Registrieren
Alle Beiträge
merken
Can Tunc | 02.07.2018 | 1120 Aufrufe | Diskussionen

Zerstörtes Weltkulturerbe. Reale oder virtuelle Rekonstruktion?

Podiumsdiskussion auf dem Akademientag 2018

Das kulturelle Welterbe, also die Zeugnisse menschlicher Tätigkeit der Vergangenheit, sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Geschichte, unserer Identität und damit auch unserer Zukunft. Die…

Zerstörtes Weltkulturerbe. Reale oder virtuelle Rekonstruktion?
merken
Can Tunc | 28.09.2017 | 304 Aufrufe | Veranstaltungen

Nahrungsquelle Meer - Entwicklungen, Gefährdungen, Prognosen

05.10.2017 | Baseler Hof Säle, Esplanade 15, 20354 Hamburg

Das Meer ist noch immer die größte Nahrungsquelle der Welt und mehr als eine Milliarde Menschen sind direkt von ihr abhängig. Auch in Deutschland ist die Fischereiwirtschaft ein hochmoderner…

Nahrungsquelle Meer - Entwicklungen, Gefährdungen, Prognosen
merken
Can Tunc | 20.09.2017 | 544 Aufrufe | 2 | Veranstaltungen

Geteiltes Erbe? Koloniales Wissen in Geschichte und Gegenwart

26.09.2017 | Museum für Völkerkunde Hamburg, Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg

Das Zeitalter der Kolonialreiche ist Vergangenheit, die noch nicht vergangen ist. Auch in Deutschland nicht, wo in den letzten Jahren zahlreiche Debatten die Gegenwärtigkeit dieser Vergangenheit…

Geteiltes Erbe? Koloniales Wissen in Geschichte und Gegenwart

merken
Can Tunc | 21.07.2017 | 1227 Aufrufe | Diskussionen

Piraterie - Von der Antike bis zur Gegenwart

Symposium "Über das Meer" | Abschließende Podiumsdiskussion

Der Gedanke an Piraten ist mir viel Romantik und einer gewissen Abenteuersehnsucht verbunden. Die Namen, die einem dabei einfallen, sind schillernd: Blackbeard, Cäpt'n Kidd, Rackham, Drake, Morgan…

Piraterie - Von der Antike bis zur Gegenwart
merken
Can Tunc | 30.06.2017 | 811 Aufrufe | Diskussionen

Seefahrt - Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur

Symposium "Über das Meer" | Impulsvorträge und Diskussion

Seefahrt in der Antike und Seefahrt in der Neuzeit stehen sich in diesem Panel gegenüber. Der Althistoriker Prof. Dr. Martin Zimmermann von der LMU München stellt in seinem Impulsvortrag das antike…

Seefahrt - Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur
merken
Can Tunc | 11.06.2017 | 381 Aufrufe | 1 | Veranstaltungen

Einfache Antworten auf schwierige Fragen? - Populismus gestern und heute

20.06.2017 | Berlin | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Einfache Antworten auf schwierige Fragen des gesellschaftlichen Zusammenlebens scheinen aktuell überall Konjunktur zu haben. Wann werden populistische Bewegungen besonders stark, wann schaffen…

Einfache Antworten auf schwierige Fragen? - Populismus gestern und heute
merken
Can Tunc | 26.05.2017 | 1447 Aufrufe | Vorträge

Über das Meer. Von Seefahrern, Abenteurern und Entdeckern

Symposium | Begrüßung und Perfomance zum Bordbuch des Kolumbus

Das Meer und die Seefahrt stehen in der Geschichte für den Aufbruch in ferne und unbekannte Länder und damit für die Abenteuer der großen Entdecker und Eroberer. Deren Geschichten ziehen bis heute…

Über das Meer. Von Seefahrern, Abenteurern und Entdeckern
merken
Can Tunc | 26.03.2017 | 523 Aufrufe | Veranstaltungen

Über das Meer - Von Seefahrern, Abenteurern und Entdeckern

04.04.2017 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, 17 Uhr

Das Meer und die Seefahrt stehen in der Geschichte für den Aufbruch in ferne und unbekannte Länder und damit für die Abenteuer von großen Entdeckern und Eroberern. Bei der Veranstaltung, die im…

Über das Meer - Von Seefahrern, Abenteurern und Entdeckern
merken
Can Tunc | 26.12.2016 | 746 Aufrufe | Vorträge

Medikamente, Medizin und Mathematik

Vortrag von Christof Schütte | Mathematik und Science Fiction: Visionen für das Jahr 2048

Schon heute, im Jahr 2016, regiert Mathematik „hinter den Kulissen“: Technologien und Strategien mit viel „Math inside“ bestimmen den Alltag und ermöglichen Fortschritt. Für das Kino und die…

Medikamente, Medizin und Mathematik
merken
Can Tunc | 19.11.2016 | 915 Aufrufe | Vorträge

Wie entsteht Neues? Analogisch denken in Wissenschaft und Kunst - Leibniz' Idee der Erfindung

Abschlusskonferenz | Begrüßung mit Martin Grötschel und Thomas de Maizière, Einführung von Constanze Peres und Vorstellung der Rechenmaschine Leibniz' durch Eberhard Knobloch

Was ist neu und was heißt es überhaupt, von „neu“ zu sprechen? Ist absolut Neues als „Erschaffung aus dem Nichts“ denkbar und ist diese Idee kompatibel mit der Erfindung „möglicher Welten“ durch…

Wie entsteht Neues? Analogisch denken in Wissenschaft und Kunst - Leibniz' Idee der Erfindung
merken
Can Tunc | 17.10.2016 | 1898 Aufrufe | Vorträge

Unsere mathematische Zukunft

Vortrag von Günter M. Ziegler | Mathematik und Science Fiction: Visionen für das Jahr 2048

Schon heute, im Jahr 2016, regiert Mathematik „hinter den Kulissen“: Technologien und Strategien mit viel „Math inside“ bestimmen den Alltag und ermöglichen Fortschritt. Für das Kino und die…

Unsere mathematische Zukunft
merken
Can Tunc | 16.07.2016 | 1037 Aufrufe | Artikel

Das Jahrhundertprojekt

Die Leibniz-Editionsstellen der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Was hätte Gottfried Wilhelm Leibniz, der große Universalgelehrte, uns heute zu sagen? Diese Frage nimmt der Dokumentarfilm über die Leibniz-Editionsstellen in Berlin und Potsdam zum Ausgangspunkt,…

Das Jahrhundertprojekt
merken
Can Tunc | 24.07.2015 | 2207 Aufrufe | Vorträge

Leibniz und die Philosophie der Verkörperung: Über das Wechselspiel zwischen Kunstwerk und Denken

Vortrag von Prof. Dr. Horst Bredekamp | Tagung "Theoria cum praxi"

Leibniz zu aktualisieren - das ist der Wunsch, den Prof. Dr. Horst Bredekamp in seinem Vortrag hegt. Unter Leibniz' Diktum der Theoria cum Praxi sei heute die Verbindung von analytischer,…

Leibniz und die Philosophie der Verkörperung: Über das Wechselspiel zwischen Kunstwerk und Denken
merken
Can Tunc | 17.07.2015 | 1853 Aufrufe | Vorträge

Leibniz' Rechenmaschine

Vorführung von Prof. Dr. Eberhard Knobloch | Tagung "Theoria cum praxi"

Leibniz' Rechenmaschine von 1673 bedeute in der Geschichte der maschinellen Rechenoperationen einen großen Fortschritt. Konnten die Vorläuferbauten von Wilhelm Schickard und Blaise Pascal…

Leibniz' Rechenmaschine
merken
Can Tunc | 10.07.2015 | 1433 Aufrufe | Vorträge

Leibniz als Ahnherr der Computer: Wissenschaftlich-technische Schlüsselerfindungen und ihre Folgen

Vortrag von Prof. Dr. Ludolf von Mackensen | Tagung "Theoria cum praxi"

Nicht nur mit seiner Erfindung des Dualsystems prägte Leibniz eine zentrale Grundlage der digitalen Welt. Im Jahre 1670 entwarf er mit seiner "Lebendigen Rechenbank" auch eine mechanische…

Leibniz als Ahnherr der Computer: Wissenschaftlich-technische Schlüsselerfindungen und ihre Folgen
merken
Can Tunc | 03.07.2015 | 1472 Aufrufe | Vorträge

Leibniz und die Entstehung der modernen Logik

Vortrag von Prof. Dr. Volker Peckhaus | Tagung "Theoria cum praxi"

In Leibniz' Konzept einer Allgemeinwissenschaft, der scientia generalis, spielt die Einbindung der Logik eine zentrale Rolle. Doch was bedeutet das? Welche Verständnis von Logik liegt dieser…

Leibniz und die Entstehung der modernen Logik
merken
Can Tunc | 29.06.2015 | 252 Aufrufe | Veranstaltungen

Podiumsdiskussion | Originalität, Priorität und Reputation: Leibniz und Newton | 6. Juli 2015, 18 Uhr

06.07.2015 – 06.07.2015 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Der Prioritätsstreit zwischen Leibniz und Newton um die Entwicklung der Infinitesimalrechnung ging als gewaltiger Skandal in die Wissenschaftsgeschichte ein. Am historischen Verlauf des Streits…

Podiumsdiskussion | Originalität, Priorität und Reputation: Leibniz und Newton | 6. Juli 2015, 18 Uhr

© alphaspirit

merken
Can Tunc | 26.06.2015 | 1253 Aufrufe | Vorträge

Leibniz und die theoretische, methodische und sprachliche Einheit der Wissenschaften

Vortrag von Prof. Dr. Hans Poser | Tagung "Theoria cum praxi"

Der Philosoph und Leibniz-Spezialist Prof. Dr. Hans Poser stellt die Frage, was heute noch von Leibniz' Vision einer Einheit der Wissenschaft geblieben ist. Theoria cum praxi lautete das Motto, als…

Leibniz und die theoretische, methodische und sprachliche Einheit der Wissenschaften
merken
Can Tunc | 05.04.2015 | 610 Aufrufe | Veranstaltungen

Theoria cum praxi - Wissenschaft zwischen Neugierde und Nutzen

17.04.2015 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Leibniz Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Raus aus dem Elfenbeinturm: Welchen Nutzen bringt die Grundlagenforschung? Und wie viel Theorie braucht die Praxis? Die Auftaktveranstaltung des Jahresthemas 2015|16 „Leibniz: Vision als Aufgabe“…

Theoria cum praxi - Wissenschaft zwischen Neugierde und Nutzen
merken
Can Tunc | 22.12.2014 | 1062 Aufrufe | Diskussionen

Das doppelte Geheimnis - 60 Jahre CERN

Vortrags- und Diskussionsreihe "Zukunftsorte Europas"

CERN, die Europäische Organisation für Kernforschung in Genf, eines der weltweit größten Forschungszentren wird in diesem Jahr 60 Jahre alt: 60 Jahre wissenschaftliche Entdeckungen, Nobelpreise,…

Das doppelte Geheimnis - 60 Jahre CERN