Login

Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 02.07.2014 | 794 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Yayan Yaku - Wasser der Ahnen

Episode 2: Wasser in der Landschaft

"Wenn sich Götter lieben, bebt die Erde" - so erklärte sich die vorkoloniale Bevölkerung in den peruanischen Anden Erdbeben. Die Bezüge zwischen Natur, Religion und sozialer beziehungsweise…

Wasser in der Landschaft
merken
Georgios Chatzoudis | 23.07.2014 | 683 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Yayan Yaku - Wasser der Ahnen

Episode 5: Archäologie der Zukunft

Neben den archäologischen Arbeiten sucht Alexander Herrera immer wieder das Gespräch mit den Andenbewohnern, da er Geschichte und Gegenwart als Einheit versteht. Erst die Erzählungen und Mythen…

Archäologie der Zukunft
merken
Georgios Chatzoudis | 30.07.2014 | 656 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Yayan Yaku - Wasser der Ahnen

Episode 6: Das Generalinterview

Mit seinen archäologischen Forschungen begab sich Alexander Herrera auf ein noch unerforschtes Gebiet und wurde zunächst von den Andenbewohnern als Fremder, sogar als Dämon angsehen. Im…

Das Generalinterview
merken
Dr. Henrike Simon | 17.08.2014 | 1141 Aufrufe | Ankündigungen

Der Klang der Alten Welt

Im Rahmen der Sommerschule "Musikarchäologie" am 7. und 8. September führen renommierte Experten in das Studium antiker Musik ein

Musikinstrumente von der Steinzeit bis zum antiken Rom stehen im Mittelpunkt einer Sommerschule am 7. und 8. September in Berlin. Im Rahmen eines zweitätigen Workshops an der Freien Universität…

Der Klang der Alten Welt
merken
Georgios Chatzoudis | 17.10.2014 | 2078 Aufrufe | Dokumentarfilme

Didyma - Tavşan Adasi - Panormos

Zur Geschichte der Milesischen Halbinsel in der Südägäis

Neben den Orakel-Heiligtümern von Delphi, Dodona, Klaros oder Abai wird auch Didyma zu den bedeutendsten Orakelstätten der Antike gezählt. Im 6. Jh. v. Chr. wurde hier der monumentale…

Didyma - Tavşan Adasi - Panormos
merken
M.A. Nicole Kehrer | 19.09.2014 | 1608 Aufrufe | 2 | Vorträge

Wikiversum - Wie nutzt man Wikimedia-Projekte sinnvoll in der Wissenschaftskommunikation?

Zu Gast bei der Wikimedia Deutschland e.V.

Jeder kennt sie, jeder nutzt sie: die Wikipedia gehört längst zum Alltag. Doch wie erreicht man, dass die eigene Institution einen ausgewogenen Wikipedia-Artikel erhält und neues Wissen für einen…

Wikiversum - Wie nutzt man Wikimedia-Projekte sinnvoll in der Wissenschaftskommunikation?

Barbara Fischer, Kuratorin für Kulturpartnerschaften, über die Wikimedia und ihre Tochterprojekte

merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 31.05.2012 | 18264 Aufrufe | Ankündigungen

Graduate student scholarship

Commission for Ancient History and Epigraphy Munich

The financial support of the Gerda Henkel Foundation and the Elise and Annemarie Jacobi Foundation, in accordance with the will of Mrs. Annemarie Jacobi, makes it possible for the Commission to…

Graduate student scholarship
merken
Dr. phil. Doris Gutsmiedl-Schümann | 24.05.2013 | 2147 Aufrufe | Artikel

"Vergrabene Geschichten"

Audioslideshow zur Dissertation "Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Aschheim-Bajuwarenring, Lk. München. Studien zu Chronologie, Bestattungssitten, Alters- und Sozialstruktur eines merowingerzeitlichen Ortsgräberfelds der Münchner Schotterebene"

Wie bringt man archäologische Funde und Befunde zum Sprechen? Die Archäologin Doris Gutsmiedl-Schümann hat die Funde eines frühmittelalterlichen Gräberfelds im bayerischen Aschheim im Rahmen ihrer…

"Vergrabene Geschichten"
merken
Georgios Chatzoudis | 31.07.2013 | 5226 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Akropolis von Vize (Türkei)

Episode 9: Das Team

Wer steckt hinter dem Projekt zur Erforschung der antiken Provinzstadt Vize? Eine zentrale Rolle spielt die Doktorarbeit von Ayça Beygo zur Topographie des spätantiken und byzantinischen Vize. Ihr…

Das Team
merken
Georgios Chatzoudis | 24.02.2010 | 2330 Aufrufe | 2 | Artikel

„Archaeoworks“ – Bericht über die Messe zu „Archäologischen Berufswelten“ in Berlin

Autorin: Eva Wacha, Universität Heidelberg Die von Studierenden der Humboldt-Universität zu Berlin, der Hochschule für Technik und Wirtschaft und der Freien Universität Berlin organisierte Messe…

„Archaeoworks“ – Bericht über die Messe zu „Archäologischen Berufswelten“ in Berlin
merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 08.05.2012 | 2830 Aufrufe | Ankündigungen

Stipendien für Doktoranden der Alten Geschichte der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts in München

Nächster Bewerbungstermin: 1. Juli 2012

Die Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts in München forscht auf den Gebieten der griechischen und lateinischen Epigraphik, der Numismatik, der…

Stipendien für Doktoranden der Alten Geschichte der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts in München
merken
Georgios Chatzoudis | 19.08.2013 | 2305 Aufrufe | Dokumentarfilme

Häuptlingsgrab im Eis-Kurgan

Video des Deutschen Bergbau-Museums

Die Ausstellung Unbekanntes Kasachstan, die zuletzt im Deutschen Bergbau-Museum Bochum zu sehen war, hatte neben zahlreichen spektakulären Exponaten auch viele multimediale Installationen zu…

Häuptlingsgrab im Eis-Kurgan
merken
Georgios Chatzoudis | 05.08.2013 | 2198 Aufrufe | Dokumentarfilme

"Irgendwo im Nirgendwo - Archäologen in der Steppe"

Video des Deutschen Bergbau-Museums

Die Ausstellung Unbekanntes Kasachstan, die zuletzt im Deutschen Bergbau-Museum Bochum zu sehen war, hatte neben zahlreichen spektakulären Exponaten auch viele multimediale Installationen zu…

"Irgendwo im Nirgendwo - Archäologen in der Steppe"
merken
Georgios Chatzoudis | 12.08.2013 | 1781 Aufrufe | Dokumentarfilme

Feuersetzen - "Wie kommen die Löcher in die Felsen?"

Video des Deutschen Bergbau-Museums

Die Ausstellung Unbekanntes Kasachstan, die zuletzt im Deutschen Bergbau-Museum Bochum zu sehen war, hatte neben zahlreichen spektakulären Exponaten auch viele multimediale Installationen zu…

Feuersetzen - "Wie kommen die Löcher in die Felsen?"
merken
Georgios Chatzoudis | 22.07.2013 | 2165 Aufrufe | Interviews

Unbekanntes Kasachstan

L.I.S.A. zu Gast bei Prof. Dr. Thomas Stöllner

In einem Brainstorming zu Kasachstan fallen häufig Begriffe wie Zentralasien, Steppe, Weltraumbahnhof Baikonur, Winokurow und vielleicht noch Alma-Ata. Dass Kasachstan aber noch vielmehr ist, hat…

Unbekanntes Kasachstan
merken
Georgios Chatzoudis | 19.10.2012 | 2720 Aufrufe | Interviews

Archäologie im Kleingarten

Filmabend mit den Archäologen Ortwin Dally und Kay Kohlmeyer (Teil 1)

Was haben Archäologen und Kleingärtner mindestens gemeinsam? Wir dachten an den Spaten und das Graben. Was Archäologie noch ausmacht, darüber haben wir in der Laube mit zwei renommierte Archäologen…

Archäologie im Kleingarten
merken
Georgios Chatzoudis | 26.10.2012 | 2432 Aufrufe | Interviews

Archäologie im Kleingarten

Filmabend mit den Archäologen Ortwin Dally und Kay Kohlmeyer (Teil 2)

Was haben Archäologen und Kleingärtner mindestens gemeinsam? Wir dachten an den Spaten und das Graben. Was Archäologie noch ausmacht, darüber haben wir in der Laube mit zwei renommierte Archäologen…

Archäologie im Kleingarten
merken
Georgios Chatzoudis | 30.09.2013 | 2649 Aufrufe | 1 | Interviews

"Ich habe die Indiana Jones-Filme noch nie gesehen"

Videogespräch mit Birte Ruhardt über ihr Dissertationsprojekt

Wer in Deutschland Archäologie studiert, erntet in der Öffentlichkeit oft Kopfschütteln. "Und was wollen Sie dann später machen?", ist eine ganz typische Frage, die Studierende der Archäologie…

"Ich habe die Indiana Jones-Filme noch nie gesehen"
merken
Dr. Piraye Hacıgüzeller | 14.12.2014 | 2586 Aufrufe | Ankündigungen

Archaeology and the Map

Critique and Practice | University of Leicester, May 23rd 2015

From the very beginning of archaeological practice, maps (and plans) have been one of the discipline’s most fundamental tools. The number, variety and prominence of maps in archaeology have been…

Archaeology and the Map
merken
Georgios Chatzoudis | 30.01.2013 | 47063 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Ewige Götter -
Ausgrabungen in Kalapodi (Griechenland)

Episode 1: Neustart

Sechs Tempelanlagen konnte das Team um den Archäologen Prof. Dr. Wolf-Dietrich Niemeier bisher in der Grabungsstelle Kalapodi nachweisen - mitzuverfolgen in unserer ersten Staffel von…

Neustart