr. Günter Stock und musikalische Einstimmung mit "Quartett Lichtblick"

Den richtigen Ton zum Auftakt des Salon Sophie Charlotte 2015 rund ums Licht traf das Quartett Lichtblick mit Markus Stockhausen an der Trompete, Angelo Comisso am Piano, Jörg Brinkmann am Cello…

Salon Sophie Charlotte 2015 - Ins LICHT gerückt
merken
Georgios Chatzoudis | 18.01.2015 | 511 Aufrufe | Ankündigungen

Ins LICHT gerückt

Salon Sophie Charlotte | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, 24.01.2015

Licht ist Voraussetzung für Leben und als künstliches Licht ein zivilisatorisches Werkzeug, das die Nacht zum Tage werden lässt. Weil Licht eine Schlüsselfunktion hat für die Menschen und ihren…

Ins LICHT gerückt
merken
Elke Richter | 26.12.2014 | 1944 Aufrufe | Vorträge

Begrüßung mit Prof. Dr. Günter Stock und Prof. Dr. Günther Schauerte

Tagung "Mediale Welten - Wissen, Information und Kommunikation im digitalen Umbruch"

Zum Auftakt der "Medialen Welten" begrüßen die Gastgeber der Tagung das Publikum und stecken den inhaltlichen Rahmen der Veranstaltung ab: Prof. Dr. Günter Stock, Präsident der Union der Akademien…

Begrüßung mit Prof. Dr. Günter Stock und Prof. Dr. Günther Schauerte
merken
Kirsten Schröder | 25.10.2014 | 681 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesung "Wasserwirtschaft im globalen Spannungsfeld" | Wasserethik – Reflexionen über den Umgang mit Ressourcenkonflikten | 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

30.10.2014 – 30.10.2014 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin

Im Rahmen der Vorlesungsreihe werden die vielfältigen Aspekte wassertechnischer Großprojekte in unterschiedlichen Regionen der Erde in Form von öffentlichen Vorträgen und Expertengesprächen näher…

Akademievorlesung "Wasserwirtschaft im globalen Spannungsfeld" | Wasserethik – Reflexionen über den Umgang mit Ressourcenkonflikten | 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Foto: André Künzelmann (UFZ)

merken
Kirsten Schröder | 03.09.2014 | 1810 Aufrufe | Veranstaltungen

Öffentliche Tagung: Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses - Was Stiftungen stiften

01.10.2014 – 02.10.2014 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

An Förderangeboten für den wissenschaftlichen Nachwuchs herrscht in Deutschland kein Mangel. Staatliche und private Förderer bieten Unterstützung für Promotions- und Habilitationsprojekte oder für…

Öffentliche Tagung: Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses - Was Stiftungen stiften

Foto by chriGa, „Leiter zum himmel“ (ausschnitt), unterliegt der creative commons Lizenz 2.0: https://creativecommons.org/licenses/ by-nc-sa/2.0/legalcode.

merken
Georgios Chatzoudis | 11.08.2014 | 1526 Aufrufe | Vorträge

„Europa in globaler Perspektive“ mit Barbara Stollberg-Rilinger und Sebastian Conrad

Akademievorlesung des Jahresthemas 2013|14 „Zukunftsort: EUROPA“

Die dritte Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ widmet sich mit Vorträgen zweier Professoren für Neuere Geschichte den Fragen nach Ursprung, Verbreitung und Gültigkeit der Aufklärung.…

„Europa in globaler Perspektive“ mit Barbara Stollberg-Rilinger und Sebastian Conrad
merken
Can Tunc | 07.06.2014 | 1428 Aufrufe | 1 | Veranstaltungen

Akademievorlesung: „Europa in globaler Perspektive" mit Barbara Stollberg-Rilinger, Sebastian Conrad und Ute Frevert | 12.06.2014, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

12.06.2014 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin

In der europäischen Öffentlichkeit wird regelmäßig ein gemeinsamer europäischer Geist beschworen, dessen Ursprung unter anderem in den gesellschaftlichen Umbrüchen ab dem Zeitalter der Aufklärung…

Akademievorlesung: „Europa in globaler Perspektive" mit Barbara Stollberg-Rilinger, Sebastian Conrad und Ute Frevert | 12.06.2014, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr
merken
Can Tunc | 05.06.2014 | 967 Aufrufe | Veranstaltungen

Europa: Schön war´s, schön wär´s. Timothy Garton Ash und Karl Heinz Bohrer diskutieren über Traum und Wirklichkeit
Öffentliche Abendveranstaltung | 10.06.2014 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

10.06.2014 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Es war einmal ein Traum von Europa. Seit Beginn des 19. Jahrhunderts haben bedeutende Schriftsteller und Denker die Idee "Europa" als Utopie einer kulturellen, aber auch politischen Einheit…

Europa: Schön war´s, schön wär´s. Timothy Garton Ash und Karl Heinz Bohrer diskutieren über Traum und Wirklichkeit 
Öffentliche Abendveranstaltung | 10.06.2014 18:00 Uhr – 19:30 Uhr