Registrieren
Alle Beiträge
merken
Aleksandra Ambrozy | 27.10.2019 | 261 Aufrufe | Ankündigungen

Prof. Dr. Bertrand Binoche (Paris) - Beantwortung der Frage: Was sind die ‹Lumières› (und nicht die ‹Aufklärung›)?

Vortrag im Rahmen der Halle Lectures 2019: Vom Nutzen und Nachteil der Polemik
26. November 2019 I 18 Uhr s.t. I Interdisziplinäres Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung, Franckeplatz 1, Haus 54, 06110 Halle (Saale)

Als sich Michel Foucault in den 1980er Jahren mit der Frage «Qu’est-ce que les Lumières?» auseinandersetzt, kommentiert er Kants Beantwortung einer eigentlich anderen Frage: «Was ist Aufklärung?».…

Prof. Dr. Bertrand Binoche (Paris) - Beantwortung der Frage: Was sind die ‹Lumières› (und nicht die ‹Aufklärung›)?
merken
Aleksandra Ambrozy | 29.03.2019 | 307 Aufrufe | Ankündigungen

Prof. Dr. Hartmut Rosa (Jena): Was stimmt nicht mit der Demokratie? Ein neues Konzept des Gemeinwohls

2. Mai 2019 I 18 Uhr s.t. I Festsaal des Stadthauses, Marktplatz 2, 06108 Halle (Saale)
Vortrag im Rahmen der Halle Lectures 2019: Vom Nutzen und Nachteil der Polemik

Muss Politik ein unversöhnlicher Kampf sein? Eine solche Auffassung zerstört die lebensweltlichen Voraussetzungen demokratischer Gestaltung. Nicht der Streit, sondern das gemeinsame, wenn auch…

Prof. Dr. Hartmut Rosa (Jena): Was stimmt nicht mit der Demokratie? Ein neues Konzept des Gemeinwohls
merken
Aleksandra Ambrozy | 30.11.2018 | 543 Aufrufe | Vorträge

The Difficulty of Being Modern: Thoughts on Global and Planetary Histories

Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Dipesh Chakrabarty (University of Chicago) im Rahmen der „Halle Lectures 2018: Globales Denken in der Diskussion“

Was bedeutet es, modern zu sein in einer Zeit, in der kollektive menschliche Ambitionen planetarische Auswirkungen haben? Der Vortrag von Prof. Dr. Dipesh Chakrabarty thematisiert einige der damit…

The Difficulty of Being Modern: Thoughts on Global and Planetary Histories
merken
Aleksandra Ambrozy | 20.05.2018 | 378 Aufrufe | Ankündigungen

Prof. Dr. Dipesh Chakrabarty (University of Chicago): The Difficulty of Being Modern: Thoughts on Global and Planetary Histories

Vortrag im Rahmen der "Halle Lectures", 25. Juni 2018, 18 Uhr

Was bedeutet es modern zu sein in einer Zeit, in der kollektive menschliche Ambitionen planetarische Auswirkungen haben? Der Vortrag thematisiert einige der damit verbundenen ethischen…

Prof. Dr. Dipesh Chakrabarty (University of Chicago): The Difficulty of Being Modern: Thoughts on Global and Planetary Histories
merken
Aleksandra Ambrozy | 16.05.2017 | 768 Aufrufe | Ankündigungen

Vortrag und Workshop mit Prof. Dr. Anthony Grafton in Halle (Saale) | 20.-21. Juni 2017

20. Juni 2017 | 18 Uhr c.t. | IZEA, Bibliothekssaal
»The Polyhistor in the Atlantic World: How Humanistic reading practices came to the American Colonies« | Abendvortrag von Prof. Dr. Anthony Grafton (Princeton)

Anthony Grafton, Henry Putnam University Professor in Princeton, gehört zu den ganz großen klassischen Philologen und Historikern weltweit. Sein Spezialgebiet reicht vom Humanismus bis zur…

Vortrag und Workshop mit Prof. Dr. Anthony Grafton in Halle (Saale) | 20.-21. Juni 2017