Login

Registrieren
Alle Beiträge
merken
Agnes Silberhorn | 14.09.2011 | 1654 Aufrufe | 2 | Veranstaltungen

Lebensläufe und Spruchpraxis von Wehrmachtrichtern

23.09.2011 | Leipzig

NS-Täterforschung und Kollektivbiografien: Lebensläufe von Wehrmachtrichtern Akademie-Kolloquium am 23.9.2011, 11.15–13 Uhr, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str.…

Lebensläufe und Spruchpraxis von Wehrmachtrichtern

Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Foto: Dirk Brzoska

merken
Georgios Chatzoudis | 14.09.2011 | 1619 Aufrufe | Veranstaltungen

".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

14.09.2011 – 15.09.2011 | HU Berlin

In der Berliner HU startet heute um 13.00 Uhr die von H-Soz-u-Kult und L.I.S.A. gemeinsam organisierte Tagung. Wir sind sehr gespannt und hoffen auf viele interessante Vorträge und…

".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel"

Poster der Tagung

merken
Georgios Chatzoudis | 12.09.2011 | 3862 Aufrufe | 1 | Artikel

"Historiker müssen keine Informatiker sein"

Interview PD Dr. Peter Haber

Am kommenden Mittwoch beginnt in Berlin die Tagung ".hist2011 - Geschichte im digitalen Wandel". Einer der Organisatoren ist der Historiker Dr. Peter Haber, Privatdozent für Allgemeine Geschichte…

"Historiker müssen keine Informatiker sein"

PD. Dr. Peter Haber, Privatdozent für Allgemeine Geschichte der Neuzeit an der Universität Basel

merken
Georgios Chatzoudis | 12.09.2011 | 1844 Aufrufe | Vorträge

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Konrad Lorenz, 1981

Populär wurde Konrad Lorenz (1903-1989) als "Vater der Graugänse" - die Tiere folgten ihm auf Schritt und Tritt, schwammen mit ihm und akzeptierten sogar rote Gummibälle aus seiner Hand als…

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Konrad Lorenz, 1981
merken
Georgios Chatzoudis | 10.09.2011 | 3217 Aufrufe | Artikel

"Geisteswissenschaftler können das Netz verändern"

Interview mit Prof. Dr. Manfred Thaller

Geschichtswissenschaft und Computer - die Beziehung ist nun schon mehr als 40 Jahre alt. Prof. Dr. Manfred Thaller von der Universität zu Köln gehörte zu den wenigen Historikern, die sich bereits…

"Geisteswissenschaftler können das Netz verändern"

Prof. Dr. Manfred Thaller, "Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung" (HKI) an der Universität zu Köln

merken
Dr. Christine Seidel | 09.09.2011 | 3389 Aufrufe | Artikel

La fortune des „primitifs français“ - ein kurzer Blick in die Bilddatenbanken auf französische Malerei des 15. Jahrhunderts

2004 gab es anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Jahrhundertsausstellung primitifs français (12.04-14.07. 1904 im Pavillon de Marsan und der Bibliothèque nationale) eine Ausstellung im Louvre…

La fortune des „primitifs français“ - ein kurzer Blick in die Bilddatenbanken auf französische Malerei des 15. Jahrhunderts
merken
Georgios Chatzoudis | 08.09.2011 | 1653 Aufrufe | Artikel

Islamdebatte - Rezensionsexemplar zu vergeben...

Der Islamwissenschaftler Stefan Weidner, den wir zuletzt interviewt haben, hat ein neues Buch veröffentlicht. Es heißt: "Aufbruch in die Vernunft. Islamdebatten und islamische Welt zwischen 9/11…

Islamdebatte - Rezensionsexemplar zu vergeben...

Stefan Weidner, Aufbruch in die Vernunft. Islamdebatten und islamische Welt zwischen 9/11 und den arabischen Revolutionen, Bonn 2011, Verlag J.H.W. Dietz

merken
Georgios Chatzoudis | 07.09.2011 | 6048 Aufrufe | Interviews

"Geisteswissenschaftler bevorzugen Zeitungen"
Das Verhältnis zwischen Wissenschaft und Medien

Interview mit Prof. Dr. Hans Peter Peters

Das Verhältnis zwischen Wissenschaft und Medien ist widersprüchlich, gilt als schwierig und ist häufig von gegenseitiger Unkenntnis und sogar von Misstrauen geprägt. Wissenschaftler fühlen sich von…

"Geisteswissenschaftler bevorzugen Zeitungen"
Das Verhältnis zwischen Wissenschaft und Medien

Prof. Dr. Hans Peter Peters, Forschungszentrum Jülich

merken
Georgios Chatzoudis | 05.09.2011 | 1407 Aufrufe | Vorträge

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Werner Forssmann, 1978

Der Mediziner Werner Otto Theodor Forssmann (1904-1979) war schon vor dem Erhalt des Nobelpreises ein bekannter Mann. Im Alter von 25 Jahren hatte er sich in einem Selbstversuch einen Herzkatheter…

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Werner Forssmann, 1978
merken
Georgios Chatzoudis | 02.09.2011 | 3582 Aufrufe | Interviews

"Entartete Kunst" im Schutt geborgen

Interview mit Dr. Meike Hoffmann

65 Jahre lagen sie verschüttet vor dem Roten Rathaus in Berlin Mitte. Elf Skulpturen aus Bronze, Terrakotta und Steinguss. Anfangs, als die Figuren bei Ausgrabungen im vergangenen Jahr zufällig…

"Entartete Kunst" im Schutt geborgen

Naum Slutzky, Weibliche Büste im Vorkriegszustand

merken
Georgios Chatzoudis | 31.08.2011 | 2853 Aufrufe | Interviews

"Medienkompetenz ist kein Schulfach"

Interview mit Daniel Bernsen

Daniel Bernsen ist Geschichtslehrer am Eichendorff-Gymnasium in Koblenz. Außerdem ist er regionaler Koordinator für Medienkompetenz am Pädagogischen Landesinsituts in Rheinland-Pfalz. Seinem…

"Medienkompetenz ist kein Schulfach"

Twitter-Account von Daniel Bernsen alias "eisenmed"
http://twitter.com/#!/eisenmed

merken
Dr. Christine Seidel | 30.08.2011 | 3506 Aufrufe | Artikel

Von der Lust am kleinen Format - Miniaturen des Mittelalters und der Renaissance im Louvre

Viel Raum hat man dem Département des arts graphiques für die Ausstellung seiner berühmten Buchschätze nicht gegeben. Zwei Räume wurden in der ersten Etage zwischen der Grand Galerie und dem Café…

Von der Lust am kleinen Format - Miniaturen des Mittelalters und der Renaissance im Louvre

Louvre - Les Très Riches Heures

merken
Georgios Chatzoudis | 29.08.2011 | 1160 Aufrufe | Vorträge

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Alfred Kastler, 1973

Atomspektroskopie, Raman-Spektroskopie, Fluoreszenz-Spektroskopie - alles Grundlagen für die Theorie des Lasers. Für die Entwicklung dieser spektroskopischen Verfahren erhielt der im Elsass…

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Alfred Kastler, 1973
merken
Georgios Chatzoudis | 28.08.2011 | 485 Aufrufe | Artikel

Mehr als 4.000.000 Klicks!

Die L.I.S.A.Community wächst und zwar ziemlich schnell. Über Nacht hat L.I.S.A. die Marke von 4.000.000 Seitenaufrufen geknackt. Ganz genau sind es aktuell 4.058.110 Zugriffe auf Inhalte in unserem…

Mehr als 4.000.000 Klicks!
merken
Georgios Chatzoudis | 28.08.2011 | 1638 Aufrufe | Artikel

Neue Reihe: Adolph Friedrich Erdmann von Menzel,
Auszüge aus den Briefen eines Künstlers von 1830-1905

Der Maler und Zeichner Adolph Menzel (1815-1905) gilt als einer der produktivsten und bedeutendsten Künstler des 19. Jahrhunderts. Am Anfang seiner Karriere steht vor allem ein besonderer…

Neue Reihe: Adolph Friedrich Erdmann von Menzel,
Auszüge aus den Briefen eines Künstlers von 1830-1905

Adolph Menzel, Selbstporträt, 1837

merken
Dipl. Rest. Christina Verbeek | 26.08.2011 | 4165 Aufrufe | 3 | Reportagen

TT49 - Die Grabkammer des Neferhotep
Ein Film von Dipl.-Rest. Christina Verbeek

Die Arbeiten zur Restaurierung der Wandmalereien in der verrusten Grabkammer des Neferhotep zeigen wir ausführlich in unserer Filmrubrik L.I.S.A.video. Die Restauratorinnen Christina Verbeek,…

TT49 - Die Grabkammer des Neferhotep
Ein Film von Dipl.-Rest. Christina Verbeek
merken
Georgios Chatzoudis | 24.08.2011 | 2809 Aufrufe | 2 | Interviews

"Wir leben mit Muslimen völlig friedlich zusammen"

Interview mit Stefan Weidner

Fikrun wa Fann - das ist der Titel der Kulturzeitschrift des Goethe-Instituts für den Dialog mit der islamischen Welt. Übersetzt bedeutet der Titel "Kunst und Gedanke". Hier kommen Autoren aus…

"Wir leben mit Muslimen völlig friedlich zusammen"

Online-Ausgabe der Zeitschrift Fikrun wa Fann
http://www.goethe.de/ges/phi/prj/ffs/deindex.htm

merken
M.A. Lutz Schröder | 22.08.2011 | 2793 Aufrufe | Artikel

Vorstellung meines Dissertationsvorhabens:
"'Eine kompromisslose Sicht des Krieges basierend auf einer wahren Geschichte.' Geschichtsbilder in Strategiespiel, Ego-Shooter und Fahrzeugsimulation"

Computerspiele feiern in diesem Jahr ihr 30. Jubiläum. Wie Bücher, Filme und TV-Produktionen greifen auch sie neben fiktiven Szenarien auch Themen aus der realen Geschichte auf. In einer ersten…

Vorstellung meines Dissertationsvorhabens:
"'Eine kompromisslose Sicht des Krieges basierend auf einer wahren Geschichte.' Geschichtsbilder in Strategiespiel, Ego-Shooter und Fahrzeugsimulation"

Bildgalerie: Beispiele für militärgeschichtliche Darstellungen aus verschiedenen Spielen. 1. Call of Duty: World at War, 2. Empire: Total War (Seeschlacht), 3. ebd. (Soldaten), 4. Silent Hunter IV: Wolves of the Pacific (U-Boot), 5. ebd. (versenktes Schiff).

Bei den Bildern handelt es sich um Screenshots aus den jeweiligen Spielen. Mit Ausnahme von dem zu Call of Duty: World at War wurden alle von mir selbst angefertigt. Der Screenshot zu CoD stammt von der offiziellen Homepage callofduty.com.

merken
Georgios Chatzoudis | 22.08.2011 | 1028 Aufrufe | Vorträge

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Denis Gabor, 1973

Der ungarische Ingenieur Denis Gabor (1900-1979) erhielt 1971 den Nobelpreis für Physik für die Erfindung der Holografie. Er gehörte zu den Gründungsmitglieder des Club of Rome. Sein Vortrag 1973…

Videoreihe: Lindauer Tagungen der Nobelpreisträger
Prof. Dr. Denis Gabor, 1973
merken
Georgios Chatzoudis | 20.08.2011 | 1789 Aufrufe | Artikel

Neue Reihe: Adolph Friedrich Erdmann von Menzel,
Auszüge aus den Briefen eines Künstlers von 1830-1905

Der Maler und Zeichner Adolph Menzel (1815-1905) gilt als einer der produktivsten und bedeutendsten Künstler des 19. Jahrhunderts. Am Anfang seiner Karriere steht vor allem ein besonderer Auftrag,…

Neue Reihe: Adolph Friedrich Erdmann von Menzel,
Auszüge aus den Briefen eines Künstlers von 1830-1905

Adolph Menzel, 1900