Anmelden

Login

merken
Stefanie Kießling | 17.01.2015 | 299 Aufrufe | Veranstaltungen

Die Gesellschaft der freyen Künste zu Leipzig

23.01.2015 | Leipzig, Sächsische Akademie der Wissenschaften

Eine »Gottschedsche« Sozietät als Beispiel des aufklärerischen Wissenschaftsdiskurses   Sozietäten entwickelten sich im 18. Jahrhundert zu einem festen Bestandteil der Res Publica Litteraria. Sie…

Die Gesellschaft der freyen Künste zu Leipzig
merken
Georgios Chatzoudis | 13.03.2015 | 858 Aufrufe | Diskussionen

Daniel Chodowiecki als Illustrator der deutschen und europäischen Aufklärungsliteratur

Salon Sophie Charlotte 2015

Daniel Chodowiecki (1726-1801) hat als Kupferstecher, Grafiker und Illustrator literarische Werke der bekanntesten Autoren des 18. Jahrhunderts mit Miniaturen illustriert. Er zählt heute zu den…

Daniel Chodowiecki als Illustrator der deutschen und europäischen Aufklärungsliteratur
merken
Dr. Dirk Sangmeister | 18.10.2015 | 626 Aufrufe | Ankündigungen

Deutsche Pornographie in der Aufklärung

Internationale Tagung des Forschungszentrums Gotha im Oktober

Es gilt, aufzuräumen mit einer sorgsam gepflegten Legende, nämlich der seit grauer philologischer Vorzeit umlaufenden Annahme, dass die Deutschen im 18. Jahrhundert kaum erotische oder…

Deutsche Pornographie in der Aufklärung
merken
Björn Schmidt | 21.01.2016 | 710 Aufrufe | Interviews

"Das Spektrum ist breit, diffus und obskur"

Interview mit Dirk Sangmeister zur Tagung "Deutsche Pornographie in der Aufklärung"

Pornographische Literatur des 18. Jahrhunderts stellt nach wie vor ein kaum erforschtes Gebiet der Germanistik dar. Lange Zeit scheute die Disziplin die Auseinandersetzung mit diesem besonderen…

"Das Spektrum ist breit, diffus und obskur"