Registrieren
Aktuellste Beiträge
merken
Dr. Katharina Uhsadel | 03.02.2019 | 252 Aufrufe | Ankündigungen

Rosl und Paul Arnsberg-Preis und Arno Lustiger-Förderpreis

Preise der Stiftung Polytechnische Gesellschaft zur Erforschung jüdischen Lebens in Frankfurt am Main 2019

Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft widmet sich in ihrer gemeinnützigen Tätigkeit auch der Pflege des kulturellen Erbes der Stadt Frankfurt am Main. Sie setzt sich dabei für das Wachhalten des…

Rosl und Paul Arnsberg-Preis und Arno Lustiger-Förderpreis
merken
Jun.-Prof. Dr. Ulrike Krause | 02.02.2019 | 306 Aufrufe | Artikel

„We live in a group“: Zur Rolle von sozialen Gruppen als Bewältigungsstrategien von Geflüchteten in Kampala

Ein Beitrag von Ulrike Krause

Das Zitat im Titel „We live in a group“ stammt von einem Mann, der allein aus der Demokratischen Republik Kongo (nachstehend abgekürzt: Kongo) geflohen ist und mit dieser Aussage sein Leben in…

„We live in a group“: Zur Rolle von sozialen Gruppen als Bewältigungsstrategien von Geflüchteten in Kampala

Kampala, Copyright: Ulrike Krause

merken
Dr. Renate Buschmann | 01.02.2019 | 246 Aufrufe | Artikel

Video Gallery SCAN as Video Activism in Tokyo of the 1980s

Hiroko Kimura (Research Fellow, imai Foundation, Duesseldorf) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

Video Gallery SCAN as Video Activism in Tokyo of the 1980s
merken
Caroline Bergter | 31.01.2019 | 441 Aufrufe | Artikel

Audio: Geld als Versprechen

Aaron Sahr zu Gast im Thomasius-Club am 10. Oktober 2018

Geld gilt als besonders wertvolle Tauschware, nicht viel anders als ein Haus oder ein Automobil. Dabei ist Geld keine Ware, sondern ein Kredit – ein Zahlungsversprechen, das eingelöst werden, aber…

Audio: Geld als Versprechen

Aaron Sahr im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
L.I.S.A. Redaktion | 30.01.2019 | 589 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Salzmann-Projekt

Episode 4: Wo alles anfing

Im Rahmen einer deutsch-iranischen Zusammenarbeit werden die sogenannte Salzmänner von Zanjān näher untersucht, sodass Wissenschaftler herausfinden konnten: Es handelte tatsächlich um einen…

Wo alles anfing
merken
Kirsten Schröder | 30.01.2019 | 361 Aufrufe | Veranstaltungen

Abendveranstaltung | The Hieroglyphics initiative: an open source digital platform for egyptology

14.02.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 14.02.2019 18:00 Uhr

Can we train a machine to translate Egyptian hieroglyphs? This is the question the independent production company Psycle explored in a Ubisoft research project. Taking the facsimiles created by…

Abendveranstaltung | The Hieroglyphics initiative: an open source digital platform for egyptology

merken
Georgios Chatzoudis | 29.01.2019 | 1343 Aufrufe | Interviews

"Es gab keine transatlantische Allianz kritischer Historiker"

Interview mit Philipp Stelzel über deutsche und US-amerikanische Geschichtswissenschaft

Während der Zeit des Nationalsozialismus emigrierten zahlreiche Wissenschaftler aus politischen Gründen oder aufgrund ihrer jüdischen Herkunft in die Vereinigten Staaten - darunter auch mehrere…

"Es gab keine transatlantische Allianz kritischer Historiker"
merken
Georgios Chatzoudis | 28.01.2019 | 520 Aufrufe | Vorträge

Gabriele Lingelbach | Weimar globalgeschichtlich betrachtet

Kölner Vorträge im Wintersemester 2018/19 | Facetten der Weimarer Republik

In der Erforschung der Weimarer Republik ist die globalgeschichtliche Perspektive mit zahlreichen Herausforderungen verbunden. Welche leitende Fragen stellen sich? Welche Quellen kommen in…

Gabriele Lingelbach | Weimar globalgeschichtlich betrachtet
merken
Dr. Jörn Retterath | 27.01.2019 | 483 Aufrufe | Ankündigungen

Fellowships für das Kollegjahr 2020/2021 ausgeschrieben

Für den Zeitraum vom 1. Oktober 2020 bis 30. September 2021 (41. Kollegjahr) vergibt das Historische Kolleg insgesamt bis zu sechs ganzjährige Senior und Junior Fellowships. Die Fellows können sich…

Fellowships für das Kollegjahr 2020/2021 ausgeschrieben
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 26.01.2019 | 265 Aufrufe | Interviews

"a.r.t.e.s. international - for all"

From the variety of international opportunities supported by a.r.t.e.s. since 2010 arises the “a.r.t.e.s. international – for all” initiative that finds place in the framework of the IPID4all…

"a.r.t.e.s. international - for all"

Photo: Dzenina Lukac

merken
Kirsten Schröder | 25.01.2019 | 417 Aufrufe | Diskussionen

Kleine Sprachen – große Fragen: Was untersucht die linguistische Feldforschung?

Öffentliche Abendveranstaltung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am 06. September 2018

Eine Sprache zu erforschen bedeutet immer auch, in fremde Lebenswelten einzutauchen: An diesem Abend werden besondere Einblicke in die linguistische Forschung präsentiert. Diese findet nämlich…

Kleine Sprachen – große Fragen: Was untersucht die linguistische Feldforschung?
merken
Bettina Elsper | 24.01.2019 | 674 Aufrufe | Interviews

"I managed to fulfill my dream in documenting the heritage of the Syrian Badia"

Interview with Hasan Ali, Stewards of Cultural Heritage - Scholarship Program for Syrian Experts in Turkey

In response to the massive destruction of the Syrian Cultural Heritage, with the overall aim of safeguarding this heritage and as a part of the "Zero Hour - A future for the post-crisis period"…

"I managed to fulfill my dream in documenting the heritage of the Syrian Badia"
merken
L.I.S.A. Redaktion | 23.01.2019 | 215 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Massengrab der Maya

Episode 8: Das Generalinterview mit Dr. Nicolaus Seefeld

Dr. Nicolaus Seefeld beschäftigt sich in seinen Forschungen mit einem besonderen archäologischen Fund: Den menschlichen Überresten, die im Massengrab von Uxul gefunden wurden. Um Aussagen über die…

Das Generalinterview mit Dr. Nicolaus Seefeld
merken
Kirsten Schröder | 23.01.2019 | 425 Aufrufe | Veranstaltungen

Panel Discussion: The Transatlantic Community of Values: Does it Still Exist?

05.02.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 – 21:00 Uhr

The claim that the framework of common transatlantic values and rules is currently under threat is widespread. Yet what does this assertion actually mean? On what shared political beliefs and…

Panel Discussion: The Transatlantic Community of Values: Does it Still Exist?

©pixaby/lance87

merken
Georgios Chatzoudis | 22.01.2019 | 606 Aufrufe | Interviews

"Poland still remained a dangerous country for Jews to live in"

Interview with Joanna Tokarska-Bakir on the Kielce pogrom in 1946

On 4th July 1946 a pogrom took place in the city of Kielce. It was the deadliest pogrom against Polish Jews after the Second World War: 42 Jews were killed, more than 40 were wounded and many more…

"Poland still remained a dangerous country for Jews to live in"
merken
Kirsten Schröder | 22.01.2019 | 266 Aufrufe | Veranstaltungen

Abendveranstaltung | Das Jugoslawien-Tribunal - Vorbild für internationale Strafgerichtsbarkeit?

24.01.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00-21:00 Uhr

Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige ­Jugoslawien wurde 1993 in der Hoffnung gegründet, dass die juristische Aufarbeitung und Sühnung der Kriegsverbrechen Grundlage für ein…

Abendveranstaltung | Das Jugoslawien-Tribunal - Vorbild für internationale Strafgerichtsbarkeit?

merken
Georgios Chatzoudis | 21.01.2019 | 1787 Aufrufe | Diskussionen

VHD-Resolution 2018 - Gespaltene Wissenschaft? Eine Bilanz

Der Geschichtstalk im Super7000

Auf dem letzten Historikertag in Münster wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des deutschen Historikerverbandes (VHD) eine politische Resolution beschlossen, die seitdem zu einer…

VHD-Resolution 2018 - Gespaltene Wissenschaft? Eine Bilanz
merken
Caroline Bergter | 20.01.2019 | 324 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Micha Brumlik – Demokratie und Bildung

13. Februar 2019 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Was kann Bildung in Zeiten der Diagnose einer Demokratiekrise leisten? Sind demokratische Lebensformen aufrecht zu erhalten auch bei Wohlstandseinbußen? Zeigt sich die herrschende Demokratie…

Thomasius-Club: Micha Brumlik – Demokratie und Bildung

Micha Brumlik

merken
L.I.S.A. Redaktion | 20.01.2019 | 6533 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Tempel von Heliopolis

Standortbestimmung

Info:

Das Projekt
Der Sonnentempel von Heliopolis ist der größte altägyptische Sakralbezirk. Seine Bedeutung beruhte auf der Annahme der Weltschöpfung an diesem Platz. Über den gewaltigen Zeitraum von 2400 Jahren lässt sich das Interesse der Herrschaft dokumentieren, bevor aus bislang nicht geklärten Umständen im 3. Jh. v. Chr. die Investitionen eingestellt und in der Folge die Denkmäler des Tempels abtransportiert werden. Im Areal 232 konnten im Zuge einer Notgrabung zwei Bauschichten des 4.-2.…

merken
Judith Wonke | 19.01.2019 | 261 Aufrufe | Veranstaltungen

Salon Sophie Charlotte 2019

19.01.2019 | 18:00 Uhr, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Berlin

Die Welt des präzisen Messens steht vor einem fundamentalen Wandel. Max Planck hat 1900 zur Suche „nach Konstanten, die ihre Bedeutung für alle Zeiten und für alle, auch außerirdische und…

Salon Sophie Charlotte 2019