Registrieren
Meist kommentierte Beiträge
merken
Dr. Julia Schreiner | 12.07.2013 | 1721 Aufrufe | 3 | Artikel

Neues Open Peer Review Projekt: „Arbeit im Nationalsozialismus"

Mitlesen und Mitdiskutieren beim ersten fachhistorischen Open Peer Review

Was ist Open Peer Review? Beim offenen Peer Review Verfahren werden im Gegensatz zu traditionellen Peer Review Verfahren Bewertungen und Kommentare für alle einsehbar abgegeben. Auch die Autorinnen…

Neues Open Peer Review Projekt: „Arbeit im Nationalsozialismus"
merken
Georgios Chatzoudis | 10.11.2014 | 1112 Aufrufe | 3 | Diskussionen

Herbst 1989. Was bleibt von der friedlichen Revolution?

History@Debate | Der Webtalk der Gerda Henkel Stiftung und der Körber-Stiftung

Der Fall der Berliner Mauer ist das Symbol für die Umbrüche, die 1989 das Ende der DDR einleiteten und die Landkarte Europas veränderten. Wie konnte die Opposition in der DDR innerhalb weniger…

Herbst 1989. Was bleibt von der friedlichen Revolution?
merken
Georgios Chatzoudis | 03.09.2015 | 2290 Aufrufe | 3 | Interviews

"Es gibt nur noch Gegenwartsbewusstsein"

Interview mit Ferdinand Fellmann über gegenwärtiges Geschichtsbewusstsein

Wer sich über die Zeitlichkeit menschlichen Daseins bewusst ist, verfügt über Geschichtsbewusstsein: die Existenz des Menschen ist endlich und das Verständnis beziehungsweise Urteil des Menschen…

"Es gibt nur noch Gegenwartsbewusstsein"

Prof. em. Dr. Ferdinand Fellmann, Gründungsprofessor für Philosophie und Wissenschaftstheorie an der TU Chemnitz

merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 897 Aufrufe | 3 | Artikel

Ost-Relikte im Westen

20 Jahre nach dem Mauerfall sind die Spuren der deutsch-deutschen Teilung beinahe verschwunden und der Alltag der DDR fast nicht mehr zu spüren. Doch das stimmt nicht ganz. Denn auch heute gibt es…

merken
Georgios Chatzoudis | 14.08.2012 | 6707 Aufrufe | 3 | Interviews

"Die Alten werden gegen die Neuen ausgespielt"
Zur Debatte um die Berliner Gemäldegalerie

Interview mit Prof. Dr. Andreas Beyer

Die Debatte um die Zukunft der Berliner Gemäldegalerie reißt nicht ab - im Internet kursieren Petitionen,die über die Sozialen Netzwerke geteilt und verbreitet werden, und die Feuilletons der…

"Die Alten werden gegen die Neuen ausgespielt"
Zur Debatte um die Berliner Gemäldegalerie

Prof. Dr. Andreas Beyer, Direktor des „Deutschen Forums für Kunstgeschichte“ in Paris

merken
Georgios Chatzoudis | 14.10.2013 | 4738 Aufrufe | 3 | Interviews

Archäologie digital

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Reinhard Förtsch

Die Archäologie gehört zu den wenigen geisteswissenschaftlichen Disziplinen, die sich bereits sehr früh mit dem Einsatz von digitalen Werkzeugen auseinandergesetzt hat. Neben computergestützten…

Archäologie digital
merken
Prof. Dr. Helmut Brall-Tuchel | 03.11.2014 | 11042 Aufrufe | 3 | Ankündigungen

Heimat in Literatur, Sprache und Kunst – Annäherungen an einen problematischen Begriff

Interdisziplinäres Symposium im ehemaligen Kreuzherrenkloster Hohenbusch (bei Erkelenz)

Am Freitag, den 7.11.2014, und Samstag, den 8.11.2014, findet im ehemaligen Kreuzherrenkloster Hohenbusch bei Erkelenz ein interdisziplinäres Symposium zum Thema „Heimat in Literatur, Sprache und…

Heimat in Literatur, Sprache und Kunst – Annäherungen an einen problematischen Begriff
merken
Georgios Chatzoudis | 05.02.2015 | 1763 Aufrufe | 3 | Interviews

"Ein Staat ist kein schwäbischer Haushalt"

Interview mit Arne Heise über die aktuelle wirtschaftspolitische Debatte in Europa

Seit der Wahl der neuen griechischen Regierung unter Ministerpräsident Alexis Tsipras hat in Europa eine Debatte darüber begonnen, welche Wirtschafts- und Finanzpolitik am besten geeignet ist, die…

"Ein Staat ist kein schwäbischer Haushalt"
merken
Götz Wörner | 26.05.2013 | 5196 Aufrufe | 3 | Ankündigungen

Leben und Sterben der Brüder Bernhard und Ludwig Becker

Zeitzeugen gesucht!

Es wird nicht einfach sein aufgrund der fortgeschrittenen Zeit Menschen zu finden, die sich an Bernhard und Ludwig Becker erinnern können, jedoch die Bitte an alle Leser, sich zu melden,  wenn Sie…

Leben und Sterben der Brüder Bernhard und Ludwig Becker
merken
Georgios Chatzoudis | 11.11.2013 | 1756 Aufrufe | 3 | Interviews

Sankt Martin - "Heischen, gripschen, schnörzen, betteln"

Interview mit Manfred Becker-Huberti zur Geschichte des Martinsfests

Pünktlich zu Sankt Martin haben Berichte über eine Umbenennung des Martinsfests in "Sonne-Mond-Sterne-Fest" an einer städtischen Kindertagesstätte in Bad Homburg in der vergangenen Woche für große…

Sankt Martin - "Heischen, gripschen, schnörzen, betteln"

Kinder beim Sankt-Martins-Umzug

merken
Georgios Chatzoudis | 08.11.2016 | 3313 Aufrufe | 3 | Interviews

"Blackfacing ist die 'komische' Seite des Lynchens"

Interview mit Norbert Finzsch und Tahir Della über das sogenannte Blackfacing

Versteht man in Deutschland keinen Spaß mehr? An dieser Frage entzündete sich in der vergangenen Woche kurzzeitig eine erregte Debatte über das sogenannte Blackfacing. Was war geschehen? Ein weißer…

"Blackfacing ist die 'komische' Seite des Lynchens"
merken
Uwe Protsch | 21.01.2011 | 1128 Aufrufe | 3 | Artikel

Außenkommandos von Arbeitserziehungslagern

Bei meinen Recherchen habe ich festgestellt, dass Häftlinge des Arbeitserziehungslagers Frankfurt-Heddernheim an zahlreichen Orten Hessens in Industriebetrieben und auf Baustellen eingesetzt…

merken
Dr. Mareike König | 07.05.2012 | 2883 Aufrufe | 3 | Vorträge

de.hypotheses.org - Ein Blogportal für die deutschsprachigen Geisteswissenschaften
Vortrag von Dr. Mareike König

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der…

de.hypotheses.org - Ein Blogportal für die deutschsprachigen Geisteswissenschaften
Vortrag von Dr. Mareike König
merken
Georgios Chatzoudis | 14.11.2013 | 21079 Aufrufe | 3 | Interviews

"Christopher Clark spricht die Deutschen von der Schuld am Ersten Weltkrieg frei"

Interview mit Gerd Krumeich zum Ersten Weltkrieg

Das neue Buch des australischen Historikers Prof. Dr. Christopher Clark von der University of Cambridge ist in Deutschland ein Renner. Woche für Woche verkaufen sich fast 20.000 Exemplare, Die…

"Christopher Clark spricht die Deutschen von der Schuld am Ersten Weltkrieg frei"

Prof. Dr. Gerd Krumeich, 1997-2010 Lehrstuhlinhaber für Neuere Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

merken
M.A. Tobias Blümel | 02.07.2014 | 7343 Aufrufe | 3 | Artikel

Antisemitism in Greece: Past and Present Trajectories

Conference, 7./8. July, TU-Berlin

Antisemitism expresses itself in different forms in today's Greece. Greek society has a long history of traditional or modern expressions of hatred against Judaism and Jews. The conference will…

Antisemitism in Greece: Past and Present Trajectories
merken
Agnes Silberhorn | 14.09.2011 | 1693 Aufrufe | 3 | Veranstaltungen

Lebensläufe und Spruchpraxis von Wehrmachtrichtern

23.09.2011 | Leipzig

NS-Täterforschung und Kollektivbiografien: Lebensläufe von Wehrmachtrichtern Akademie-Kolloquium am 23.9.2011, 11.15–13 Uhr, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str.…

Lebensläufe und Spruchpraxis von Wehrmachtrichtern

Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Foto: Dirk Brzoska

merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 11.05.2012 | 3294 Aufrufe | 3 | Ankündigungen

Unter der Linde 1: Alfred Toepfer Stiftung, Haniel Stiftung und Gerda Henkel Stiftung eröffnen Hauptstadtresidenz im Schrebergarten

Freitag, 11. Mai, 15 Uhr, Kleingartenverein Am Anger e.V., Berlin-Pankow

Spannende Diskussionen, laue Sommerabende, Kammermusik und gegrillte Würstchen: Die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., Hamburg, die Haniel Stiftung, Duisburg, und die Gerda Henkel Stiftung,…

Unter der Linde 1: Alfred Toepfer Stiftung, Haniel Stiftung und Gerda Henkel Stiftung eröffnen Hauptstadtresidenz im Schrebergarten

Das Logo und die echte Linde - Wachstumsstand 18. April 2012

merken
Georgios Chatzoudis | 27.07.2012 | 2909 Aufrufe | 3 | Interviews

Sport und Recht in der Antike

Interview mit Dr. Kaja Harter-Uibopuu und PD Dr. Thomas Kruse

Heute abend werden in London die dreißigsten Olympischen Sommerspiele der Neuzeit offiziell eröffnet. In 26 unterschiedlichen Sportarten werden in den nächsten sechzehn Tagen insgesamt 302…

Sport und Recht in der Antike

Der Flyer der Tagung

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 28.10.2017 | 751 Aufrufe | 3 | Artikel

‚Environment‘ & ‚Agency‘ als interdisziplinäre Leitbegriffe

a.r.t.e.s. forum 2017 betrachtet die Beziehungen zwischen Mensch und Umwelt

Die jährliche Thementagung der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, das a.r.t.e.s. forum, ermöglicht den Doktorandinnen und Doktoranden, eine umfangreiche, wissenschaftliche…

‚Environment‘ & ‚Agency‘ als interdisziplinäre Leitbegriffe
merken
Georgios Chatzoudis | 09.03.2012 | 3504 Aufrufe | 3 | Reportagen

Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Bildgalerie, Interview und drei Kurzvideos

Die L.I.S.A.Redaktion nimmt heute in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München an der Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften" teil und ist mit einem eigenen Beitrag vertreten.…

Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Bildgalerie zur Tagung und das Interview mit der Redaktionsleiterin von de.hypotheses.org Dr. Mareike König vom DHI Paris