Register
Aktuellste Beiträge
bookmark
Prof. Dr. Dan Levene | 10/06/2019 | 152 Views | Reports

Manuscript 2 Print. Living tradition in Ethiopia

This film pays homage to Tesfa Gabre Selassie and his scholar printer Memhar Saifa. Their impact on the transmission of the literature Ethiopian Orthodox Twahedo Church into the 20th and 21st…

Manuscript 2 Print. Living tradition in Ethiopia
bookmark
Dr. Elke Senne | 10/06/2019 | 138 Views | Events

Bewährt, lebendig, vernetzt – 40 Jahre Langzeitforschung im Akademienprogramm

10/23/2019 | Hamburg | Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky

Es ist das größte geisteswissenschaftliche Langzeitforschungsprogramm Deutschlands und weltweit einzigartig: Das Akademienprogramm. Seit 40 Jahren erschließen, bewahren, interpretieren und…

Bewährt, lebendig, vernetzt – 40 Jahre Langzeitforschung im Akademienprogramm
bookmark
Judith Wonke | 10/05/2019 | 286 Views | Presentations

Christoph Wowarra | Gläser "Im Stil unserer Zeit". Die Vereinigte Lausitzer Glaswerke AG und Wilhelm Wagenfeld

Tagung in Krefeld (16.-17.11.2018) | Die Industriekooperationen des Bauhauses - zwischen Innovationswille und Imagewerbung

Der Produktdesigner und Bauhaus-Schüler Wilhelm Wagenfeld übernahm 1935 die künstlerische Leitung der Vereinigte Lausitzer Wasserwerke AG in Weißwasser, die er bis 1945 inne hatte. Unter seiner…

Christoph Wowarra | Gläser "Im Stil unserer Zeit". Die Vereinigte Lausitzer Glaswerke AG und Wilhelm Wagenfeld
bookmark
Georgios Chatzoudis | 10/04/2019 | 165 Views | Presentations

Ulrich Päßler | "Im Angesichte der Objekte". Beobachtungen, Aufzeichnungen und Entwurf in Humboldts Schriften zur Pflanzengeographie

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

1807 erschienen Alexander von Humboldts Schriften zur Pflanzengeographie. Ein Vorhaben, das der junge von Humboldt bereits verfolgte. Georg Forster ließ er wissen, dass er einst dieses Werk im…

Ulrich Päßler | "Im Angesichte der Objekte". Beobachtungen, Aufzeichnungen und Entwurf in Humboldts Schriften zur Pflanzengeographie
bookmark
Judith Wonke | 10/03/2019 | 272 Views | Interviews

"Nur eine elektronische Ähnlichkeit"

Interview mit Jan Altehenger über den Mythos Social Media

Soziale Netzwerke sind wie ein permanentes Klassentreffen, jeder will zeigen, dass er es zu etwas gebracht hat. Es werden Eindrücke, Momente und Urlaubsfotos gepostet und geteilt, mit dem Bestreben…

"Nur eine elektronische Ähnlichkeit"
bookmark
L.I.S.A. Redaktion | 10/02/2019 | 292 Views | 2 | Movies by the Gerda Henkel Foundation

Invisible Berlin

Episode 6: Old and New Worlds of Infrastructure

Berlin’s infrastructure is characterized by a continuous process of change, adapting to new technological developments and political challenges, yet it has always remained a force for stability in…

Old and New Worlds of Infrastructure
bookmark
Georgios Chatzoudis | 10/01/2019 | 578 Views | Interviews

"Die Radverkehrsplanung war ein Nebenprodukt der Motorisierung"

Interview mit Katalin Tóth über Fahrradkultur in Ungarn vor und nach 1989/90

Die sozialistischen Volksrepubliken in Europa waren in den 1980er mit ähnlichen Verkehrsproblemen konfrontiert wie die westlichen Gesellschaften: verschmutze Luft, Lärm, Mangel an Parkplätzen,…

"Die Radverkehrsplanung war ein Nebenprodukt der Motorisierung"
bookmark
Georgios Chatzoudis | 09/30/2019 | 345 Views | Talks

Wessen Geschichte? Identität und Geschichtslernen in der Einwanderungsgesellschaft

Georgios Chatzoudis im Gespräch mit Zafer Şenocak

Der Schriftsteller Zafer Şenocak wanderte 1970 als damals Achtjähriger mit Mutter und Vater aus der Türkei aus und siedelte sich in München an. Heute lebt er in Berlin und arbeitet als Lyriker,…

Wessen Geschichte? Identität und Geschichtslernen in der Einwanderungsgesellschaft
bookmark
Dr. Jörn Retterath | 09/29/2019 | 193 Views | Announcements

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Wintersemester 2019/2020

Im Wintersemester 2019/2020 finden es am Historischen Kolleg wieder mehrere Veranstaltungen statt - alle in der Kaulbachstraße 15. Einlass ist ab 18.30 Uhr bis maximal zum Veranstaltungsbeginn.…

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Wintersemester 2019/2020
bookmark
Judith Wonke | 09/28/2019 | 186 Views | Articles

Anna Sophie Laug | Kunst trifft Industrie. Die Steingutfabriken Velten-Vordamm und ihre Verbindungen zum Bauhaus

Tagung in Krefeld (16.-17.11.2018) | Die Industriekooperationen des Bauhauses - zwischen Innovationswille und Imagewerbung

Auch die Steingutfabriken profitierten von der Bauhaus-Bewegung, denn unter den Artikeln finden sich zahlreiche Designs von Bauhausschülern und -schülerinnen. Die Kunsthistorikerin Anna Sophie Laug…

Anna Sophie Laug | Kunst trifft Industrie. Die Steingutfabriken Velten-Vordamm und ihre Verbindungen zum Bauhaus
bookmark
Georgios Chatzoudis | 09/27/2019 | 305 Views | Presentations

Ute Planert | 1919 - Ambivalente Emanzipation. Frauenstudium in der Weimarer Republik

100 Jahre neue Universität zu Köln: Eine Vortragsreihe zu ihrer Geschichte

Noch bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war Frauen im Deutschen Reich ein Hochschulstudium verwehrt. Frauen hatten nicht zu studieren, sondern sollten auf ein späteres Leben als Ehegattinnen, Mütter…

Ute Planert | 1919 - Ambivalente Emanzipation. Frauenstudium in der Weimarer Republik
bookmark
M.A. Daniela Frölich | 09/27/2019 | 110 Views | Announcements

Konf.: Die revolutionären Umbrüche in Europa 1989/91: Deutungen und Repräsentationen (Weimar, 1./2.11.2019)

18. Internationales Symposium der Stiftung Ettersberg gemeinsam mit dem BMBF-Verbund »Diktaturerfahrung und Transformation« und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Zum 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution möchten die Veranstalter die Deutungen der Ereignisse von 1989 in den vergangenen drei Jahrzehnten in den Blick nehmen. Hierbei geht es erstens um…

Konf.: Die revolutionären Umbrüche in Europa 1989/91: Deutungen und Repräsentationen (Weimar, 1./2.11.2019)

18. Internationales Symposium der Stiftung Ettersberg

bookmark
Dr. Maike Schmidt | 09/26/2019 | 168 Views | Articles

Die Amerikaner am Rhein

Kai-Michael Sprenger (Universität Mainz) | Besatzungsherrschaft und Alltag im Rheinland

Auch die vierte Besatzungsmacht, die USA, war nach dem Ersten Weltkrieg im Rheinland präsent. Kai-Michael Sprenger widmet sich in seinem Vortrag daher den Begegnungen zwischen Besatzern und…

Die Amerikaner am Rhein
bookmark
Ingolf Seidel | 09/26/2019 | 243 Views | 5 | Announcements

LaG-Magazin im September erschienen: 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen

Das ist die erste Ausgabe des LaG-Magazins nach der Sommerpause. Der naheliegende Anlass für diese Themenausgabe ist der 80. Jahrestag der deutschen Überfalls auf Polen am 1. September 1939. Das…

LaG-Magazin im September erschienen: 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen
bookmark
L.I.S.A. Redaktion | 09/25/2019 | 314 Views | 2 | Movies by the Gerda Henkel Foundation

Invisible Berlin

Episode 5: Berlin's Got Gas

Where does a metropolis like Berlin source the gas needed to fire its streetlamps, gas boilers, cookers and water heaters? For East Berlin this was not a major problem – natural gas was supplied by…

Berlin's Got Gas
bookmark
Sven Stienen | 09/24/2019 | 430 Views | Interviews

Colonialism, Art, and Culture: Collaborative Research with Namibian Colleagues at the Ethnologisches Museum

Interview with Hertha Bukassa, Golda Ha-Eiros, Jonathan Fine, and Julia Binter

One of the most important tasks of ethnological museums today is to process their collections together with the respective societies of origin. Ethnologists of the Staatliche Museen zu Berlin have…

Colonialism, Art, and Culture: Collaborative Research with Namibian Colleagues at the Ethnologisches Museum

Golda Ha-Eiros, Julia Binter, Hertha Bukassa und Jonathan Fine (from left to right)

bookmark
Judith Wonke | 09/23/2019 | 204 Views | Presentations

Wiedersehen in Tahirova. Deutsche Experten, das türkische Dorf und die europäische Modernisierung in der frühen Nachkriegszeit

Öffentlicher Vortrag von Heinrich Hartmann am Historischen Kolleg

Die türkische Landwirtschaft war nach dem Zweiten Weltkrieg international von großem Interesse: Europäische Wirtschaftspläne sahen vor, das Land zu einem wichtigen Nahrungsmittelproduzenten für…

Wiedersehen in Tahirova. Deutsche Experten, das türkische Dorf und die europäische Modernisierung in der frühen Nachkriegszeit
bookmark
M.A. Lea Kreuzburg | 09/22/2019 | 127 Views | Announcements

Morphomata Lectures Cologne

Vorlesungsreihe des Internationalen Kollegs Morphomata, Universität zu Köln, 14.10.2019-27.01.2020

Im Rahmen der MLC lädt Morphomata zu einem Dialog mit seinen internationalen Fellows ein. Namhafte Forscherinnen und Forscher aus dem gesamten Feld der Geisteswissenschaften bieten einen Einblick…

Morphomata Lectures Cologne

Morphomata Lectures Cologne

bookmark
Judith Wonke | 09/21/2019 | 150 Views | Presentations

Antonija Mlikota | Otti Berger's achievments in industrial textile design

Tagung in Krefeld (16.-17.11.2018) | Die Industriekooperationen des Bauhauses - zwischen Innovationswille und Imagewerbung

Otti Berger, eine Textilkünstlerin und Weberin, steht im Mittelpunkt des Vortrags von Antonija Mlikota: Wie lässt sich Otti Bergers Einfluss auf die Textilindustrie beschreiben? Welche Innovationen…

Antonija Mlikota | Otti Berger's achievments in industrial textile design
bookmark
Prof. Dr. David Bartosch | 09/21/2019 | 147 Views | Articles

Wie im Bilde der Erscheinung die Natur durchscheint

Bemerkungen im Angesicht eines lichten chinesischen Portraits

Vor kurzem lernte der Autor in Beijing den chinesischen Künstler Prof. Dr. Xue Xiaoyuan kennen. Der Meister hat ein Studio nahe den Beijinger Westbergen, wo sich Naturschönheit und der alte…

Wie im Bilde der Erscheinung die Natur durchscheint

Prof. Dr. Xue Xiaoyuan in seinem Atelier (Foto: Dr. David Bartosch)