Login

Registrieren
merken
Kirsten Schröder | 19.10.2013 | 1784 Aufrufe | Veranstaltungen

Ralf Simon: Jean Pauls Ästhetik

25.10.2013 | Berlin

Jean Pauls Ästhetik wurde bislang als ‚Autorenpoetik‘ gelesen. Stellt man die Vorschule der Ästhetik entschieden in den Zusammenhang der philosphischen Ästhetiken von Baumgarten bis Hegel, dann…

Ralf Simon: Jean Pauls Ästhetik

Jean Paul (1810), Gemälde von Friedrich Meier

merken
Can Tunc | 27.10.2013 | 1603 Aufrufe | Veranstaltungen

Zukunftsorte Europas: Sarajevo

01.11.2013 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Über Jahrhunderte hinweg war Sarajevo eine multikulturelle Stadt. Durch das Attentat von 1914 und die Belagerung der Stadt 1992 bis 94 ist ihre Multikulturalität in der internationalen…

Zukunftsorte Europas: Sarajevo
merken
Kirsten Schröder | 30.10.2013 | 849 Aufrufe | Veranstaltungen

Symposium Friedrich Schleiermachers Hermeneutik – Interpretationen und Perspektiven

01.11.2013 | Berlin

Unbestritten gilt Schleiermacher als Klassiker der Hermeneutik, wozu nicht zuletzt die Deutungen Wilhelm Diltheys im 19. Jahrhundert und Hans-Georg Gadamers im 20. Jahrhundert beigetragen haben.…

Symposium Friedrich Schleiermachers Hermeneutik – Interpretationen und Perspektiven

Friedrich Schleiermacher (1768-1834), Kupferstich von Heinrich Lips

merken
Kirsten Schröder | 02.11.2013 | 1125 Aufrufe | Veranstaltungen

Alain Montandon: Pfefferkuchen und Weltuntergang. Jean Paul in Frankreich

15.11.2013 | Berlin

Das Bild Jean Pauls in Frankreich ist unbeständig. Es schwankt zwischen Pfefferkuchen und Weltuntergang, zwischen dem Bild der deutschen Idylle, so wie Wutz es vermitteln konnte (und Spitzwegs…

Alain Montandon: Pfefferkuchen und Weltuntergang. Jean Paul in Frankreich

Porträt von Jean Paul (1763-1825), Gemälde von Heinrich Pfenninger, 1798, Gleimhaus Halberstadt

merken
Kirsten Schröder | 16.11.2013 | 1489 Aufrufe | Ankündigungen

Hans-Lietzmann-Vorlesung 2013

Averil Cameron: Christliche Literatur und Christliche Geschichte

Der Klassiker von Hans Lietzmann, Geschichte der alten Kirche, hob die von den Begründern der Griechischen Christlichen Schriftsteller (GCS-Reihe) gewählte Begrenzung auf die ersten drei…

Hans-Lietzmann-Vorlesung 2013
merken
Kirsten Schröder | 16.11.2013 | 966 Aufrufe | Ankündigungen

Akademievorlesung

Staatsschulden in der Demokratie: Ursachen, Wirkungen und Grenzen

Um der gängigen Verwirrung zum Thema „Staatsschulden“ abzuhelfen und aufklärend zu wirken, hat der Ständige Ausschuss der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina auf Initiative von…

Akademievorlesung
merken
Kirsten Schröder | 05.12.2013 | 1729 Aufrufe | Veranstaltungen

Corpus-Coranicum-Vorlesung 2013

13.12.2013 | Berlin

KODEX UND KANON - DIE KORANHANDSCHRIFTEN DER KALIFEN OSMAN UND ALI/ HZ. OSMAN VE HZ. ALI‘YE NISBET EDILEN MUSHAF NÜSHALARIRDer islamische Theologe Tayyar Altıkulaç (geb. 1938), ehemaliger Minister…

Corpus-Coranicum-Vorlesung 2013

Beginn der Sure 20 im „Kodex Medina 1a“, Istanbul

merken
Can Tunc | 11.11.2013 | 2610 Aufrufe | Vorträge

Staaten und Banken in der Krise: Zum Verhältnis von Mitgliedstaaten, Finanzsystem und Zentralbank in der europäischen Währungsunion

Vortrag von Prof. Dr. Martin Hellwig

Welches sind die Ursachen der anhaltenden Krise und welche wirtschaftlichen und politischen Lösungen sind aus wissenschaftlicher Perspektive notwendig? Welche davon sind wahrscheinlich? Und wie ist…

Staaten und Banken in der Krise: Zum Verhältnis von Mitgliedstaaten, Finanzsystem und Zentralbank in der europäischen Währungsunion
merken
Kirsten Schröder | 04.12.2013 | 1682 Aufrufe | Dokumentarfilme

"Ich werde auf den Händen getragen, die sonst andere küssen". Jean Paul in Berlin

Lesung mit Friedhelm Ptok | Einführung von Angela Steinsiek

Das Leben und die Begegnung des Dichters in Berlin spiegeln sich am eindringlichsten in seinem Briefwechsel. Jean Paul lebte 1800 und 1801 rund ein halbes Jahr in der Romantikerhochburg Berlin,…

"Ich werde auf den Händen getragen, die sonst andere küssen". Jean Paul in Berlin
merken
Kirsten Schröder | 11.01.2014 | 2157 Aufrufe | Veranstaltungen

Carsten Eckert: Von Minas Gerais zum Ural – Humboldts Diamanten

15.01.2014 | Berlin, Museum für Naturkunde

„Mannigfache von Alexander von Humboldt angestellte Beobachtungen hatten ihm die Ideen, welche er sich schon seit Jahren über die grosse Aehnlichkeit dieses Gebirges mit dem von Brasilien gemacht,…

Carsten Eckert: Von Minas Gerais zum Ural – Humboldts Diamanten

Alexander von Humboldt, Selbstportrait in Paris, 1814

merken
Kirsten Schröder | 06.02.2014 | 1149 Aufrufe | Veranstaltungen

Spätmittelalterliche Quellenpublikationen aus akademischer Langzeitforschung

14.02.2014 | Berlin

Die beiden Berliner Akademienvorhaben MGH–Constitutiones et acta publica imperatorum et regum und Regesta Imperii – Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440–1493) stellen zusammen mit den an der…

Spätmittelalterliche Quellenpublikationen aus akademischer Langzeitforschung

aus: Deutsche Reichstagsakten: Auf Veranlassung und mit Unterstützung seiner Majestät des Königs von Bayern Maximilliam II, Band 1

merken
Can Tunc | 01.02.2014 | 791 Aufrufe | Ankündigungen

Steckt die Europäische Union in der schwersten Krise seit 1950?

Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Kälble | Donnerstag, 6. Februar 2014, 19 Uhr

Erlebt die Europäische Union mit der Euro-, Staatsschulden- und Wirtschaftskrise in einigen Mitgliedsländern tatsächlich die größte Herausforderung seit ihrer Gründung? Befinden wir uns in der…

Steckt die Europäische Union in der schwersten Krise seit 1950?
merken
Kirsten Schröder | 26.01.2014 | 2679 Aufrufe | Ankündigungen

Thomas Bauer: Gab es ein islamisches Mittelalter?

Der Begriff „islamisches Mittelalter“ ist nicht nur im allgemeinen Sprachgebrauch verwurzelt, sondern wird auch von Historikern und Islamwissenschaftlern – zumeist unreflektiert – verwendet. Aber…

Thomas Bauer: Gab es ein islamisches Mittelalter?

Avicenna. From medieval manuscript entitled ‘Subtilties of Truth’, 1271

merken
Can Tunc | 12.04.2014 | 1307 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Jürgen Kocka und Dipesh Chakrabarty | Donnerstag, 24. April 2014 | 18:30 Uhr

24.04.2014 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Wofür steht Europa? In den vorherrschenden Bildern und Imaginationen von Europa gelten normative Ansprüche auf Rationalität, Aufklärung, Liberalismus, Moderne, bürgerliche Gleichheit und…

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Jürgen Kocka und Dipesh Chakrabarty | Donnerstag, 24. April 2014 | 18:30 Uhr
merken
Can Tunc | 10.05.2014 | 643 Aufrufe | Veranstaltungen

Europas Jugend bleibt nicht arbeitslos | Öffentliche Abendveranstaltung mit Andrea Nahles und Jutta Allmendinger | 18.00 Uhr

19.05.2014 | Berlin, Akademiegebäude der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Europas Jugendarbeitslosigkeit nimmt weiter zu. Griechenland, Spanien, Kroatien, Italien und Zypern sind besonders von einer hohen Jugendarbeitslosigkeit geprägt. In diesen fünf EU-Ländern liegt…

Europas Jugend bleibt nicht arbeitslos | Öffentliche Abendveranstaltung mit Andrea Nahles und Jutta Allmendinger | 18.00 Uhr
merken
Can Tunc | 15.05.2014 | 1434 Aufrufe | Ankündigungen

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Ute Frevert und Andreas Eckert

Donnerstag, 22. Mai 2014 | 18:30 Uhr

Das Europa des 18. und 19. Jahrhunderts steht gemeinhin für einen Kontinent der Herausbildung der Nationen und der industriellen Moderne. Doch welche Teile der Geschichte verbirgt dieser Blick auf…

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Ute Frevert und Andreas Eckert
merken
Can Tunc | 05.06.2014 | 933 Aufrufe | Veranstaltungen

Europa: Schön war´s, schön wär´s. Timothy Garton Ash und Karl Heinz Bohrer diskutieren über Traum und Wirklichkeit
Öffentliche Abendveranstaltung | 10.06.2014 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

10.06.2014 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Es war einmal ein Traum von Europa. Seit Beginn des 19. Jahrhunderts haben bedeutende Schriftsteller und Denker die Idee "Europa" als Utopie einer kulturellen, aber auch politischen Einheit…

Europa: Schön war´s, schön wär´s. Timothy Garton Ash und Karl Heinz Bohrer diskutieren über Traum und Wirklichkeit 
Öffentliche Abendveranstaltung | 10.06.2014 18:00 Uhr – 19:30 Uhr
merken
Can Tunc | 07.06.2014 | 1393 Aufrufe | 1 | Veranstaltungen

Akademievorlesung: „Europa in globaler Perspektive" mit Barbara Stollberg-Rilinger, Sebastian Conrad und Ute Frevert | 12.06.2014, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

12.06.2014 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin

In der europäischen Öffentlichkeit wird regelmäßig ein gemeinsamer europäischer Geist beschworen, dessen Ursprung unter anderem in den gesellschaftlichen Umbrüchen ab dem Zeitalter der Aufklärung…

Akademievorlesung: „Europa in globaler Perspektive" mit Barbara Stollberg-Rilinger, Sebastian Conrad und Ute Frevert | 12.06.2014, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr
merken
Can Tunc | 17.03.2014 | 1418 Aufrufe | Vorträge

Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen

Vortrag von Prof. Dr. Andreas Voßkuhle

Was leistet das Recht für Europa? Was heißt Rechtsgemeinschaft bei der Auslegung und Durchsetzung des Rechts? Welche Rolle spielt hierbei die Schwester des Rechts, die Demokratie? Am achten…

Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen
merken
Can Tunc | 17.02.2014 | 2654 Aufrufe | Vorträge

Steckt die EU in der schwersten Krise seit 1950?

Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Kaelble

Die Europäische Union erlebt mit der Euro-, Staatsschulden- und Wirtschaftskrise in einigen Mitgliedsländern die größte Herausforderung seit ihrer Gründung. Dabei beziehen sich die Krisensymptome…

Steckt die EU in der schwersten Krise seit 1950?