Registrieren
Alle Beiträge
merken
PD Dr. Oliver Hülden | 15.07.2012 | 1121 Aufrufe | Veranstaltungen

Internationales Kolloquium "Zwischen den Kulturen. Die antike Kibyratis und ihre Nachbarn"

04.10.2012 – 06.10.2012 | Wien, Theatersaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Vom 4.-6. Oktober 2012 findet im Theatersaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien das internationale Symposium zum Thema „Zwischen den Kulturen. Die antike Kibyratis und ihre…

Internationales Kolloquium "Zwischen den Kulturen. Die antike Kibyratis und ihre Nachbarn"
merken
Agnes Silberhorn | 14.07.2012 | 3822 Aufrufe | Veranstaltungen

Normativität und Institution. Hegels Autonomiebegriff in den Herausforderungen der Life Sciences

19.07.2012 – 21.07.2012 | Leipzig

Interdisziplinäre Tagung zur Rolle der Philosophie im Dialog mit den Rechts- und Sozialwissenschaften des 21. Jahrhunderts VeranstalterSächsische Akademie der Wissenschaften zu LeipzigIn…

Normativität und Institution. Hegels Autonomiebegriff in den Herausforderungen der Life Sciences

Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Foto: Dirk Brzoska

merken
Georgios Chatzoudis | 13.07.2012 | 2759 Aufrufe | Interviews

"Ein bisschen Lesen, Schreiben, Rechnen, Religion"
Zur Geschichte der Jüdischen Volksschulen

Interview mit Prof. Dr. Gisela Miller-Kipp

Über die Jüdischen Volksschulen des 19. und 20. Jahrhunderts in Deutschland gab es bisher nur Einzelstudien - eine Gesamtbetrachtung ihrer Geschichte bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs fehlte. Die…

"Ein bisschen Lesen, Schreiben, Rechnen, Religion"
Zur Geschichte der Jüdischen Volksschulen

Duisburg: Klasse der wieder eröffneten jüd. Volksschule mit den Lehrern (v.l.n.r.): Harriet Dünner, Fritz Kaiser (Schulleiter) und Emil Frank (Ostern 1929).

merken
Dr. Oliver Ramonat | 12.07.2012 | 2108 Aufrufe | Artikel

Neue Staffel der "StadtteilHistoriker" (Frankfurt am Main)

Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt schreibt die mittlerweile vierte Staffel der "StadtteilHistoriker" aus

Gesucht werden bis zu 25 engagierte Frankfurter/innen, die sich als StadtteilHistoriker zwischen Oktober 2012 und März 2014 der Aufarbeitung eines stadt- bzw. stadtteilgeschichtlichen Themas ihrer…

Neue Staffel der "StadtteilHistoriker" (Frankfurt am Main)

Ausstellung der "StadtteilHistoriker" 2012 an der Frankfurter Hauptwache / Zeil.

merken
Georgios Chatzoudis | 11.07.2012 | 4365 Aufrufe | Interviews

"Irland ist noch nicht über den Berg"

Interview mit Prof. Dr. Jürgen Elvert

Die Republik Irland galt vor einigen Jahren noch als Vorzeigeland für eine dynamische und erfolgreiche Entwicklung zu einer modernen Gesellschaft mit überdurchschnittlichem Wirtschaftswachstum. Es…

"Irland ist noch nicht über den Berg"
merken
Dr. André Donk | 10.07.2012 | 404 Aufrufe | Artikel

Umfrage zu L.I.S.A. - Teilnahme noch bis zum 18. Juli möglich

Bitte unterstützen Sie das gemeinsame Projekt von Gerda Henkel Stiftung und Universität Münster.

Studenten und Studentinnen des Bachelorstudiengangs Kommunikationswissenschaft analysieren unter der Leitung ihres Dozenten André Donk – und in Abstimmung mit der Gerda Henkel Stiftung – die…

merken
Georgios Chatzoudis | 09.07.2012 | 1779 Aufrufe | Dokumentarfilme

L.I.S.A.Lesung
aus dem Nachlass von Wilhelm Heinse

Teil 1/4

Wenige Jahre vor Goethe bereiste der deutsche Dichter Wilhelm Heinse von 1780 bis 1783 die Schweiz und Italien. Als Schriftsteller in Deutschland schon vor seiner Reise berühmt und skandalträchtig,…

L.I.S.A.Lesung
aus dem Nachlass von Wilhelm Heinse
merken
Katharina Hyland | 08.07.2012 | 1708 Aufrufe | Artikel

Rezensierst du noch oder kommentierst du schon? Von Rezensionen, Kommentaren und den Chancen der wissenschaftlichen Buchbesprechung 2.0

recensio.net – Rezensionsplattform für die europäische Geschichtswissenschaft

Seit fast eineinhalb Jahren gibt es recensio.net, das als Open-Access-Plattform für Rezensionen geschichtswissenschaftlicher Neuerscheinungen einen zentralen Anlaufpunkt für „Alt und Jung“ bietet.…

Rezensierst du noch oder kommentierst du schon? Von Rezensionen, Kommentaren und den Chancen der wissenschaftlichen Buchbesprechung 2.0
merken
Georgios Chatzoudis | 06.07.2012 | 4742 Aufrufe | Interviews

"Mein großes Vorbild ist der New Deal Roosevelts"

Interview mit Mag. Dr. Stephan Schulmeister

In der Frage nach Überwindung der Finanzkrise in Europa polarisieren sich die Lager. Die einen fordern mehr Haushaltsdisziplin und die Einhaltung von Sparvorgaben, die anderen setzen auf einen…

"Mein großes Vorbild ist der New Deal Roosevelts"

Mag. Dr. Stephan Schulmeister, Austrian Institute of Economic Research (WIFO)

09.09.2013 | 09:06 Uhr | 4255 Aufrufe | 23 Beiträge

Hauptstadtrepräsentanz "Unter der Linde 1"

Drei Stiftungen im Kleingarten

Nehmen wir uns zu wichtig? Für wen sind wir da? Wen erreichen wir eigentlich wirklich mit dem, was wir tun? Wie wichtig ist die Nähe zur vermuteten Macht, zur veröffentlichten Meinung? Sind wir gut…

merken
M.A. Tina Öcal | 04.07.2012 | 6252 Aufrufe | 1 | Artikel

Rezension von: Stefan Koldehoff / Tobias Timm: Falsche Bilder - Echtes Geld

Stefan Koldehoff / Tobias Timm: Falsche Bilder - Echtes Geld. Der Fälschungscoup des Jahrhunderts - und wer alles daran verdiente, Berlin: Galiani 2012

Die Aktendeckel der Kölner Staatsanwaltschaft konnten kaum Staub ansetzen, da erscheint auch schon ein Buch auf dem deutschen Markt, das sich wie ein Nachbeben des zum "größten Kunstfälscherskandal…

Rezension von: Stefan Koldehoff / Tobias Timm: Falsche Bilder - Echtes Geld
merken
Georgios Chatzoudis | 02.07.2012 | 5836 Aufrufe | Dokumentarfilme

L.I.S.A.Lesung
aus dem Nachlass von Wilhelm Heinse

Einführung von Prof. Dr. Markus Bernauer

Wenige Jahre vor Goethe bereiste der deutsche Dichter Wilhelm Heinse von 1780 bis 1783 die Schweiz und Italien. Als Schriftsteller in Deutschland schon vor seiner Reise berühmt und skandalträchtig,…

L.I.S.A.Lesung 
aus dem Nachlass von Wilhelm Heinse
merken
M.A. Tina Öcal | 01.07.2012 | 3682 Aufrufe | Veranstaltungen

III. Seminar Kunst Kultur Recht

05.07.2012 – 07.07.2012 | Villa Lessing, Lessingstr. 10, 66121 Saarbrücken

Nach den überaus erfolgreichen Kunstrechtsseminaren der vergangenen Jahre veranstaltet der Lehrstuhl von  Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. mult. Michael Martinek der Fakultät für Rechts- und…

III. Seminar Kunst Kultur Recht
merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 01.07.2012 | 729 Aufrufe | Ankündigungen

Gerda Henkel Stiftung/LabexMed Post-Doc-Stipendium an der Maison méditerranéenne des sciences de l'homme, Aix-en-Provence, Frankreich

Bewerbungsschluss: 10. Juli 2012

Die Maison méditerranéenne des sciences de l’homme (MMSH) in Aix-en-Provence, Frankreich, verfolgt interdisziplinäre Studien zum Mittelmeerraum, die in verschiedenen, unter ihrem Dach versammelten…

Gerda Henkel Stiftung/LabexMed Post-Doc-Stipendium an der Maison méditerranéenne des sciences de l'homme, Aix-en-Provence, Frankreich
merken
L.I.S.A. Redaktion | 01.07.2012 | 37468 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Nie wieder störungsfrei! Aachen Avantgarde seit 1964 (Deutschland)

Die Avantgarde kommt nach Aachen

Projektleitung:
Dr. Annette Lagler
Ort:
Deutschland, Aachen
Info:

Das Forschungsprojekt
Im Mittelpunkt eines am Aachener Ludwig Forum für Internationale Kunst unter der Leitung von Dr. Brigitte Franzen angesiedelten Forschungsvorhabens stand die Entwicklung der rheinischen Kunstszene und ihrer überregionalen Ausstrahlung seit den 1960er Jahren, als sich in Aachen eine überraschend progressive kulturelle Szene herausbildete. Ziel des von Dr. Annette Lagler und Myriam Kroll durchgeführten Projekts war es, als ortsbezogene Mikrogeschichte den Prozess der…

merken
Georgios Chatzoudis | 29.06.2012 | 4197 Aufrufe | 4 | Interviews

"Keine Verdrängung aufgrund von Schenkungen"

Interview mit Prof. Dr. Hermann Parzinger

Die Alten Meister in der Berliner Gemäldegalerie sollen für eine Übergangsphase ins Bode-Museum umziehen. Kritiker dieses Plans befürchten, dass es sich dabei nicht nur um ein Provisorium handelt,…

"Keine Verdrängung aufgrund von Schenkungen"

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Parzinger, Präsident die Berliner Stiftung Preußischer Kulturbesitz

merken
Georgios Chatzoudis | 28.06.2012 | 3543 Aufrufe | 6 | Interviews

"Kein Exklusivrecht auf Menschenrechte"

Interview mit Dr. Annette Weinke

In der Universität Jena diskutieren von heute an Historiker aus aller Welt über Menschenrechte, die Idee dahinter und die Politik in ihrem Namen. Das dreitägige Symposion hat dementsprechend den…

"Kein Exklusivrecht auf Menschenrechte"
merken
Dr. André Donk | 28.06.2012 | 3063 Aufrufe | 3 | Artikel

Umfrage zu L.I.S.A. -
Nutzung von Social Media in der Wissenschaft

Ein Lehrforschungsprojekt der Universität Münster in Kooperation mit L.I.S.A. - dem Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung

In den letzten Jahren hat sich das Repertoire an wissenschaftlichen und wissenschaftsnahen Kommunikationskanälen massiv gewandelt: Zu den klassischen Formen von wissenschaftlicher Publikation und…

Umfrage zu L.I.S.A. -
Nutzung von Social Media in der Wissenschaft
merken
Dr. Sybille Wüstemann | 28.06.2012 | 1237 Aufrufe | Ankündigungen

Jürgen Osterhammel erhält den Gerda Henkel Preis 2012

Der Gerda Henkel Preis 2012 geht an den Konstanzer Historiker Prof. Dr. Jürgen Osterhammel. Damit zeichnet die Gerda Henkel Stiftung Jürgen Osterhammels herausragende Beiträge auf dem Gebiet der…

Jürgen Osterhammel erhält den Gerda Henkel Preis 2012

Prof. Dr. Jürgen Osterhammel
Foto: Universität Konstanz

merken
PD Dr.-Ing. Helge Svenshon | 25.06.2012 | 37950 Aufrufe | 2 | Reportagen

Die Hagia Sophia Justinians –
Mathematischer Raum als Bühne des Kaisers

Projekt von Helge Svenshon, Rudolf Stichel, Oliver Hauck und Andreas Noback

Die Hagia Sophia in Konstantinopel (heute: Istanbul), im 6. Jahrhundert nach Christus unter Kaiser Justinian errichtet, gilt zurecht als eines der herausragenden Beispiele der Weltarchitektur. Sie…

Die Hagia Sophia Justinians –
Mathematischer Raum als Bühne des Kaisers