Registrieren
Alle Beiträge
merken
Prof. Dr. Friedrich Tietjen | 11.01.2020 | 260 Aufrufe | Artikel

Führerbart und Volkskörper oder: Hitler wie ihn keiner kennt

Streufunde 3

Es scheint, dass ein großer Teil der deutschen Friseure es fast nicht hatten abwarten können, bis sie sich offen als Nazis bekennen konnten: Noch 1933 schalteten sie ihre Verbände gleich, und wo…

Führerbart und Volkskörper oder: Hitler wie ihn keiner kennt

Der Führer der deutschen Friseure [...] spricht in einer Sportpalast-Massenversammlung [...]. In: Der Deutsche Friseur, 62. Jg., Nr. 11, 1. Juni 1933, S. 19

merken
Prof. Dr. Friedrich Tietjen | 04.01.2020 | 303 Aufrufe | Artikel

Führerbart und Volkskörper oder: Hitler wie ihn keiner kennt

Streufunde 2

Im Vorfeld der Reichtagswahlen 1930 gab der Central-Verein deutscher Staatsbürger jüdischen Glaubens eine Broschüre heraus. Auf dem Cover als „Vertraulich“ gekennzeichnet wandte sie sich an die…

Führerbart und Volkskörper oder: Hitler wie ihn keiner kennt

Hrsg.: Central-Verein deutscher Staatsbürger jüdischen Glaubens: Hitler-Deutschland Wahlen 1930, unpaginiert (S. 9-10)

merken
Prof. Dr. Friedrich Tietjen | 28.12.2019 | 397 Aufrufe | Artikel

Führerbart und Volkskörper oder: Hitler wie ihn keiner kennt

Streufunde 1

1930 besuchte der japanische Professor Minosuke Momo Hitler und führte auch ein Interview mit ihm. Vier Jahre später gab er in Tokio ein schmales Bändchen mit Reden Hitlers in deutscher Sprache…

Führerbart und Volkskörper oder: Hitler wie ihn keiner kennt

M[inosuke] Momo: Hitler spricht! Auswahl seiner Rede (Tokio 1934). Frontispiz