Registrieren
Alle Beiträge
merken
Andrea von Wittken | 26.12.2015 | 865 Aufrufe | Artikel

In der bullierten Ordensregel findet Franziskus' Ursprungsgedanken, ein Leben in radikaler Armut und Spiritualität zu leben, keinen Niederschlag

Hausarbeit im Fach Geschichte

Franziskus von Assisi fordert für sich und seine Bruderschaft ein Leben in absoluter Armut. Ein radikaler Gedanke in seiner Zeit, sind doch viele Gläubige von der Kirche und ihrer Handlungsweise…

In der bullierten Ordensregel findet Franziskus' Ursprungsgedanken, ein Leben in radikaler Armut und Spiritualität zu leben, keinen Niederschlag

Bild links: Franz gibt seinem Vater die Kleider zurück und verzichtet damit auf seinen Besitz. (Fresko von Giotto di Bondone, um 1295); Bild rechts: Franz und seine Brüder erbitten die Bestätigung der Regel. (Fresko von Giotto di Bondone, um 1295)

merken
Andrea von Wittken | 29.08.2015 | 1882 Aufrufe | Artikel

Vorsatz, Erbsünde und Erlösung. Die Schuldfrage in Hartmanns von Aue Gregorius

Hausarbeit im Fach Germanistik

Der Inzest zwischen Gregorius und seiner Mutter spaltet die Germanistische Mediävistik in zwei Lager. Die eine Forschergruppe sieht im Vollzug "Delikt Charakter", spricht Gregorius höchstens eine…

Vorsatz, Erbsünde und Erlösung. Die Schuldfrage in Hartmanns von Aue Gregorius

Die Weingartner Liederhandschrift überliefert ein mit dem des Codex Manesse fast identisches Autorenbild Hartmanns (Stuttgart, LB, HB XIII poetae germanici 1, pp 32–39)