Registrieren
Meist gelesene Beiträge
merken
Kirsten Schröder | 22.01.2019 | 233 Aufrufe | Veranstaltungen

Abendveranstaltung | Das Jugoslawien-Tribunal - Vorbild für internationale Strafgerichtsbarkeit?

24.01.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00-21:00 Uhr

Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige ­Jugoslawien wurde 1993 in der Hoffnung gegründet, dass die juristische Aufarbeitung und Sühnung der Kriegsverbrechen Grundlage für ein…

Abendveranstaltung | Das Jugoslawien-Tribunal - Vorbild für internationale Strafgerichtsbarkeit?

merken
Oleg Golberg | 14.09.2014 | 232 Aufrufe | Ankündigungen

Gerda Henkel Visiting Professorship 2015-2016 an der Universität Stanford

Aktuelle Ausschreibung

Die Gerda Henkel Stiftung stellt dem Department of German Studies der Universität Stanford seit 2009 Fördermittel für ein Vorlesungs- und Forschungsprogramm für Professoren deutscher Universitäten…

Gerda Henkel Visiting Professorship 2015-2016 an der Universität Stanford
merken
Thomas Fache | 14.12.2016 | 232 Aufrufe | Ankündigungen

Medaon - Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung

Neue Ausgabe 10 (2016), 19 online!

Wir möchten Sie auf die aktuelle Ausgabe der Online-Zeitschrift Medaon –  Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung. Alle einzelnen Beiträge (Volltext) können Sie unter diesem Link…

Medaon - Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung
merken
Dr. Mario Kaiser | 14.06.2017 | 232 Aufrufe | Ankündigungen

Call for Exposés: Paradiese (19. Juni 2017)

4. Ausgabe der AVENUE - Das Magazin für Wissenskultur

Was haben der Garten Eden, unser Schrebergarten-Glück und die Insel Utopia gemeinsam? Nichts, ausser dem vagen Versprechen auf Wunscherfüllung. Doch der erste Blick trügt. Denn sie alle verweisen…

Call for Exposés: Paradiese (19. Juni 2017)

Vereinsparadies: Tauchclub Dintefisch

merken
Kirsten Schröder | 29.05.2016 | 231 Aufrufe | Veranstaltungen

Tagung ⎮ 300 Jahre Immanuel Kant ⎮ 06.06.2016, 11 Uhr

06.06.2016 | Deutsches Historisches Museum, Zeughauskino, Berlin

2024 wird sich der Geburtstag von Immanuel Kant (1724–1804) zum 300. Mal jähren. Der Philosoph aus Königsberg (heute Kaliningrad) hat weit über seine Zeit hinaus die deutsche und europäische…

Tagung ⎮ 300 Jahre Immanuel Kant ⎮ 06.06.2016, 11 Uhr

Immanuel Kant

merken
Judith Wonke | 19.01.2019 | 230 Aufrufe | Veranstaltungen

Salon Sophie Charlotte 2019

19.01.2019 | 18:00 Uhr, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Berlin

Die Welt des präzisen Messens steht vor einem fundamentalen Wandel. Max Planck hat 1900 zur Suche „nach Konstanten, die ihre Bedeutung für alle Zeiten und für alle, auch außerirdische und…

Salon Sophie Charlotte 2019
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 26.01.2019 | 228 Aufrufe | Interviews

"a.r.t.e.s. international - for all"

From the variety of international opportunities supported by a.r.t.e.s. since 2010 arises the “a.r.t.e.s. international – for all” initiative that finds place in the framework of the IPID4all…

"a.r.t.e.s. international - for all"

Photo: Dzenina Lukac

merken
Dr. Martin Göllnitz | 30.10.2016 | 227 Aufrufe | Veranstaltungen

Bedrohte Landesgeschichte an der Schule? Stand und Perspektiven

01.12.2016 – 02.12.2016 | Internationales Begnungszentrum (IBZ) der Universität Kiel

Auch und gerade im Zeitalter der Globalisierung erfüllt Landesgeschichte eine sehr wichtige Funktion. Sie ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen persönlichen, direkten Zugang zur Geschichte…

Bedrohte Landesgeschichte an der Schule? Stand und Perspektiven
merken
Kirsten Schröder | 24.11.2014 | 225 Aufrufe | Veranstaltungen

Öffentlicher Abendvortrag | Ethnographie und kulturelles Erbe | 30. November 2014 | 18 Uhr

30.11.2014 – 30.11.2014 | Martin-Gropius-Bau, Kinosaal, Niederkirchnerstr. 7, 10963 Berlin

Kulturelles Erbe ist die Behauptung des mehr oder weniger exklusiven kollektiven Besitzes von identitätsstiftendem kulturellen Kapital und ist als solches universal. Doch unterscheiden sich…

Öffentlicher Abendvortrag | Ethnographie und kulturelles Erbe | 30. November 2014 | 18 Uhr

Olokun-Bronzekopf. 1910 von Leo Frobenius in Ife (Nigeria) ausgegraben.

merken
Kirsten Schröder | 18.02.2019 | 225 Aufrufe | Vorträge

Steven Pinker | The Psychology, Biology, and History of Violence

Ernst Mayr Lecture 2018

Steven Pinker is an experimental psychologist who conducts research in visual cognition, psycholinguistics, and social relations. He grew up in Montreal and earned his BA from McGill University…

Steven Pinker | The Psychology, Biology, and History of Violence
merken
Kirsten Schröder | 06.02.2019 | 225 Aufrufe | Veranstaltungen

Abendveranstaltung | Zum 200jährigen Gründungsjubiläum der Monumenta Germaniae Historica

15.02.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Vor 200 Jahren wurde auf Initiative des Reichsfreiherrn Karl vom und zum Stein eine „Gesellschaft für Deutschlands ältere Geschichtskunde“ gegründet, zu der auch Wilhelm von Humboldt und Johann…

Abendveranstaltung | Zum 200jährigen Gründungsjubiläum der Monumenta Germaniae Historica

merken
Kirsten Schröder | 11.01.2015 | 223 Aufrufe | Veranstaltungen

Der Akademisierungswahn. Zur Krise beruflicher und akademischer Bildung | 14. Januar 2015, 18 Uhr

14.01.2015 – 14.01.2015 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

»Die deutsche Bildungspolitik ist auf dem Holzweg: Die berufliche Bildung wird vernachlässigt, die akademische Bildung wird immer beliebiger und flacher«. Mit dieser These trat Julian Nida-Rümelin,…

Der Akademisierungswahn. Zur Krise beruflicher und akademischer Bildung | 14. Januar 2015, 18 Uhr

Foto (Ausschnitt): digital cat/ flickr.com, https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.de

merken
Anorthe Wetzel | 04.09.2017 | 223 Aufrufe | Artikel

SESSION 4: Humanitarianism

Conference "The Long End of the First World War. Ruptures, Continuities and Memories"

Session IV focused on the long-lasting effects of the War on humanitarian initiatives after 1919. Alexandra Pfeiff (Florence) focused on the Chinese Red Swastika Society in the 1920s and read its…

SESSION 4: Humanitarianism
merken
Lilian Leupold | 13.04.2017 | 222 Aufrufe | Ankündigungen

Science Sips zu den Themen Citizen Science und Meeresplastik im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane

Schon einmal Naturschutz-Auster probiert oder beim Algencocktail über Lösungen gegen Meeresplastik diskutiert?

Die zweite Science Sips Veranstaltung der Reihe „Ein Geschmack der Zukunft der Meere“ im Museum für Naturkunde findet am 28. April mit Kurzvorträgen und interaktiver Diskussion zu den Themen…

Science Sips zu den Themen Citizen Science und Meeresplastik im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane
merken
Judith Wonke | 24.12.2018 | 222 Aufrufe | Artikel

Frohe Weihnachten!

Wünscht die L.I.S.A.Redaktion aus der Malkastenstraße in Düsseldorf

Frohe Weihnachten!
merken
Ingolf Seidel | 04.12.2016 | 221 Aufrufe | Ankündigungen

Neues LaG-Magazin: "Extreme Rechte und präventive Bildungsarbeit"

Diese Ausgabe zur extremen Rechten und Möglichkeiten der Bildungsarbeit widmet sich einem aktuellen und beunruhigenden Thema. Wir bedanken uns bei der Brandenburgische Landeszentrale für politische…

Neues LaG-Magazin: "Extreme Rechte und präventive Bildungsarbeit"

LaG-Magazin im November 2016

merken
Andreas Oberdorf, M.Ed., M.A. | 28.10.2016 | 218 Aufrufe | Ankündigungen

CfP: "Katholische Aufklärung in Europa und Nordamerika"

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts, 12. bis 15. September 2017 in Münster.

Die interdisziplinäre und internationale Jahrestagung der DGEJ wird im Jahr 2017 von der Arbeitsstelle für Deutsch-Amerikanische Bildungsgeschichte der Universität Münster organisiert und…

CfP: "Katholische Aufklärung in Europa und Nordamerika"
merken
Jun.-Prof. Dr. Ulrike Krause | 02.02.2019 | 217 Aufrufe | Artikel

„We live in a group“: Zur Rolle von sozialen Gruppen als Bewältigungsstrategien von Geflüchteten in Kampala

Ein Beitrag von Ulrike Krause

Das Zitat im Titel „We live in a group“ stammt von einem Mann, der allein aus der Demokratischen Republik Kongo (nachstehend abgekürzt: Kongo) geflohen ist und mit dieser Aussage sein Leben in…

„We live in a group“: Zur Rolle von sozialen Gruppen als Bewältigungsstrategien von Geflüchteten in Kampala

Kampala, Copyright: Ulrike Krause

merken
L.I.S.A. Redaktion | 13.02.2019 | 215 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Das Salzmann-Projekt

Episode 6: Die Erhaltung der Funde

Eine Herausforderung im Salzmannprojekt stellt jedoch nach wie vor die Konservierung der wertvollen archäologischen Funde dar. Einige der etwa 2400 Jahre alten Lederstücke und Holzteile werden…

Die Erhaltung der Funde
merken
Ingolf Seidel | 11.09.2016 | 213 Aufrufe | Ankündigungen

LaG-Magazin "Gott und die Welt. Religion macht Geschichte"

Die Ausgabe begleitet den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Die erste Ausgabe des LaG-Magazins nach der Sommerpause ist eine besondere. Das Magazin begleitet, nun schon zum dritten Mal, den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten und erscheint in…

LaG-Magazin "Gott und die Welt. Religion macht Geschichte"

LaG-Magazin "Gott und die Welt. Religion macht Geschichte"