Registrieren
Alle Beiträge
merken
Prof. Dr. (Juniorprofessor) Daniel Bellingradt | 25.05.2017 | 621 Aufrufe | Ankündigungen

On magical manuscripts in Early Modern Europe

How to trade illegal book collections in eighteenth century Germany

Dear colleagues, my new book "Magical Manuscripts in Early Modern Europe. The Clandestine Trade in Illegal Book Collections" (Basingstoke 2017) presents the story of a unique collection of 140…

On magical manuscripts in Early Modern Europe

Detail of page 20 of "ALMODEL SALAMONIS von den XII Chören der Engel in den Überhim(m)lischen Waßern" (Universität Leipzig: Cog. Mag. 60) describing the fabrication of a portable altar and various recipes for ‘conjuring spirits’.

merken
Prof. Dr. (Juniorprofessor) Daniel Bellingradt | 04.12.2014 | 1949 Aufrufe | Artikel

Wie schreibt man eine Buchhandelsgeschichte der Frühen Neuzeit?

Ein konzeptioneller Einwurf aus einem laufenden Forschungsprojekt

Konzeptionell ist und war der Buchhandel stets nur im Plural zu haben: als Plural schriftbasierter Buchmedien, als Plural von beteiligten Personen sowie deren Arbeits- und Handelspraktiken, als…

Wie schreibt man eine Buchhandelsgeschichte der Frühen Neuzeit?
merken
Prof. Dr. (Juniorprofessor) Daniel Bellingradt | 03.08.2012 | 5289 Aufrufe | Artikel

Resonating boxes. An approach to define the early modern urban space in Europe.

Dear colleagues,in my recent work, that draws on the research of my dissertation (Flugpublizistik und Öffentlichkeit um 1700. Dynamiken, Akteure und Strukturen im urbanen Raum des Alten Reiches,…

Resonating boxes. An approach to define the early modern urban space in Europe.
merken
Prof. Dr. (Juniorprofessor) Daniel Bellingradt | 07.03.2010 | 1365 Aufrufe | Artikel

Flugpublizistik und Öffentlichkeit um 1700. Dynamiken, Akteure und Strukturen im urbanen Raum des Alten Reiches

Frühneuzeitliche urbane Öffentlichkeit war geprägt von „fliegenden Blättern“ in allen Variationen – Flugpublizistik im weitesten Sinne. Obwohl mehrblättrige Flugschriften, obrigkeitliche…