Registrieren
merken
Judith Wonke | 13.03.2020 | 314 Aufrufe | Vorträge

Neue Version, neue Texte, neue Forschungsperspektiven – Zur aktualisierten Edition des ersten Tagebuchs der Amerikanischen Reise

Vortrag von Carmen Götz | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Im September 2018 war zum ersten Mal eine digitale Edition des ersten Tagebuchs der Amerikanischen Reise Alexander von Humboldts in einer Beta-Version im Rahmen der edition humboldt digital

Neue Version, neue Texte, neue Forschungsperspektiven – Zur aktualisierten Edition des ersten Tagebuchs der Amerikanischen Reise
merken
Charlotte Lips | 06.03.2020 | 270 Aufrufe | Vorträge

José Enrique Covarrubias Velasco | Alexander von Humboldt y James Bryce. La cosmo-política pensada desde América

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Zwischen den Lateinamerika-Reisen von Alexander von Humboldt und James Bryce Schriften liegt fast ein Jahrhundert. Dennoch setzt sich der Historiker José Enrique Covarrubias Velasco von der…

José Enrique Covarrubias Velasco | Alexander von Humboldt y James Bryce. La cosmo-política pensada desde América
merken
Georgios Chatzoudis | 21.02.2020 | 356 Aufrufe | Vorträge

Raquel Gil Montero | Alexander von Humboldt y la Minería en Hispanoamérica Colonial

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Eine Station der Amerikareise Alexander von Humboldt war Mexiko, um dort die Stätten der prähispanischen Majas und Azteken zu besuchen. Aber ihn leitete auch ein zweites Interesse: Der Bergbau, der…

Raquel Gil Montero | Alexander von Humboldt y la Minería en Hispanoamérica Colonial
merken
Georgios Chatzoudis | 07.02.2020 | 291 Aufrufe | Vorträge

Alberto Gómez Gutiérrez | Humboldtiana Neogranadina. Contactos y Relaciones Naturales de Alexander von Humboldt en la Actual Colombia

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Im Zuge seiner Amerikareise landete Alexander von Humboldt im März 1801 an der kolumbianischen Karibik-Küste in Cartagena. Hier begann seine Expedition durch das heutige Kolumbien, damals noch…

Alberto Gómez Gutiérrez | Humboldtiana Neogranadina. Contactos y Relaciones Naturales de Alexander von Humboldt en la Actual Colombia
merken
Judith Wonke | 03.02.2020 | 2813 Aufrufe | Vorträge

„Querköpfe in Ostjava“? – Pflanzenregister und Mehrsprachigkeit in der edition humboldt digital

Stefan Dumont und Christian Thomas | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

In seinem Vortrag präsentiert Christian Thomas neue Funktionalitäten der edition humboldt digital: Zum einen das übergreifende Pflanzenregister, das die botanischen Taxa, die Alexander von Humboldt…

„Querköpfe in Ostjava“? – Pflanzenregister und Mehrsprachigkeit in der edition humboldt digital
merken
Georgios Chatzoudis | 24.01.2020 | 444 Aufrufe | Vorträge

Karin Reich | Der Humboldt'sche Magnetische Verein im historischen Kontext

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Beschaffenheit und Wirken des Erdmagnetismus waren zu Zeiten Alexander von Humboldts noch nicht wissenschaftlich geklärt. Für die damaligen Naturforscher also eine weitere große Herausforderung. Um…

Karin Reich | Der Humboldt'sche Magnetische Verein im historischen Kontext
merken
Georgios Chatzoudis | 17.01.2020 | 343 Aufrufe | Vorträge

Jaime Labastida | Der Humboldt'sche Kosmos

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Der mexikanische Schriftsteller, Publizist, Verleger und Philosoph Dr. Jaime Labastida (Mexiko-Stadt) zählt zu den renommiertesten Humboldt-Kennern Lateinamerikas. Er leitet den traditionsreichen…

Jaime Labastida | Der Humboldt'sche Kosmos
merken
Judith Wonke | 06.01.2020 | 400 Aufrufe | Vorträge

Mobile Preußen: Ansichten jenseits des Nationalen

Buchvorstellung von Ottmar Ette | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Preußen als Nationalstaat, als Kulturstaat, als Militärmacht: Jenseits dieser eindimensionalen Vorstellungen entfaltet das neue Buch von Ottmar Ette das Bild eines vielperspektivischen Preußen. Von…

Mobile Preußen: Ansichten jenseits des Nationalen
merken
Georgios Chatzoudis | 03.01.2020 | 389 Aufrufe | Vorträge

Caroline Schaumann | Alexander von Humboldt and the Anthropocene Challenge

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Der gegenwärtigen Klimawandel gilt unter der großen Mehrheit der Experten als menschengemacht. In diesem Zusammenhang ist längst vom Anthropozän zur Bezeichnung unseres Zeitalters die Rede, einer…

Caroline Schaumann | Alexander von Humboldt and the Anthropocene Challenge
merken
Judith Wonke | 31.12.2019 | 405 Aufrufe | Artikel

Jahresrückblick 2019

Guten Rutsch!

Hinter uns liegen zwölf Monate voller spannender Beiträge, Diskussionen und Videos. Wie jedes Jahr am 31. Dezember möchten wir deshalb auch in diesem Jahr zurückblicken und unser Redaktionsjahr…

Jahresrückblick 2019
merken
Georgios Chatzoudis | 27.12.2019 | 425 Aufrufe | Vorträge

Marie-Noëlle Bourguet | Measuring the Earth`s Habitability. Alexander von Humboldt on Chimborazo

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Ein Höhepunkt Alexander von Humboldts Amerika-Reise von 1799 bis 1804 war der Versuch, den Vulkan Chimborazo - heute Teil der Anden auf der Territorium Ecuadors - zu besteigen. Mit einer Höhe von…

Marie-Noëlle Bourguet | Measuring the Earth`s Habitability. Alexander von Humboldt on Chimborazo
merken
Georgios Chatzoudis | 23.12.2019 | 351 Aufrufe | Vorträge

Wessam Abdelaziz Farag Alieldin | A Voyage to Egypt and the River Nile. From Humboldt (1798) to von Pückler (1837)

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Alexander von Humboldt und Napoleon Bonaparte hatten zwei Dinge gemeinsam: Sie waren 1798 beide 30 Jahre und sie wollten beide in jenem Jahr eine Ägypten-Expedition starten - aus unterschiedlichen…

Wessam Abdelaziz Farag Alieldin | A Voyage to Egypt and the River Nile. From Humboldt (1798) to von Pückler (1837)
merken
Judith Wonke | 13.12.2019 | 1039 Aufrufe | Vorträge

Alexander von Humboldt, Henriette Kohlrausch: Die Kosmos-Vorlesung an der Berliner Sing-Akademie

Buchpräsentation von Christian Kassung und Christian Thomas | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Alexander von Humboldts legendäre ›Kosmos-Vorträge‹ – gehalten 1827/28 in der Berliner Sing-Akademie, dem heutigen Sitz des Maxim Gorki Theaters – werden gern als Sternstunden in der Geschichte der…

Alexander von Humboldt, Henriette Kohlrausch: Die Kosmos-Vorlesung an der Berliner Sing-Akademie
merken
Georgios Chatzoudis | 18.11.2019 | 435 Aufrufe | Vorträge

Cettina Rapisarda | Alexander von Humboldts Natur- und Kulturforschung auf Reisen. Beispiele und Vergleiche auf der Grundlage von Tagebuchaufzeichnungen aus Italien und Amerika

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Alexander vor Humboldt betrat 1804 in Bordeaux wieder europäischen Boden. Seine Amerika-Reise, die er fünf Jahre zuvor angetreten hatte, war zu Ende, der Triumph in Europa groß. Bereits im Jahr…

Cettina Rapisarda | Alexander von Humboldts Natur- und Kulturforschung auf Reisen. Beispiele und Vergleiche auf der Grundlage von Tagebuchaufzeichnungen aus Italien und Amerika
merken
Georgios Chatzoudis | 21.10.2019 | 933 Aufrufe | Diskussionen

Bénédicte Savoy und David Blankenstein | Gemischtes Doppel. Die Brüder Humboldt mit Objekten erzählen

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

In einem außergewöhnlichen Vortrag stellen Bénédicte Savoy und David Blankenstein ihre Forschung vor: Wie lässt sich die Biografie, das Werk, Wirken und Nachwirken sowie die Zeit von Gelehrten in…

Bénédicte Savoy und David Blankenstein | Gemischtes Doppel. Die Brüder Humboldt mit Objekten erzählen
merken
Georgios Chatzoudis | 04.10.2019 | 358 Aufrufe | Vorträge

Ulrich Päßler | "Im Angesichte der Objekte". Beobachtungen, Aufzeichnungen und Entwurf in Humboldts Schriften zur Pflanzengeographie

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

1807 erschienen Alexander von Humboldts Schriften zur Pflanzengeographie. Ein Vorhaben, das der junge von Humboldt bereits verfolgte. Georg Forster ließ er wissen, dass er einst dieses Werk im…

Ulrich Päßler | "Im Angesichte der Objekte". Beobachtungen, Aufzeichnungen und Entwurf in Humboldts Schriften zur Pflanzengeographie
merken
Georgios Chatzoudis | 20.09.2019 | 536 Aufrufe | Vorträge

Vera M. Kutzinski | Übersetzen oder nicht? Alexander von Humboldts Mehrsprachigkeit

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Alexander von Humboldt war überzeugter Mehrsprachler. Als er am 24. Mai 1804 in den Vereinigten Staaten eintraf, beeindruckte er mit seiner Vielsprachigkeit: Englisch, Französisch, Spanisch - oft…

Vera M. Kutzinski | Übersetzen oder nicht? Alexander von Humboldts Mehrsprachigkeit
merken
Georgios Chatzoudis | 23.08.2019 | 632 Aufrufe | 1 | Vorträge

Jürgen Trabant | Linguistischer Reichtum und die vielen Stimmen der Natur

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Alexander von Humboldt und Sprache ist ein Thema, das zu den Spezialgebieten des Sprachwissenschaftlers Prof. Dr. Jürgen Trabant gehört. Seine Arbeiten zeigen, wie sprachbegabt Alexander von…

Jürgen Trabant | Linguistischer Reichtum und die vielen Stimmen der Natur
merken
Georgios Chatzoudis | 26.07.2019 | 623 Aufrufe | 2 | Diskussionen

Podiumsdiskussion | Planetarischer Klimawandel und anthropologische Naturgeschichte

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Aus Anlass seines 250. Geburtstags richtet die Konferenz ihren Blick auf die zahlreichen Perspektiven, die sich in der Auseinandersetzung mit Alexander von Humboldts Werk und Wirken ergeben. Die…

Podiumsdiskussion | Planetarischer Klimawandel und anthropologische Naturgeschichte
merken
Kirsten Schröder | 02.06.2019 | 305 Aufrufe | Veranstaltungen

Abendveranstaltung | Naturgemälde und Theoriegebäude. Zur Forschungspraxis von Alexander von Humboldt und Hermann von Helmholtz

11.06.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr – 21:00 Uhr

Alexander von Humboldt war – dies hat er oft betont – empirischer Naturforscher, der Fakten und Zahlen über die belebte und unbelebte Natur sammelte. In der Nachfolge der Pythagoreer war er…

Abendveranstaltung | Naturgemälde und Theoriegebäude. Zur Forschungspraxis von Alexander von Humboldt und Hermann von Helmholtz