Register
Meist kommentierte Beiträge
bookmark
Georgios Chatzoudis | 11/10/2010 | 3753 Views | 1 | Articles

Geschichtswissenschaft auf einen Blick - das Doktorandenforum des 48. Deutschen Historikertags

37 junge Wissenschaftler haben auf dem Deutschen Historikertag im September in Berlin im Rahmen einer Poster-Ausstellung ihre Forschungsprojekte präsentiert. Ziel war es, auf herausragende Projekte…

Geschichtswissenschaft auf einen Blick - das Doktorandenforum des 48. Deutschen Historikertags
bookmark
Georgios Chatzoudis | 10/03/2011 | 1942 Views | 1 | Interviews

"Es fehlt das Handeln des Volkes"

Interview mit Prof. Dr. Otto Dann

Der 3. Oktober wird heute zum 22. Mal als Tag der Deutschen Einheit begangen, aber wird er auch gefeiert? Für die meisten ist er nach mehreren Umfragen vor allem ein freier Tag. Nur eine Minderheit…

"Es fehlt das Handeln des Volkes"

Prof. Dr. Otto Dann lehrte mehr als dreißig Jahre als Professor für Mittlere und Neuere Geschichte am Historischen Seminar der Universität zu Köln.

bookmark
Georgios Chatzoudis | 12/07/2011 | 7907 Views | 1 | Interviews

L.I.S.A.live "Wikipedia trifft Geschichtswissenschaft"

Expertenchat verpasst? - Hier das Protokoll!

In unserem Chatprotokoll können Sie das Gespräch mit dem Althistoriker Prof. Dr. Uwe Walter von der Universität Bielefeld und dem Wikipedia-Autoren Marcus Cyron über das Verhältnis der…

L.I.S.A.live "Wikipedia trifft Geschichtswissenschaft"

Marcus Cyron, Prof. Dr. Uwe Walter und Sebastian Serafin (v.l.n.r.)

bookmark
Georgios Chatzoudis | 03/23/2012 | 2335 Views | 1 | Interviews

Was verbindet Gewerkschaft und Wissenschaft?

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Antonia Kühn

Wissenschaft und Gewerkschaft - passt das zusammen? In erster Linie denkt man dabei an klassische Hochschulpolitik und an die Vertretung der Interessen von Beschäftigten an Universitäten und…

Was verbindet Gewerkschaft und Wissenschaft?
bookmark
Georgios Chatzoudis | 12/29/2013 | 2659 Views | 1 | Interviews

Jamaika - "Die Frage nach Geschenken war einfach"

Wie verbringen Sie Weihnachten und Silvester? Drei Fragen an Birte Timm

Dr. Birte Timm ist Historikerin und forscht derzeit auf Jamaika, genauer am Department of History and Archaeology der University of West Indies in Kingston. Im Rahmen des Marie Curie Stipendiums…

Jamaika - "Die Frage nach Geschenken war einfach"

Dr. Birte Timm

bookmark
Dr. Philip Jost Jansen | 05/18/2014 | 256 Views | 1 | Announcements

Modular. Praktisch. Gut.

Das GESIS Methodenseminar führt ein in den manchmal schwierigen - aber immer spannenden Umgang mit quantitativen Forschungsdaten.

"Wie konzipiere ich eine Kollektive Biografie?""Wie analysiere ich Umfragedaten?""Wie bekomme ich große Textkorpora in den Griff?" Das 34. GESIS Methodenseminar richtet sich an Graduierte,…

Modular. Praktisch. Gut.
bookmark
L.I.S.A. Redaktion | 09/28/2014 | 9741 Views | 1 | Movies by the Gerda Henkel Foundation

Project: Sleep

Klassenschlaf

Project leadership:
Dr. Hannah Ahlheim
Location:
Göttingen (Germany)
Info:

The Research Project
For thousands of years, sleep—and, thereby, dreams—have been subject to myriad myths, tales and images that try to grasp the “essence” of sleep and its significance for human existence. But even if sleep itself or our reasoning about it could be understood as an “anthropological constant”, the way in which sleep is thought of, described, scrutinized, measured, controlled and practiced has changed fundamentally over the last 130 years. The perception of the human being, of…

bookmark
Dr. Felicitas Ehrhardt | 06/11/2015 | 1749 Views | 1 | Articles

Julius Meier-Graefe (1867-1935) – Grenzgänger der Künste

Internationale Tagung, 12. bis 14. März 2015, Stiftung Brandenburger Tor im Max Liebermann Haus Berlin

„Julius Meier-Graefe wurde durch seine außerordentliche Aktivität auf vielen Gebieten der Kunst zu einer zentralen Gestalt des kulturellen Geschehens von der Jahrhundertwende bis zu Beginn der…

Julius Meier-Graefe (1867-1935) – Grenzgänger der Künste

Deckblatt Tagungsprogramm "Julius Meier-Graefe (1867-1935) – Grenzgänger der Künste".
Internationale Tagung, 12. bis 14. März 2015, Stiftung Brandenburger Tor im Max Liebermann Haus Berlin

bookmark
Georgios Chatzoudis | 09/29/2015 | 1385 Views | 1 | Interviews

"Ein Produkt des Nord-Süd-Konfliktes sowie der Süd-Süd-Kooperation"

Interview mit Jürgen Dinkel über die Bewegung Bündnisfreier Staaten

Zu Zeiten des Kalten Krieges hörte oder las man immer wieder von den sogenannten "Blockfreien". Verbunden waren mit diesem Begriff Staaten wie Jugoslawien, Kuba, Indien oder Ägypten sowie…

"Ein Produkt des Nord-Süd-Konfliktes sowie der Süd-Süd-Kooperation"
bookmark
Prof. Dr. David Bartosch | 01/31/2016 | 1669 Views | 1 | Articles

China – und warum transkulturell komparative Philosophiegeschichtsforschung und interkultureller Dialog zählen

China ist für den transkulturell ausgerichteten Philosophiehistoriker und zugleich gegenwartsbezogenen Weltphilosophen ein höchst interessanter Ort. Hier bietet sich die Chance, die europäische…

China – und warum transkulturell komparative Philosophiegeschichtsforschung und interkultureller Dialog zählen

Konfuzius-Tempel in Guiyang (Prov. Guizhou), mit akademischem Areal, Sept. 2015

bookmark
Georgios Chatzoudis | 09/20/2016 | 593 Views | 1 | Interviews

Menschenrechte digital und online

Interview mit Daniel Stahl über das Projekt "Quellen zur Geschichte der Menschenrechte"

Der Verweis auf Einhaltung oder Verteidigung der Menschenrechte gehört heute zum Standardrepertoire in der Politik. Wer auf der politischen Bühne seinen Forderungen zusätzliche Legitimation…

Menschenrechte digital und online
bookmark
Georgios Chatzoudis | 11/29/2016 | 1852 Views | 1 | Interviews

"Ein Journalismus, der sich Narrativen fügt, ist ein Widerspruch in sich selbst"

Interview mit Ulrich Teusch über die Glaubwürdigkeitskrise der Medien

"Lügenpresse, Lügenpresse"- unter dieser Anklage vereinen sich nicht nur Anhänger und Sympathisanten der Pegida-Bewegung, sondern auch diejenigen, die das Vertrauen in die Berichterstattung der…

"Ein Journalismus, der sich Narrativen fügt, ist ein Widerspruch in sich selbst"
bookmark
Deutscher Studienpreis der Körber-Stiftung | 02/16/2017 | 547 Views | 1 | Announcements

Am 1. März ist Einsendeschluss beim Deutschen Studienpreis

Körber-Stiftung sucht wichtigste Dissertationen aus 2016

Noch bis zum 1. März können sich Verfasserinnen und Verfasser exzellenter Doktorarbeiten für den Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung bewerben. Unter der Schirmherrschaft von…

Am 1. März ist Einsendeschluss beim Deutschen Studienpreis
bookmark
Thomas Podranski | 07/11/2017 | 839 Views | 1 | Interviews

"Es geht um die Entfaltung des Einzelnen"

Interview mit Philipp Lepenies über Armut in Geschichte und Gegenwart

Die Bekämpfung der Armut stand beim gerade absolvierten Treffen der Gruppe der Zwanzig (G20) in Hamburg nicht explizit auf der Tagesordnung. Vielmehr ging es neben den vorrangigen ökonomischen und…

"Es geht um die Entfaltung des Einzelnen"
bookmark
Georgios Chatzoudis | 06/11/2018 | 2921 Views | 1 | Talks

Mehr Gegenwart als Geschichte? Historischer Roman revisited

Der Geschichtstalk im Super 7000

Wie viel Geschichte steckt in Historischen Romanen? Wie beeinflusst die Gegenwart unser Verständnis der Vergangenheit? Und inwieweit kann die Geschichtswissenschaft gar von ihrem…

Mehr Gegenwart als Geschichte? Historischer Roman revisited
bookmark
Georgios Chatzoudis | 12/25/2018 | 362 Views | 1 | Interviews

"Zähmung 'wilder' Medientechnologien"

Interview mit Monique Miggelbrink über die Vermöbelung von Fernsehgeräten

Weihnachtszeit ist in zahlreichen Wohnzimmern nicht zuletzt auch Fernsehzeit. Und damit es auch beim Fernsehen gemütlich und häuslich bleibt, bemühen sich nicht nur die TV-Hersteller um ein…

"Zähmung 'wilder' Medientechnologien"
bookmark
Dr. Harald Thomaß | 06/06/2019 | 317 Views | 1 | Articles

Digitalisierung, Archivierung und Restitution von Sprachaufnahmen aus Mesoamerika

Maya, Mopan, Itzá, Tzotzil, Lakandon, Mixtekisch, Nahuatl, Otomí

Vorrangiges Ziel des Projekts ist es, die analogen Bestände von Audio- und Videoaufnahmen aus privaten Archiven von emeritierten und pensionierten Linguisten und Ethnologen zu digitalisieren und zu…

Digitalisierung, Archivierung und Restitution von Sprachaufnahmen aus Mesoamerika

Don Antonio (Hauptinformant) aus Mani Yukatan spricht 1995 ein Gebet auf Tonband.

bookmark
Georgios Chatzoudis | 11/08/2010 | 1723 Views | 1 | Events

Live-Videodiskussion mit der Islamwissenschaftlerin
Prof. Dr. Dr. h.c. Gudrun Krämer

11/08/2010 | L.I.S.A.live

Zum ersten Mal seit Öffnung ihres Wissenschaftsportals L.I.S.A. bittet die Gerda Henkel Stiftung eine international anerkannte Wissenschaftlerin zu einem Live-Gespäch, an dem Sie sich…

Live-Videodiskussion mit der Islamwissenschaftlerin
Prof. Dr. Dr. h.c. Gudrun Krämer
bookmark
Georgios Chatzoudis | 07/04/2011 | 3488 Views | 1 | Presentations

Social Media in der Wissenschaft
Erfahrungen im Umgang mit den Neuen Medien

Anlässlich des alljählichen Stipendiatentreffens der Gerda Henkel Stiftung hat der Leiter der Online-Redaktion, Georgios Chatzoudis, über die Erfahrungen der Gerda Henkel Stiftung mit sozialen…

Social Media in der  Wissenschaft
Erfahrungen im Umgang mit den Neuen Medien
bookmark
Dr. Christine Seidel | 10/12/2011 | 4170 Views | 1 | Articles

Miniatures flamandes – Brüssel und Paris präsentieren Buchschätze aus der Zeit der burgundischen Herzöge

Zum ersten Mal organisieren die Bibliothèque royale de Belgique (KBR) und die Bibliothèque nationale de France (BnF) eine gemeinsame Ausstellung zur Buchmalerei aus der Zeit der burgundischen…

Miniatures flamandes – Brüssel und Paris präsentieren Buchschätze aus der Zeit der burgundischen Herzöge