Registrieren
Alle Beiträge
merken
Dipl.-Ing. Thomas Bauer | 26.11.2011 | 3461 Aufrufe | Artikel

3D-Scannen statt Zeichnen - Anwenderbericht für Archäologen und Denkmalpfleger

Berührungslose und objektschonende 3D-Vermessung(3D-Scan) von Kunst- und Kulturgütern als alternative Dokumentationsmethode und Grundlage für innovative Anwendungen in der Archäologie und Denkmalpflege.

3D-Scannen statt Zeichnen - Anwenderbericht für Archäologen und Denkmalpfleger

Amuntempel aus der Luft - weitere Bilder in der Bildgalerie.
Die Bildtitel finden sich im angehängten pdf-Dokument.

merken
Dipl.-Ing. Thomas Bauer | 25.07.2011 | 1916 Aufrufe | Veranstaltungen

Königsstadt Naga - Grabungen in der Wüste

25.07.2011 | Berlin, Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank

Das Team um die Wissenschaftler Hr. Prof. Dr. Wildung und Frau Dr. K. Kröper eröffnen nach jahrelanger Grabungsarbeit und Forschung am 31.08.2011 die Ausstellung “Königsstadt Naga” in den Räumen…

Königsstadt Naga - Grabungen in der Wüste
merken
Dipl.-Ing. Thomas Bauer | 25.07.2011 | 1717 Aufrufe | Artikel

Hightech - 3D-Scannen statt Zeichnen

Im Bereich der dreidimensionalen archäologischen Bestandsdokumentation kann das Projekt Naga als Vorreiter gelten; die umfassende Datensammlung zu Architektur, Reliefs und Fundobjekten wurde durch…

Hightech - 3D-Scannen statt Zeichnen

Virtuelle Rekonstruktion der Hathorkapelle in der "Königstadt Naga"

merken
Dipl.-Ing. Thomas Bauer | 24.07.2011 | 2391 Aufrufe

Das neue Abbild der Schönen – 3D-Scantechniken ermöglichen objektive Reproduktion der Nofretete-Büste

Ihre Schönheit ist atemberaubend, die Lebendigkeit ihrer Ausstrahlung fasziniert, das Lächeln betört. Die Büste der Nofretete, um 1340 vor Christus von Bildhauer Thutmosis als Lehrwerk für seine…

Das neue Abbild der Schönen – 3D-Scantechniken ermöglichen objektive Reproduktion der Nofretete-Büste

Nofretete im Streifenlichtscan