Login

Registrieren
merken
Dr. Veronica Bucciantini | 29.10.2011 | 1591 Aufrufe | Artikel

Karten im Kopf. Grundlagenforschung zu geographischen Weltbildern der Antike in ihrer Relation zur empirischen Erkundung
Dr. Veronica Bucciantini

Die antiken Raumvorstellungen waren von zwei prinzipiell differenten Perspektiven geprägt, wie in den letzten Jahren durch bahnbrechende Arbeiten (P. Janni, A. Podossinov, F. Prontera) deutlich…

Karten im Kopf. Grundlagenforschung zu geographischen Weltbildern der Antike in ihrer Relation zur empirischen Erkundung
Dr. Veronica Bucciantini

Abbildung 1 = Cod. Marc. Gr. Z. 388 (=333): Ptolemaeus, Geographia. Sec. XV, Weltkarte.

merken
Dr. Veronica Bucciantini | 02.05.2012 | 2703 Aufrufe | Veranstaltungen

Convegno internazionale
"Tracce di presenza greca fra Etiopia e India"

21.05.2012 – 22.05.2012 | Dipartimento di Studi storici e geografici Dipartimento di Scienze dell'Antichità "G. Pasquali" Dottorato in Storia- Indirizzo di Storia e Archeologia del mondo antico

Convegno internazionale TRACCE DI PRESENZA GRECA FRA ETIOPIA E INDIA Lunedì 21 MaggioDipartimento di Studi storici e geografici. Via San Gallo 10,  Aula Magnaore 9.30 Saluti del Prof. Alberto…

              Convegno internazionale
 "Tracce di presenza greca fra Etiopia e India"
merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 07.09.2014 | 511 Aufrufe | Ankündigungen

Graduate student scholarship

Commission for Ancient History and Epigraphy Munich

The financial support of the Gerda Henkel Foundation and the Elise and Annemarie Jacobi Foundation, in accordance with the will of Mrs. Annemarie Jacobi, makes it possible for the Commission to…

Graduate student scholarship
merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 31.05.2012 | 18354 Aufrufe | Ankündigungen

Graduate student scholarship

Commission for Ancient History and Epigraphy Munich

The financial support of the Gerda Henkel Foundation and the Elise and Annemarie Jacobi Foundation, in accordance with the will of Mrs. Annemarie Jacobi, makes it possible for the Commission to…

Graduate student scholarship
merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 25.07.2012 | 2184 Aufrufe | Ankündigungen

Bourse destinée aux doctorants d'histoire ancienne

Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts, München

Grâce au soutien financier de la Gerda Henkel Stiftung et de la Elise und Annemarie Jacobi-Stiftung, et conformément au testament de Madame Annemarie Jacobi, la Kommission est susceptible d’offrir…

Bourse destinée aux doctorants d'histoire ancienne
merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 08.05.2012 | 2927 Aufrufe | Ankündigungen

Stipendien für Doktoranden der Alten Geschichte der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts in München

Nächster Bewerbungstermin: 1. Juli 2012

Die Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts in München forscht auf den Gebieten der griechischen und lateinischen Epigraphik, der Numismatik, der…

Stipendien für Doktoranden der Alten Geschichte der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts in München
merken
Vera Hofmann | 21.08.2014 | 1122 Aufrufe | Artikel

Ein Erfahrungsbericht - Das Stipendium der Jacobi-Stiftung an der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des DAI in München

Als Jacobi-Stipendiatin von Februar bis April 2014 blicke ich zurück auf meine Zeit in München, in der ich an meiner Doktorarbeit zur "Korrespondenz Kaiser Hadrians mit den Städten des griechischen Ostens" arbeiten konnte.

Im nächsten Jahr sind es 10 Jahre, dass die Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts in München mit finanzieller Unterstützung der Elise und Annemarie…

Ein Erfahrungsbericht - Das Stipendium der Jacobi-Stiftung an der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des DAI in München
merken
Georgios Chatzoudis | 02.10.2014 | 1013 Aufrufe | Vorträge

Close Reading and Distant Reading. Methoden der Altertumswissenschaften in der Gegenwart

Sektion auf dem Historikertag 2014 in Göttingen

Ausgangspunkt dieser Sektion sind die von Franco Moretti so eindrücklich als ‚distant reading’ beschriebenen Auswirkungen von quantitativen Analysemodellen in Verbindung mit graphischen…

Close Reading and Distant Reading. Methoden der Altertumswissenschaften in der Gegenwart
merken
Kirsten Schröder | 04.04.2015 | 595 Aufrufe | Veranstaltungen

Thrace – local coinage and regional identity: Numismatic research in the digital Age | 15. - 17. April 2015, 10:30 Uhr

15.04.2015 – 17.04.2015 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Auf dem internationalen Symposium werden das numismatische Themenportal www.corpus-nummorum.eu zu den antiken Münzen Thrakiens vorgestellt und die Chancen der kooperativen Münzerschließung im…

Thrace – local coinage and regional identity: Numismatic research in the digital Age | 15. - 17. April 2015, 10:30 Uhr

Thrace – local coinage and regional identity:Numismatic research in the digital Age

merken
Kirsten Schröder | 15.08.2015 | 535 Aufrufe | Veranstaltungen

MDCCCXV – MMXV. Corpus Inscriptionum Graecarum - Inscriptiones Graecae I 20.08.2015, 18:00 Uhr

20.08.2015 – 20.08.2015 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

„Die Epigraphik war wohl die erste Disziplin, die das Corpus durchführte; jedenfalls war sie die erfolgreichste und hat das Beispiel gegeben“. (Louis Robert)Im Jahr 2015 jährt sich zum 200. Mal der…

MDCCCXV – MMXV. Corpus Inscriptionum Graecarum  - Inscriptiones Graecae I 20.08.2015, 18:00 Uhr
merken
Georgios Chatzoudis | 15.07.2015 | 5450 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 1: Erforschung einer antiken Stadt

Die Stadt Pergamon, deren Geschichte bis in die archaische Zeit zurückreicht, gehörte zu den berühmtesten Orten der hellenistischen Antike. Auch als Teil des Römischen Imperiums galt Pergamon als…

Erforschung einer antiken Stadt
merken
Georgios Chatzoudis | 29.07.2015 | 1559 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 3: Grabbauten

Bei den Grabungen in der Nekropole am Fuße der Akropolis von Pergamon machen die Forscherinnen und Forscher viele, oft kleinteilige Entdeckungen. Sie lassen erkennen, dass es in der römischen…

Grabbauten
merken
Georgios Chatzoudis | 05.08.2015 | 1506 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 4: Anthropologie

Die Archäologen haben bei ihren Ausgrabungen in der Nekropole von Pergamon inzwischen zahlreiche Grabstätten freigelegt. Die einzelnen Skelettfunde beschäftigen auch eine benachbarte Disziplin. Der…

Anthropologie
merken
Georgios Chatzoudis | 19.08.2015 | 1395 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 6: Die moderne Stadt

Stadtentwicklung oder Bewahrung des historischen Erbes? Dieser Konflikt beschäftigt auch das moderne Pergamon. Die türkische Stadt Bergama wächst von Jahr zu Jahr und nimmt dementsprechend immer…

Die moderne Stadt
merken
Georgios Chatzoudis | 26.08.2015 | 1472 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 7: Das Schlüsselstück

Der "Grabbau 7" steht im Mittelpunkt der Grabungskampagne. Darin fanden die Archäologen menschliche Überreste von insgesamt acht Individuen. Gemeinsam mit den Anthropologen versuchen die…

Das Schlüsselstück
merken
Georgios Chatzoudis | 02.09.2015 | 1401 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 8: Das Generalinterview mit Prof. Dr. Felix Pirson

In einem ausführlichen Interview beantwortet der Archäologe Prof. Dr. Felix Pirson, Direktor des Deutschen Archäologischen Instituts in Istanbul, Fragen rund um das Projekt. Auf welchem bisherigen…

Das Generalinterview mit Prof. Dr. Felix Pirson
merken
Kirsten Schröder | 31.10.2015 | 286 Aufrufe | Veranstaltungen

Medical Instruments in Late Antiquity: Continuity and Change | 02.11.2015, 18:00 Uhr

02.11.2015 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, Berlin

In this lecture Ralph Jackson examines some key finds of Late Antique medical instrumentation and coaxes out of them information which permits speculation on the modes, users and places of use of…

Medical Instruments in Late Antiquity: Continuity and Change | 02.11.2015, 18:00 Uhr
merken
Georgios Chatzoudis | 23.02.2016 | 1290 Aufrufe | Interviews

"Eine Anleitung, wie Geschichte zu schreiben sei"

Interview mit Alexander Free über Lukian und die Historiographie

Die Rezeption der Schriften des griechischen Schriftstellers und Satirikers Lukian von Samosata ist kein einfaches Unterfangen. Meinte er es ernst oder machte er sich einmal mehr über etwas lustig?…

"Eine Anleitung, wie Geschichte zu schreiben sei"
merken
Georgios Chatzoudis | 18.06.2015 | 1975 Aufrufe | Interviews

Philipp II. von Makedonien - ewig im Schatten Alexanders?

Interview mit Jörg Fündling über den Makedonenkönig

In der deutschsprachigen Forschung steht Philipp II. von Makedonien (382–336 v.Chr.) meist im Schatten seines berühmten Sohnes Alexander des Großen. Hier der verwegene und charismatische…

Philipp II. von Makedonien - ewig im Schatten Alexanders?
merken
Georgios Chatzoudis | 25.08.2013 | 1032 Aufrufe | Interviews

Wikipedian in Residence beim DAI

Interview mit Marcus Cyron über seine Erfahrungen mit dem DAI

Bereits das British Museum und das Château Versailles integrierten einen Wikipedian in Residence in ihre wissenschaftliche Arbeit. Mit dem Deutschen Archäologischen Institut folgt nun auch eine…

Wikipedian in Residence beim DAI

Marcus Cyron als Wikipedian in Residence des DAI anlässlich eines Vortrags im Spetember 2012 in Bonn