Registrieren
Meist gelesene Beiträge
merken
Kirsten Schröder | 25.02.2016 | 412 Aufrufe | Veranstaltungen

Öffentliche Abendveranstaltung | Auf den Spuren Chamissos. Ulrike Ottinger auf Weltreise - Filmvorführung und Gespräch mit Bernd M. Scherer

26.02.2016 | 19:30 Uhr, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Berlin

Die Filmemacherin und Künstlerin Ulrike Ottinger begab sich 2014 auf große Reise in die weit entfernten Regionen des Beringmeers. Inspiriert haben sie dazu die Berichte berühmter Forscher wie…

Öffentliche Abendveranstaltung | Auf den Spuren Chamissos. Ulrike Ottinger auf Weltreise - Filmvorführung und Gespräch mit Bernd M. Scherer
merken
Ingolf Seidel | 02.04.2016 | 412 Aufrufe | Ankündigungen

LaG-Magazin "EU-Asylpolitik und Menschenrechte – Zwischen Anspruch und Wirklichkeit"

Wie bereits im Februar angekündigt, stellt das Magazin das Thema Asylpolitik und Menschenrechte in den Mittelpunkt und knüpft thematisch an die Ausgabe „Bevölkerungstransfers und Zwangsmigration im…

LaG-Magazin "EU-Asylpolitik und Menschenrechte – Zwischen Anspruch und Wirklichkeit"
merken
Dr. Christoph Hilgert | 11.04.2016 | 412 Aufrufe | Artikel

Sackgasse Balkan? Podiumsdiskussion zur aktuellen Flüchtlingskrise

LMU München, Leopoldstr. 13, 80802 München, Raum 2U01

Sackgasse Balkan? Am 12. April 2016 veranstaltet die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in Kooperation mit der Gesellschaft für Außenpolitik e.V. in München eine Podiumsdiskussion…

Sackgasse Balkan? Podiumsdiskussion zur aktuellen Flüchtlingskrise
merken
Kirsten Schröder | 28.10.2017 | 412 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesung "Wie werden Gentechnologien kontrolliert? Rechtliche, ethische und interdisziplinäre Einbettung der Forschung"

09.11.2017 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00-21:00 Uhr

Mit der Akademievorlesung zieht die Interdisziplinäre Arbeitsgruppe „Gentechnologiebericht“ 16 Jahre nach ihrer Gründung Bilanz anlässlich eines heute wie damals höchst umstrittenen und viel…

Akademievorlesung "Wie werden Gentechnologien kontrolliert? Rechtliche, ethische und interdisziplinäre Einbettung der Forschung"
merken
Dr. Daniel Stahl | 15.06.2018 | 412 Aufrufe | Ankündigungen

Menschenrechtspolitik. Ein Gespräch mit Klaus Scharioth über Moral in der Diplomatie

28.06.2018 I Köln, Fritz Thyssen Stiftung, 18:30 Uhr

In den neunziger Jahren gewannen Menschenrechte eine vorher nie dagewesene Bedeutung für die deutsche Außenpolitik. Befeuert wurde diese Entwicklung durch die in den Jugoslawienkriegen begangenen…

Menschenrechtspolitik. Ein Gespräch mit Klaus Scharioth über Moral in der Diplomatie
merken
Aleksandra Ambrozy | 20.05.2018 | 411 Aufrufe | Ankündigungen

Prof. Dr. Dipesh Chakrabarty (University of Chicago): The Difficulty of Being Modern: Thoughts on Global and Planetary Histories

Vortrag im Rahmen der "Halle Lectures", 25. Juni 2018, 18 Uhr

Was bedeutet es modern zu sein in einer Zeit, in der kollektive menschliche Ambitionen planetarische Auswirkungen haben? Der Vortrag thematisiert einige der damit verbundenen ethischen…

Prof. Dr. Dipesh Chakrabarty (University of Chicago): The Difficulty of Being Modern: Thoughts on Global and Planetary Histories
merken
Jacobus Bracker | 16.09.2018 | 411 Aufrufe | Ankündigungen

CFP: CRITICAL ZONE

Eine trans- und interdisziplinäre Tagung an der Universität Hamburg, 21./22. Februar 2019

Während auf der politischen Bühne um Existenz und Ausmaß eines anthropogenen Klimawandels eine von evidenten geo- und biopolitischen Interessen geleitete erbitterte Auseinandersetzung geführt wird,…

CFP: CRITICAL ZONE
merken
Caroline Bergter | 30.05.2019 | 411 Aufrufe | Artikel

Audio: Das Leben sammeln

Nicole Karafyllis zu Gast im Thomasius-Club am 16. Januar 2019

Im 20. Jahrhundert wurden die alten Kulturtechniken des Sammelns und Lagerns von Samen zu Biobanken weiterentwickelt. Die Objekte dieser biologischen Ressourcenzentren sind Gene, Genome, aber auch…

Audio: Das Leben sammeln

Nicole Karafyllis im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Kirsten Schröder | 28.11.2015 | 410 Aufrufe | Veranstaltungen

Ernst Troeltsch in Berlin - damals und heute | 07.12.2015, 18:00-19:30 Uhr

07.12.2015 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, Berlin

In diesem Jahr wäre Ernst Troeltsch 150 Jahre alt geworden. Seine Beiträge im Bereich der Theologie gelten auch heute noch als überaus bedeutend. In Gedenken an dieses besondere Mitglied der…

Ernst Troeltsch in Berlin - damals und heute | 07.12.2015, 18:00-19:30 Uhr
merken
Dr. Renate Buschmann | 28.12.2018 | 410 Aufrufe | Vorträge

An Insider‘s View on Video Art (Distribution) in Germany

A Conversation with Norbert Meissner (Artist, Leipzig) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

An Insider‘s View on Video Art (Distribution) in Germany
merken
Caroline Bergter | 28.12.2018 | 410 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Nicole Karafyllis – Das Leben sammeln

16. Januar 2019 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Im 20. Jahrhundert wurden die alten Kulturtechniken des Sammelns und Lagerns von Samen zu Biobanken weiterentwickelt. Die Objekte dieser biologischen Ressourcenzentren sind Gene, Genome, aber auch…

Thomasius-Club: Nicole Karafyllis – Das Leben sammeln

Nicole Karafyllis

merken
Francisco Javier Cintrón Mattei | 31.10.2019 | 410 Aufrufe | Ankündigungen

Christian Society under Muslim Rule: Canon Collections from Muslim Spain

A historical research project funded by the Gerda Henkel Stiftung on the Christian societies of Muslim Spain and their production of canon law collections in the High Middle Ages.

In July of 2019, the opening workshop for the Gerda Henkel Research Project titled “Christian Society under Muslim Rule: Canon Collections from Muslim Spain” was convened at the Universät…

Christian Society under Muslim Rule: Canon Collections from Muslim Spain

Real Biblioteca del Monasterio de San Lorenzo de El Escorial

merken
Kirsten Schröder | 02.03.2018 | 409 Aufrufe | Veranstaltungen

Vaterstadt und moralische Sandwüste – Alexander von Humboldts Berlin Ein neuer biografischer Versuch über eine komplizierte Beziehung

16.03.2018 | 18.00 Uhr, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt

Alexander von Humboldts Verhältnis zu Berlin war zeit seines Lebens widersprüchlich. Erst der fast Sechzigjährige ließ sich dauerhaft in seiner Vaterstadt nieder – über zwei Jahrzehnte nach der…

Vaterstadt und moralische Sandwüste – Alexander von Humboldts Berlin Ein neuer biografischer Versuch über eine komplizierte Beziehung
merken
Jacobus Bracker | 10.06.2018 | 409 Aufrufe | Ankündigungen

Homo Pictor. Image Studies and Archaeology in Dialogue

Conference at the Institute of Archaeological Studies, University of Freiburg, 28–30 June 2018

Many material remains of past cultures carry images or pictorial elements that are invaluable in the interpretation of these cultures. Correspondingly, there is a broad spectrum of analytical…

Homo Pictor. Image Studies and Archaeology in Dialogue

Archäologische Sammlung, Universität Freiburg

merken
Birgit Hamm | 08.12.2019 | 409 Aufrufe | Ankündigungen

10. "Kolloquium Nachhaltigkeit" für den wissenschaftlichen Nachwuchs

27. - 29.03.2020 an der Europäischen Akademie Otzenhausen/Saarland

Die Stiftung Forum für Verantwortung bietet für Masterstudierende und Promovierende aller Disziplinen vom 27. – 29. März 2020 bereits zum zehnten Mal ein "Kolloquium Nachhaltigkeit" an. Zusammen…

10. "Kolloquium Nachhaltigkeit" für den wissenschaftlichen Nachwuchs
merken
Kirsten Schröder | 01.02.2020 | 409 Aufrufe | Veranstaltungen

Die akustische Dimension der mittelalterlichen Jagd im Spiegel der Schriftquellen

14.02.2020 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, 16:00 - 18:00 Uhr

Das vielfältige Echo, das mittelalterliche Jagden hinsichtlich ihrer akustischen Dimension in den Schriftquellen hinterlassen haben, ist von historischer Seite bislang kaum gewürdigt worden. Im…

Die akustische Dimension der mittelalterlichen Jagd im Spiegel der Schriftquellen

Jagdszene aus Book of Hours

merken
Dr. Christoph Hilgert | 24.02.2016 | 408 Aufrufe | Veranstaltungen

Aufführung des Dokumentarfilms "Tell the Prime Minister" mit Gespräch

01.03.2016 – 02.03.2016 | 1. März 2016, ab 19 Uhr im Regensburger "Kino im Leeren Beutel" & 2. März 2016, ab 17 Uhr im Münchner "Werkstattkino"

Die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien zeigt am 1. März in Regensburg und am 2. März in München den japanischen Dokumentarfilm „Tell the Prime Minister“. Der Film behandelt die…

Aufführung des Dokumentarfilms "Tell the Prime Minister" mit Gespräch

Oguma Tell the Prime Minister

merken
Judith Wonke | 21.09.2019 | 408 Aufrufe | Vorträge

Antonija Mlikota | Otti Berger's achievments in industrial textile design

Tagung in Krefeld (16.-17.11.2018) | Die Industriekooperationen des Bauhauses - zwischen Innovationswille und Imagewerbung

Otti Berger, eine Textilkünstlerin und Weberin, steht im Mittelpunkt des Vortrags von Antonija Mlikota: Wie lässt sich Otti Bergers Einfluss auf die Textilindustrie beschreiben? Welche Innovationen…

Antonija Mlikota | Otti Berger's achievments in industrial textile design
merken
Kirsten Schröder | 22.06.2016 | 407 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesung | Alles ändert sich und bleibt, wie es ist. Die Exzellenzinitiative und die Bund-Länder-Finanzierung der Hochschulen

30.06.2016 | Berlin ⎮ Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Die Ergebnisse der Kommission zur Evaluation der Exzellenzinitiative unter der Leitung von Dieter Imboden sind seit Ende Januar bekannt und wurden breit diskutiert. Die politischen Weichen für eine…

Akademievorlesung | Alles ändert sich und bleibt, wie es ist. Die Exzellenzinitiative und die Bund-Länder-Finanzierung der Hochschulen

Flyerbild

merken
Lilian Leupold | 21.03.2017 | 407 Aufrufe | Veranstaltungen

Science Sips zum Thema Nachhaltigkeit im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane

30.03.2017 | Museum für Naturkunde Berlin

Schon einmal Beifangcurry probiert oder beim Algen-Cocktail über Nachhaltigkeit der Meere diskutiert? Die erste Science Sips Veranstaltung der Reihe "Geschmack der zukunft der Meere" im Museum für…

Science Sips zum Thema Nachhaltigkeit im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane