Registrieren
Meist kommentierte Beiträge
merken
Ingolf Seidel | 26.09.2019 | 351 Aufrufe | 5 | Ankündigungen

LaG-Magazin im September erschienen: 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen

Das ist die erste Ausgabe des LaG-Magazins nach der Sommerpause. Der naheliegende Anlass für diese Themenausgabe ist der 80. Jahrestag der deutschen Überfalls auf Polen am 1. September 1939. Das…

LaG-Magazin im September erschienen: 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen
merken
Georgios Chatzoudis | 09.04.2013 | 23125 Aufrufe | 5 | Interviews

Bayern München und Borussia Dortmund - ein historischer Vergleich

Interview mit Dietrich Schulze-Marmeling über zwei verschiedene Clubs

Die Meisterschaft in der 50jährigen Fußball-Bundesliga ist so früh entschieden wie noch nie zuvor. Der FC Bayern München hat die Schale bereits am 28. Spieltag unter Dach und Fach. Der Meister der…

Bayern München und Borussia Dortmund - ein historischer Vergleich
merken
Diplom Fotografie Markus Georg Reintgen | 02.03.2017 | 948 Aufrufe | 5 | Artikel

Prora

Scherben von Prora

Ein kurzer Arbeitsaufenthalt in Prora auf der Insel Rügen im April 2015 hat mich davon überzeugt, dass mein 2008 begonnenes und 2011 fortgeführtes Fotografieprojekt PRORA nicht abgeschlossen ist,…

Prora

© 2015 Markus Georg Reintgen: 'BLOK_I', 2tlg., aus der Serie „PRORA“, Technik: carbon print

merken
Georgios Chatzoudis | 01.12.2010 | 4530 Aufrufe | 5 | Umfragen

Wikileaks - ein Festbankett für Historiker?

Die 2006 gestartete Internetplattform Wikileaks beinhaltet mittlerweile mehrere hundertausend Regierungs- und Unternehmensdokumente - u.a. Guantánamo-Bay-Handbücher mit Richtlinien für das…

Wikileaks - ein Festbankett für Historiker?
merken
Jens Holger Jensen | 15.12.2012 | 10643 Aufrufe | 5 | Artikel

Frankfurt-Sachsenhausen näher betrachtet. Die Textorstraße

Geschichte & Geschichten

Als Stipendiaten der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main haben sich drei gebürtige Sachsenhäuser im Rahmen des Leitprojekts „StadtteilHistoriker“ mit der Erforschung der…

Frankfurt-Sachsenhausen näher betrachtet. Die Textorstraße

Buchcover

merken
Can Tunc | 05.03.2014 | 1926 Aufrufe | 5 | Veranstaltungen

Andreas Voßkuhle: Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen

06.03.2014 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiegebäude am Gendarmenmarkt Leibniz-Saal, Eingang Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Was leistet das Recht für Europa? Was heißt Rechtsgemeinschaft bei der Auslegung und Durchsetzung des Rechts? Welche Rolle spielt hierbei die Schwester des Rechts, die Demokratie?

Andreas Voßkuhle: Europa als Rechtsgemeinschaft?! Gefährdungen und Herausforderungen
merken
L.I.S.A. Redaktion | 02.08.2015 | 19334 Aufrufe | 5 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Bildsteine auf Gotland

Gotland - Die einzigartige Insel

Projektleitung:
Dr. Sigmund Oehrl
Ort:
Gotland
Info:

Das Forschungsprojekt
Im Mittelpunkt des Forschungsvorhabens von Dr. Sigmund Oehrl stehen die Bildsteine auf der schwedischen Ostseeinsel Gotland. Die oft übermannshohen Gedenksteine entstanden in der Zeit von der Völkerwanderung bis in die späte Wikingerzeit (etwa 400 bis 1100 n. Chr.). Sie sind mit einer Vielzahl von eingemeißelten Figuren versehen, die einen einzigartigen Einblick in die religiöse Ideenwelt der spätantiken und frühmittelalterlichen Kultur des Nordens gewähren. Bei den…

merken
Georgios Chatzoudis | 21.02.2017 | 2239 Aufrufe | 5 | Interviews

Digitaler Kapitalismus - der Weg aus der Wachstumskrise?

Interview mit Philipp Staab über Wachstum im digitalen Kapitalismus

Es sind nicht mehr die großen Maschinen und Fließbänder, die heute den Takt der Arbeit allein vorgeben. Computer und Bildschirme gestalten und prägen mehr denn je die Produktion, bestimmen aber…

Digitaler Kapitalismus - der Weg aus der Wachstumskrise?
merken
L.I.S.A. Redaktion | 02.02.2019 | 10485 Aufrufe | 5 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Geburtskulturen

Hebamme mit Leib und Seele

Info:

Das Projekt
Das Forschungsprojekt von Prof. Dr. Marita Metz-Becker untersucht Landhebammen der 1960er Jahre und Gegenwart, die in der außerklinischen wie klinischen Geburtshilfe beschäftigt sind. Untersucht wird der Bedeutungswandel von Geburt sowie die Veränderungen des Berufsfeldes der Hebamme. Ist es so - wie die Körperhistorikerin Babara Duden vermutet -, dass „mit der gründlichen Medikalisierung, Hospitalisierung und Technisierung der Geburt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das,…

merken
L.I.S.A. Redaktion | 31.10.2016 | 10424 Aufrufe | 5 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Handschriften der Seidenstraße

Das Abu Reichan al-Biruni-Zentrum für orientalische Handschriften an der Staatlichen Hochschule für Orientalistik in Taschkent

Ort:
Taschkent, Usbekistan
Info:

Das Forschungsprojekt
Das Al-Biruni-Zentrum für Orientalische Manuskripte an der Staatlichen Hochschule für Orientalistik in Taschkent besitzt eine Sammlung von Manuskripten, die in Bezug auf ihre wissenschaftliche Bedeutung und ihren Wert jedem anderen Schatz dieser Artwelt weit ebenbürtig ist. Zurzeit befinden sich mehr als 25 000 Manuskriptbände im Depot. Die Werke wurden auf Türkisch, Arabisch,Persisch und in anderen orientalischen Sprachen verfasst und decken eine ganze Bandbreite an…

merken
Dipl.-Ing. Hermann Wenzel | 23.12.2017 | 865 Aufrufe | 5 | Artikel

Astronomie der Germanen im älteren Fuþark

Dass Runen neben ihrer Lautlichkeit und Begrifflichkeit auch Zahlen seien, war in der Geschichte der Runenforschung wiederholt Gegenstand von Mutmaßungen und Behauptungen. Das ging einher mit der…

Astronomie der Germanen im älteren Fuþark
merken
Prof. Dr. Peter Miglus | 27.08.2010 | 8728 Aufrufe | 4 | Artikel

Im Land der Berge - archäologischer Survey im irakischen Kurdistan

Peter A. Miglus, Simone Mühl Im Herbst 2009 führte ein kleines Team des Instituts für Ur- und Frühgeschichte und Vorderasiatische Archäologie in Heidelberg einen Survey in der Provinz Sulaimaniya…

Im Land der Berge - archäologischer Survey im irakischen Kurdistan
merken
Jens Holger Jensen | 21.12.2017 | 1395 Aufrufe | 4 | Artikel

Frankfurt-Sachsenhausen näher betrachtet:
Hans-Thoma-Straße 10 - Johann Theodor Wolfensperger

Lebensstationen in der Schweiz und Deutschland als Bankdirektor, Hausbesitzer, Großaktionär, Schweizerischer Honorarkonsul und Freund der Malerin Ottilie W. Roederstein

Frankfurt-Sachsenhausen näher betrachtet:
Hans-Thoma-Straße 10 - Johann Theodor Wolfensperger
merken
Jens Holger Jensen | 27.09.2015 | 4031 Aufrufe | 4 | Artikel

Frankfurt-Sachsenhausen näher betrachtet:
Das Sachsenhäuser Westend
Die Straßen rund um den Thorwaldsenplatz

Ausgewertete Adressbucheintragungen von zehn weiteren Straßen im Malerviertel für den Zeitraum von 1915 bis 1975

Motiviert durch einige kritische Anmerkungen von Ausstellungsbesuchern wonach sich die Ausstellung "Das Sachsenhäuser Westend"  schwerpunktmäßig nur mit der Holbeinstraße beschäftigt habe, war…

Frankfurt-Sachsenhausen näher betrachtet: 
Das Sachsenhäuser Westend
Die Straßen rund um den Thorwaldsenplatz
merken
Georgios Chatzoudis | 09.09.2019 | 1516 Aufrufe | 4 | Interviews

Wohin mit diesem Europa?

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Ulrike Guérot

Die Europawahl Ende Mai 2019 war mit hohen Erwartungen verbunden: Die Demokratie in Europa sollte einen kräftigen Schub erhalten - entsprechend groß waren die Anstrengungen von Politik, Medien und…

Wohin mit diesem Europa?
merken
Georgios Chatzoudis | 02.01.2018 | 3259 Aufrufe | 4 | Interviews

"Das Ende der sogenannten Deutschland AG"

Interview mit Sebastian Müller über den wirtschaftspolitischen Wandel in der Bundesrepublik

Die 1970er Jahre werden in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland als Jahre einer umfassenden gesellschaftlichen Transformation verstanden. Der Wandel Westdeutschlands umfasste zum einen…

"Das Ende der sogenannten Deutschland AG"
merken
Lenore Hinkel | 13.06.2011 | 1276 Aufrufe | 4 | Artikel

Wer kennt die Bedeutung von "Judaische Lazari" (aus dem Russischen: юдчшки Лазари) im Zusammenhang mit den Verfolgungen/ Repressionen während der Stalinzeit in Russland?

Ich arbeite über sowjetische Kriegsgefangene im Stadtteil Bergen-Enkheim (Frankfurt am Main) und benötige Hilfe bei der Klärung dieses Ausdrucks, auf den ich im Gedicht eines ukrainischen…

merken
L.I.S.A. Redaktion | 01.06.2012 | 46912 Aufrufe | 4 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Neue Sachlichkeit in Dresden (Deutschland)

Mehr als Otto Dix?

Projektleitung:
Dr. Birgit Dalbajewa
Ort:
Deutschland, Dresden
Info:

Das Forschungsprojekt
Die Malerei der Neuen Sachlichkeit und des Verismus der 1920er Jahre in Dresden vereint die schockierenden Sittengemälde von Otto Dix und Otto Griebel, die von proletarisch-revolutionären Ideen getragenen Bildfindungen von Hans Grundig oder Curt Querner sowie kraftvolle, volkstümlich-naive Positionen (Ewald Schönberg, Fritz Tröger) und konstruktivistische Anfänge (Hermann Glöckner). Romantisierend überhöhte, elegante Damenbildnisse (Wilhelm Lachnit, Wilhelm Dodel) stehen…

merken
Dr. Lilian Landes | 18.02.2013 | 27839 Aufrufe | 4 | Vorträge

Muss ich das lesen? Wissenschaftliche Texte mit Ablaufdatum

Videomitschnitt von Prof. Dr. Valentin Groebners Vortrag auf der Konferenz "Rezensieren - Kommentieren - Bloggen: Wie kommunizieren Geisteswissenschaftler in der digitalen Zukunft?" (#rkb13) mit anschließender Diskussion

In mehreren Schritten stellen wir Ihnen hier, wie im Vorfeld der RKB-Tagung angekündigt, die Mitschnitte der Vorträge und Diskussionen der Veranstaltung zur Verfügung. Wir beginnen mit dem Panel…

Muss ich das lesen? Wissenschaftliche Texte mit Ablaufdatum
merken
L.I.S.A. Redaktion | 30.11.2014 | 21980 Aufrufe | 4 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Bachs Thomaner

Bach in Leipzig

Projektleitung:
Prof. Dr. Dr. h.c. Christoph Wolff
Prof. Dr. Peter Wollny
Ort:
Leipzig
Info:

Das Forschungsprojekt
Der Leipziger Thomanerchor gilt als einer der erfolgreichsten und ältesten Knabenchöre der Welt. Seine inzwischen 800-jährige Geschichte fand ihren unbestrittenen Höhepunkt in jenen 27 Jahren (1723–1750), in denen Johann Sebastian Bach dem Chor als Kantor vorstand. In Leipzig komponierte dieser seine über 200 Kirchenkantaten, seine beiden großen Passionen und das Weihnachtsoratorium – und die Thomaner schrieben mit der Erstaufführung dieser Werke ein Stück abendländischer…