Registrieren
Alle Beiträge
merken
Georgios Chatzoudis | 18.06.2012 | 2725 Aufrufe | Interviews

Das Bild in Kunstgeschichte und Alltag

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Beate Söntgen

Jedes Foto ist ein Bild, aber nicht jedes Bild muss ein Foto sein. Als Bild bezeichnet man umgangsprachlich auch das Gemälde eines Vermeer oder Collagen von Max Ernst. Bilder sind also ein Thema…

Das Bild in Kunstgeschichte und Alltag
merken
Birgit Marzinka | 16.06.2012 | 1625 Aufrufe | Ankündigungen

Jugendkulturen in Ost und West

LaG-Magazin vom 13. Juni 2012 (06/12)

Die Ausgabe des LaG-Magazins im Monat Juni ist geprägt durch die Schwerpunktsetzung auf „Jugendkulturen in Ost und West". Dabei behandelt das Magazin die Thematik sowohl unter dem Blickwinkel des…

Jugendkulturen in Ost und West

Die neue Ausgabe des Online-Magazins LaG

merken
Anna-Lena Winkler | 15.06.2012 | 1896 Aufrufe | Veranstaltungen

"Wie hältst Du's mit der Religion oder was ich schon immer einmal über Gott wissen wollte"
Ein Gesprächsabend mit den Theologieprofessoren der Humboldt Universität zu Berlin, Professor Rolf Schieder und Professor Jens Schröter

02.07.2012 – 02.07.2012 | Berlin-Pankow

Herzliche Einladung zu einer Veranstaltung in der Hauptstadtresidenz "Unter der Linde 1" der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., der Gerda Henkel Stiftung und der Haniel Stiftung  

"Wie hältst Du's mit der Religion oder was ich schon immer einmal über Gott wissen wollte"
Ein Gesprächsabend mit den Theologieprofessoren der Humboldt Universität zu Berlin, Professor Rolf Schieder und Professor Jens Schröter
merken
Natalie Pawlak | 14.06.2012 | 482 Aufrufe | Artikel

FemConsult.de - Schneller nach oben

Die Wissenschaftlerinnen-Datenbank zur Karriereförderung

FemConsult.de ist eine Online-Datenbank für promovierte und habilitierte Wissenschaftlerinnen aller Fachrichtungen aus dem deutschsprachigen Raum. Sie wurde entwickelt, um jederzeit schnell und…

FemConsult.de - Schneller nach oben

FemConsult unterstützt Wissenschaftlerinnen bei der Karriereplanung

merken
PD Dr. Peter Haber | 13.06.2012 | 1076 Aufrufe | Ankündigungen

historyblogosphere.org
Bloggen in den Geschichtswissenschaften.
Ein Open Peer Review-Buchprojekt

Call for Abstracts

Das Medium Blog oder Weblog ist in den Geschichtswissenschaften angekommen: Historische Museen, Geschichtsdozierende, lokale Geschichtsvereine – in allen Bereichen des geschichtswissenschaftlichen…

historyblogosphere.org
Bloggen in den Geschichtswissenschaften. 
Ein Open Peer Review-Buchprojekt
merken
Georgios Chatzoudis | 12.06.2012 | 2704 Aufrufe | Interviews

"Wir brauchen medienkompetente Lehrer"

Interview mit Prof. Dr. Christian Spannagel

Der Einsatz des Computers im Schulunterricht ist nach wie vor eher die Ausnahme. Nach einer aktuellen Umfrage unterrichtet nur etwa ein Fünftel der Lehrer mehrmals wöchentlich mit Hilfe von…

"Wir brauchen medienkompetente Lehrer"

Prof. Dr. Christian Spannagel, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Institut für Datenverarbeitung/Informatik

merken
Dr. Mareike König | 11.06.2012 | 2226 Aufrufe | Vorträge

Zur Zukunft des wissenschaftlichen Bloggens. Ein Ausblick
Vortrag von PD Dr. Peter Haber

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der…

Zur Zukunft des wissenschaftlichen Bloggens. Ein Ausblick
Vortrag von PD Dr. Peter Haber
merken
Elke Richter | 08.06.2012 | 711 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademientag 2012 "Recht und Willkür"

18.06.2012 – 18.06.2012 | Hannover, Leibniz Universität, Welfengarten 1

Der diesjährige Akademientag, die Gemeinschaftsveranstaltung der acht in der Akademienunion zusammengeschlossenen Wissenschaftsakademien, widmet sich in diesem Jahr dem spannendem und aktuellem…

Akademientag 2012 "Recht und Willkür"
merken
Dr. Daniel Stahl | 06.06.2012 | 1071 Aufrufe | Veranstaltungen

Towards a New Moral Order?
Menschenrechtspolitik und Völkerrecht seit 1945

28.06.2012 – 30.06.2012 | Jena

Lange Zeit beschränkte sich das Interesse der Historiker am Thema Menschenrechte auf ideengeschichtliche Aspekte. Seit kurzem aber mehren sich empirische Studien über die Rolle internationaler…

Towards a New Moral Order?
Menschenrechtspolitik und Völkerrecht seit 1945
merken
Georgios Chatzoudis | 05.06.2012 | 1821 Aufrufe | Ankündigungen

Wissenschaftlicher Nachwuchs in den
Digital Humanities 2013

Vorbereitungstreffen beim DHI Paris

Im Deutschen Historischen Institut Paris diskutieren heute Nachwuchswissenschaftler und Vertreter des DHI Paris, Centre pour l’édition électronique ouvert (Cléo) und der L.I.S.A.Redaktion über die…

Wissenschaftlicher Nachwuchs in den 
Digital Humanities 2013
merken
Dr. Mareike König | 04.06.2012 | 3019 Aufrufe | Vorträge

Open Peer Review: eine Möglichkeit zur Qualitätssicherung bei Wissenschaftsblogs?
Vortrag von Prof. Dr. Hubertus Kohle

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der…

Open Peer Review: eine Möglichkeit zur Qualitätssicherung bei Wissenschaftsblogs?
 Vortrag von Prof. Dr. Hubertus Kohle
merken
L.I.S.A. Redaktion | 01.06.2012 | 48346 Aufrufe | 4 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Neue Sachlichkeit in Dresden (Deutschland)

Mehr als Otto Dix?

Projektleitung:
Dr. Birgit Dalbajewa
Ort:
Deutschland, Dresden
Info:

Das Forschungsprojekt
Die Malerei der Neuen Sachlichkeit und des Verismus der 1920er Jahre in Dresden vereint die schockierenden Sittengemälde von Otto Dix und Otto Griebel, die von proletarisch-revolutionären Ideen getragenen Bildfindungen von Hans Grundig oder Curt Querner sowie kraftvolle, volkstümlich-naive Positionen (Ewald Schönberg, Fritz Tröger) und konstruktivistische Anfänge (Hermann Glöckner). Romantisierend überhöhte, elegante Damenbildnisse (Wilhelm Lachnit, Wilhelm Dodel) stehen…

merken
Georgios Chatzoudis | 01.06.2012 | 22524 Aufrufe | Interviews

"Fußball generiert Erinnerungsorte"

Interview mit Prof. Dr. Silvia Mergenthal

In Konstanz fand vor einer Woche der Universitätstag der Geisteswissenschaften für Schülerinnen und Schüler statt. In diesem Jahr stand er unter dem Motto: Körper in Bewegung. Sport durch die…

"Fußball generiert Erinnerungsorte"

Prof. Dr. Silvia Mergenthal, seit 1997 ist sie Professorin für Anglistik und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz und das Plakat zum Konstanzer Universitätstag der Geisteswissenschaften

merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 31.05.2012 | 18746 Aufrufe | Ankündigungen

Graduate student scholarship

Commission for Ancient History and Epigraphy Munich

The financial support of the Gerda Henkel Foundation and the Elise and Annemarie Jacobi Foundation, in accordance with the will of Mrs. Annemarie Jacobi, makes it possible for the Commission to…

Graduate student scholarship
merken
Georgios Chatzoudis | 29.05.2012 | 2928 Aufrufe | 1 | Interviews

"Blühendes Kirchenleben vor der Reformation"

Interview mit Prof. Dr. Enno Bünz

Ursache für die Reformation war eine fundamentale Krise der Kirche und der Frömmigkeitspraktiken, während der sich die Gläubigen vom Papst und seinen Vertretern abgewendet haben. So die landläufige…

"Blühendes Kirchenleben vor der Reformation"

Prof. Dr. Enno Bünz, seit 2001 Professor für Sächsische Landesgeschichte an der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften der Universität Leipzig und die Broschüre zur Tagung "Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation in Mitteldeutschland"

merken
Dr. Mareike König | 28.05.2012 | 2152 Aufrufe | Vorträge

Wissenskommunikation im Netz - Interaktivität als Herausforderung
Vortrag von Georgios Chatzoudis

Videodokumentation zur Tagung
"Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Am 9. März fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München die Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften oder: vom Entstehen einer neuen Forschungskultur" statt. Anlass war der…

Wissenskommunikation im Netz - Interaktivität als Herausforderung
Vortrag von Georgios Chatzoudis
merken
Georgios Chatzoudis | 27.05.2012 | 709 Aufrufe | Veranstaltungen

Lange Nacht der Wissenschaften 2012
Tor zu Zeiten und Kulturen

02.06.2012 | Berlin, Deutsches Archäologisches Institut (DAI)

Tor zu Zeiten und Kulturen - unter diesem Motto lädt das DAI in diesem Jahr ein, die Arbeit des Deutschen Archäologischen Instituts kennen zu lernen. Das Deutsche Archäologische Institut wurde 1829…

Lange Nacht der Wissenschaften 2012
Tor zu Zeiten und Kulturen
merken
Agnes Silberhorn | 26.05.2012 | 1442 Aufrufe | Veranstaltungen

Sächsisch-magdeburgisches Recht in Polen, Buchvorstellung am 29. Mai 2012 in Magdeburg

29.05.2012 | Magdeburg

Am 29. Mai 2012 um 18.00 Uhr wird im Alten Rathaus Magdeburg Band 2 der Reihe IVS SAXONICO-MAIDEBVRGENSE IN ORIENTE vorgestellt. Anwesend sind die Autoren und die Projektleiter des…

Sächsisch-magdeburgisches Recht in Polen, Buchvorstellung am 29. Mai 2012 in Magdeburg
merken
Georgios Chatzoudis | 25.05.2012 | 5034 Aufrufe | 1 | Interviews

"Wer beim Laufen zu früh startete, wurde gepeitscht"

Interview mit Wolfgang Schuller über Sport in der Antike

In Konstanz hat am Morgen der Universitätstag der Geisteswissenschaften für Schülerinnen und Schüler begonnen. In diesem Jahr steht er unter dem Motto: Körper in Bewegung. Sport durch die…

"Wer beim Laufen zu früh startete, wurde gepeitscht"

Prof. Dr. Wolfgang Schuller, Professor (emeritus) für Alte Geschichte,
Universität Konstanz

merken
Prof. Dr. Karin Hofmeester | 24.05.2012 | 626 Aufrufe | Artikel

Final workshop of the Global Collaboratory on the History of Labour Relations held in Amsterdam May 11th and 12th

Program and Picture

On May 11th and 12th the final workshop of the Global Collaboratory on the History of Labour Relations,a project  funded by the Gerda Henkel Stiftung, was held at the International Institute of…

Final workshop of the Global Collaboratory on the History of Labour Relations held in Amsterdam May 11th and 12th

Workshop in Amsterdam, May 2012