Registrieren
Alle Beiträge
merken
Judith Wonke | 10.07.2020 | 110 Aufrufe | Vorträge

Statements from Science, Medicine, and Politics

Veronika von Messling, Gottfried von Gemmlingen, Alexander Schmidt-Gernig, Klaus Reinhardt, Wolfgang Holzgreve, Oliver Razum | Sustainable Development Goals: Good Health for All

What are national activities regarding global health? Does a suitable national or global plan exist? Which global health questions must be addressed in Germany and Europe? These and other global…

Statements from Science, Medicine, and Politics
Alexander von Humboldt
10.07.2020 | 107 Aufrufe | 28 Beiträge

Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt war ein deutscher Forschungsreisender, der zu unserem heutigen Wissensstand bedeutend beitrug und in Deutschland vor allem für seine Werke Ansichten der…

merken
Judith Wonke | 26.06.2020 | 294 Aufrufe | Vorträge

Role of Academia to Achieve the SDGs

Keynote by Patrice Debré | SDGs - National Developments (Focus on Germany & Europe)

The second session of the symposium "Sustainable Development Goals" looks at the national development within the field of SDGs with special focus on Germany and Europe. As first contribution of the…

Role of Academia to Achieve the SDGs
merken
Judith Wonke | 19.06.2020 | 360 Aufrufe | Vorträge

Michelle Müntefering | Alexander von Humboldt und die internationale Kulturpolitik im Humboldt-Jahr 2019

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Zum Abschluss der internationalen Konferenz Alexander von Humboldt 2019 resümiert die Staatsministerin im Ausländischen Amt, Michelle Müntefering, welche Potentiale und Ergebnisse das Humboldt-Jahr…

Michelle Müntefering | Alexander von Humboldt und die internationale Kulturpolitik im Humboldt-Jahr 2019
merken
Judith Wonke | 15.06.2020 | 359 Aufrufe | Artikel

Welten bauen

Salon Sophie Charlotte 2020

Weltbilder sind kulturelle Konstrukte. Sie prägen die diplomatische wie die kulturelle Kommunikation zwischen Staaten und sind in Machtbeziehungen eingebunden. Gerahmt durch Musik aus dem…

Welten bauen
merken
Judith Wonke | 14.06.2020 | 474 Aufrufe | Interviews

"Ich persönlich halte Wikipedia für ein Weltkulturerbe"

Interview mit Aileen Oeberst zu Eigengruppenfehlern in der Online-Enzyklopädie Wikipedia

Wer trägt an einem Konflikt die Schuld? Bei der Beantwortung dieser Frage ist die Perspektive entscheidend: Oft sieht sich jede Seite im Recht und die andere im Unrecht. Diese Beobachtung lässt…

"Ich persönlich halte Wikipedia für ein Weltkulturerbe"
merken
Judith Wonke | 08.06.2020 | 551 Aufrufe | Vorträge

Bernhard Gißibl | Kunst als Herrschaftstechnik Afrikanische Natur in der deutschen Kolonialmalerei um 1900

Akademievorlesung am 11.11.2019 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Die europäische Kolonialherrschaft bedurfte der visuellen Vergegenwärtigung, Legitimation und Popularisierung in den Gesellschaften „zuhause“. Die kolonialhistorische Forschung der letzten Jahre…

Bernhard Gißibl | Kunst als Herrschaftstechnik Afrikanische Natur in der deutschen Kolonialmalerei um 1900
merken
Judith Wonke | 05.06.2020 | 413 Aufrufe | Vorträge

Perspektivenwechsel - der Blick aus dem All

Salon Sophie Charlotte 2020

Wie verändert sich der Blick auf unsere Welt, wenn man die Erde aus dem All gesehen hat? Das verrät Thomas Reiter, ehemaliger Astronaut und heutiger ESA-Koordinator Internationale Agenturen, in…

Perspektivenwechsel - der Blick aus dem All
merken
Judith Wonke | 02.06.2020 | 1744 Aufrufe | 1 | Interviews

"Ein Verlust, den dieses Land kollektiv erlebt"

Interview mit Astrid M. Eckert und Simone Lässig zur Covid-19-Situation in den USA

Weltweit wird der Alltag der Menschen vor allem von einem bestimmt: Dem Covid-19-Ausbruch, der Anfang März von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Pandemie erklärt wurde und dessen Epizentrum…

"Ein Verlust, den dieses Land kollektiv erlebt"

Prof. Dr. Simone Lässig und Prof. Dr. Astrid M. Eckert

merken
Judith Wonke | 18.05.2020 | 372 Aufrufe | Vorträge

Werner Busch | Die Farbe in der Landschaftsmalerei um 1800 – Reaktionen auf optische Kenntnisse

Akademievorlesung am 28.10.2019 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Im Mittelpunkt der Akademievorlesung stehen „Naturgemälde“ in der bildenden Kunst: Indem sie Natur als Sehnsuchtsort inszeniert, legt die Landschaftsmalerei offen, dass „Natur“ ein Konzept ist, das…

Werner Busch | Die Farbe in der Landschaftsmalerei um 1800 – Reaktionen auf optische Kenntnisse
merken
Judith Wonke | 17.05.2020 | 899 Aufrufe | Interviews

"Mindestens ebenso spannend wie ein Politthriller"

Interview mit Ole Halding zu Grenzziehungen zwischen historischem und fiktionalem Erzählen

Inwiefern unterscheiden sich Sachbuch und historischer Roman - inwiefern Realität und Fiktion? Und kann nicht auch die wahre Geschichte spannend sein? Diese Frage steht zu Beginn des Buchprojektes…

"Mindestens ebenso spannend wie ein Politthriller"

Bild (r.): Ostfront.- Kaiser Wilhelm II. und Generalfeldmarschall August von Mackensen vor Gebäude mit Schild "Kaiserlich Deutsche Feldpostexpedition des Oberkommandos der 11. Armee"; nach dem 22. April 1915, Copyright: Bundesarchiv, Bild 183-R11105 / CC-BY-SA 3.0

merken
Judith Wonke | 04.05.2020 | 512 Aufrufe | Artikel

Weltsichten

Salon Sophie Charlotte 2020

Auf welche Weise beeinflusst Religion unser Weltbild? Führen verschiedene Religionen notwendig zu unterschiedlichen Weltbildern? Wie lassen sich diese in einer pluralen Gesellschaft in ein…

Weltsichten
Coronakrise - Zeit für Digitalisierung?
03.05.2020 | 419 Aufrufe | 17 Beiträge

Coronakrise - Zeit für Digitalisierung?

Weltweit wurden die Menschen angehalten, die sozialen Kontakte zu reduzieren – Aufrufe zum sogenannten "social distancing" dominieren mediale Diskurse. Etwas, das ohne die digitalen Medien nicht…

merken
Judith Wonke | 29.04.2020 | 444 Aufrufe | Interviews

"Technologische Entwicklung bedarf der kritischen Reflexion"

Interview mit Sophie Ehrmanntraut zur Entwicklung des 'Personal Computers'

Computertechnologie scheint heute selbstverständlich und hat längst die individuellen und gesellschaftlichen Lebensbereiche durchdrungen. Doch wir kam es zu dieser Entwicklung? Wie wurde der…

"Technologische Entwicklung bedarf der kritischen Reflexion"
merken
Judith Wonke | 27.04.2020 | 528 Aufrufe | Artikel

Bildwelten

Salon Sophie Charlotte 2020

Sechs Bilder, sechs Disziplinen – sechs Weltbilder? Die Akademiemitglieder Jutta Allmendiger (Soziologin, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung), Horst Bredekamp…

Bildwelten
Gerda Henkel Visiting Lectures
26.04.2020 | 344 Aufrufe | 8 Beiträge

Gerda Henkel Visiting Lectures

The Gerda Henkel Visiting Professorship is a co-operation of the Department of International History at the London School of Economics and Political Science (LSE), the Gerda Henkel Foundation, the…

merken
Judith Wonke | 24.04.2020 | 480 Aufrufe | Artikel

Eröffnung des Salon Sophie Charlotte 2020

Grußwort von Martin Grötschel, Akademiepräsident

Seit jeher macht sich der Mensch ein Bild von der Welt, in der er lebt. Schon in der Steinzeit malten Menschen Bilder der sie umgebenden Welt an Höhlenwände. Seit Jahrtausenden haben die Menschen…

Eröffnung des Salon Sophie Charlotte 2020
merken
Judith Wonke | 16.04.2020 | 1371 Aufrufe | Interviews

"Eine Umweltgeschichte der Grenze ist komplex"

Interview mit Astrid M. Eckert zur Umweltgeschichte des innerdeutschen Grenzgebietes

Die deutsch-deutsche Teilung nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wird heute am ehesten mit der Geschichte der Berliner Mauer assoziiert, die West-Berlin von der DDR abriegelte. Nicht weniger von…

"Eine Umweltgeschichte der Grenze ist komplex"
merken
Judith Wonke | 10.04.2020 | 506 Aufrufe | Vorträge

Digital Humanities – aus der Sicht von Mathematik und Informatik

Vortrag von Martin Grötschel, Präsident der BBAW, im Rahmen des DH-Kolloquiums (BBAW)

In seinem Vortrag geht Prof. Dr. Martin Grötschel auf die Entwicklung des Fachgebietes Operations Research (OR) ein, mit dem er sich über viele Jahre befasst habe. OR entstand in den 1950er Jahren.…

Digital Humanities – aus der Sicht von Mathematik und Informatik
Coronavirus - und dann?
12.07.2020 | 1024 Aufrufe | 57 Beiträge

Coronavirus - und dann?

Beiträge aus den Geisteswissenschaften zur Coronakrise

Was wissen wir über das Coronavirus Sars-CoV-2, das die Lungenerkrankung Covid-19 auslöst und aktuell das Leben weltweit bestimmt? Diese Frage wird ausführlich in den Medien diskutiert. Zu Wort…