Login

Registrieren
Alle Beiträge
merken
Georgios Chatzoudis | 20.11.2012 | 5694 Aufrufe | Interviews

"Geschichte im Film intelligent präsentieren"

Interview mit Martin Zimmermann und Kathrina Edinger über das Projekt Ortung

Filme, die archäologische oder historische Stoffe thematisieren, sind sehr beliebt. Im Kino und vor dem Fernseher finden sie ein Millionenpublikum. Professionelle Archäologen und Historikern sehen…

"Geschichte im Film intelligent präsentieren"

Kathrina Edinger und Prof. Dr. Martin Zimmermann auf Gut Siggen

merken
Georgios Chatzoudis | 19.11.2012 | 5389 Aufrufe | Interviews

Musikvideos als Gegenstand der Kunstgeschichte

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Henry Keazor und Thorsten Wübbena

Eignen sich Musikvideos, wie beispielsweise "Thriller" von Michael Jackson oder "Poker Face" von Lady Gaga, als Untersuchungsgegenstand der Kunstgeschichte? Die Kunsthistoriker Prof. Dr. Henry…

Musikvideos als Gegenstand der Kunstgeschichte
merken
Prof. Dr. Bernd Kortländer | 19.11.2012 | 555 Aufrufe | Ankündigungen

Heine-Kongress 2012

„was die Zeit fühlt und denkt und bedarf“
Die Welt des 19. Jahrhunderts im Werk Heinrich Heines
4.-6. Dezember 2012
Vortragssaal der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf Universitätsstr. 1

Anknüpfend an das von der Gerda Henkel Stiftung geförderte Projekt einer Edition der Lebenszeugnisse Heinrich Heines veranstaltet das Heinrich-Heine-Institut der Landeshauptstadt Düsseldorf…

Heine-Kongress 2012
merken
Hans Günter Thorwarth | 18.11.2012 | 9249 Aufrufe | 15 | Artikel

Helden, Gefallene oder Opfer?

Die Geschichte um das Ehrenmal für die Gefallenen des 1. Weltkriegs aus Höchst und Nied

Eine Dokumentation von Hans Günter Thorwarth

Helden, Gefallene oder Opfer?

Deutsche und französische Soldaten an der Grenze zum besetzten Gebiet zwischen Nied und Frankfurt

merken
Martin Zaune | 17.11.2012 | 1473 Aufrufe | Ankündigungen

Audio: „Würden wir ewig leben wollen?“

Vortrag von US-Philosoph Prof. Dr. John Martin Fischer am Exzellenzcluster "Religion und Politik"

Viele Menschen wollen ewig leben: Doch der Menschheitstraum von der Unsterblichkeit hat aus philosophischer Sicht Schattenseiten. „Es würde langweilig und einsam, wenn ein unsterblicher Mensch im…

Audio: „Würden wir ewig leben wollen?“
merken
Dr. Andreas Losch | 17.11.2012 | 789 Aufrufe | Veranstaltungen

Martin Buber: Wirkung und Kritik

17.12.2012 – 18.12.2012 | Düsseldorf, Goethemuseum im Schloß Jägerhof

Eine internationale Tagung zum Thema Martin Buber: Wirkung und Kritik findet am 17.-18. Dezember 2012 im Goethe-Museum in Düsseldorf statt (Großer Saal des Goethe-Museums im Schloss Jägerhof,…

Martin Buber: Wirkung und Kritik

Martin Buber

merken
Dr. Tobias Wulf | 16.11.2012 | 982 Aufrufe | Veranstaltungen

Umkämpfte Erinnerung – wie mit Geschichte Politik gemacht wird

30.11.2012 | Leipzig, Sächsische Akademie der Wissenschaften

Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Geisteswissenschaft im Dialog" Seit der Antike dient der Bezug auf die Vergangenheit dazu, die politische Ordnung zu stabilisieren und zu…

Umkämpfte Erinnerung – wie mit Geschichte Politik gemacht wird

Geisteswissenschaft im Dialog

merken
Martin Zaune | 16.11.2012 | 839 Aufrufe | Artikel

Audio: Kritik an Papstbrief zu Messwort-Änderung

Statement des katholischen Theologen Prof. Dr. Klaus Müller vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über den April 2012 erschienenen Papstbrief zur Änderung der Wandlungsworte in der Messfeier hat sich der katholische Theologe Prof. Dr. Klaus Müller vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ in…

Audio: Kritik an Papstbrief zu Messwort-Änderung
merken
M.A. Gregor Harbusch | 15.11.2012 | 7429 Aufrufe | 3 | Artikel

Soziale Justierungen

Zum Tod des Berliner Architekten Ludwig Leo

Architektur ohne soziale Justierung sei nur ein Bild, meinte Ludwig Leo einmal sinngemäß im Gespräch. Mit dieser Begründung der eigenen Entwürfe stand Leo in seiner Generation nicht allein, doch…

Soziale Justierungen

Ludwig Leo

merken
Georgios Chatzoudis | 14.11.2012 | 14965 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Himmlische Fundgrube -
Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation (Deutschland)

Episode 1: Der Funke im Pulverfass?

Die Forschungsreise führt nach Mitteldeutschland - in das Mutterland der Reformation. Doch wie lebten die Menschen davor ihre Religiosität und Frömmigkeit aus? Waren Sie tiefkathololisch, wie…

Der Funke im Pulverfass?
merken
Dr. Klaus Graf | 13.11.2012 | 25804 Aufrufe | 1 | Artikel

Causa Stralsund

Darf eine Stadt ihr Kulturerbe in den Handel geben?

Mit dem Artikel Jäger des verlorenen Bücherschatzes von Heike Schmoll in der FAZ vom 10. November 2012 hat die Debatte um die Veräußerungen aus der Archivbibliothek der Hansestadt Stralsund…

Causa Stralsund
merken
Martin Zaune | 13.11.2012 | 1085 Aufrufe | Artikel

Audio: „Papst rechtfertigte militärische Gewalt“

Vortrag von Religionswissenschaftler Dr. Gianmaria Zamagni vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Der Papst hat nach Ansicht des Religionswissenschaftlers Dr. Gianmaria Zamagni vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ im Spanischen Bürgerkrieg militärische Gewalt gerechtfertigt. Zamagnis…

Audio: „Papst rechtfertigte militärische Gewalt“
merken
Dr. Johann-Philipp Bockenheimer | 12.11.2012 | 2919 Aufrufe | Artikel

Ein Frankfurter Arzt und seine Zeit

Geheimer Sanitätsrat Dr. Jacob Hermann Bockenheimer (25.12.1837 - 15.10.1908)

Jacob Hermann Bockenheimer war ein innovativer Chirurg, der sich um die Einführung von "antiseptischen", dann "aseptischen" Verfahren im Operationssaal verdient gemacht hat.  Er führte 1867 als…

Ein Frankfurter Arzt und seine Zeit

Geheimer Sanitätsrat Dr. Jacob Hermann Bockenheimer
(25.12.1837 - 15.10.1908)
Bild: Archiv Familie Bockenheimer

merken
Agnes Silberhorn | 11.11.2012 | 1915 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademie-Forum: Profit statt Ethos. Der Niedergang der Medienkultur?

16.11.2012 | Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig

Am Freitag, 16. November 2012, 16 Uhr, findet in der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig ein Akademie-Forum zum Thema "Profit statt Ethos. Der Niedergang der Medienkultur?" statt. In…

Akademie-Forum: Profit statt Ethos. Der Niedergang der Medienkultur?

Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Foto: Dirk Brzoska

merken
Kirsten Schröder | 10.11.2012 | 668 Aufrufe | Veranstaltungen

Öffentlicher Abendvortrag | From Eco-Catastrophe To Zero Deforestation? Rethinking Forest Trends In Latin America , 19.30 Uhr

12.11.2012 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin

Susanna B. Hecht looks at the dynamics – national and global – that now shape forest ecologies and regional development, and that seem to have shifted forest dynamics away from a tale of endless…

Öffentlicher Abendvortrag | From Eco-Catastrophe To Zero Deforestation? Rethinking Forest Trends In Latin America , 19.30 Uhr
merken
Georgios Chatzoudis | 09.11.2012 | 1992 Aufrufe | Dokumentarfilme

Science Slam im Kleingarten

Abschluss der Gartensaison

Die Saison ist vorrüber, unsere Hauptstadtresidenz Unter der Linde 1 geschlossen. Gut ein halbes Jahr lang haben die Alfred Toepfer Stiftung, die Haniel Stiftung und die Gerda Henkel Stiftung…

Science Slam im Kleingarten
25.05.2018 | 9290 Aufrufe | 105 Beiträge

Religion und Politik

Zwischen persönlicher Religiosität und politisierter Religion

Religionen haben angesichts einer wachsenden religiösen Vielfalt an Sichtbarkeit im öffentlichen Raum gewonnen. Zugleich wächst die Zahl politischer und rechtlicher Konflikte um Religion. Zum…

merken
Martin Zaune | 08.11.2012 | 772 Aufrufe | Artikel

Audio: „Papstbesuch bringt Kirche Nutzen“

Interview mit Religionssoziologe Prof. Dr. Detlef Pollack vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Religionssoziologe Prof. Dr. Detlef Pollack vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ äußert sich im Interview zum Deutschlandbesuch des Papstes vom 22. bis 25. September 2011.

Audio: „Papstbesuch bringt Kirche Nutzen“
merken
Georgios Chatzoudis | 07.11.2012 | 3690 Aufrufe | 4 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Neue Sachlichkeit in Dresden (Deutschland)

Episode 9: Das Team

Ein Rückblick auf das Forschungsprojekt und die Ausstellung zur Neuen Sachlichkeit in Dresden, woran viele beteiligt waren. Kunsthistoriker und Restauratoren haben in gemeinschaftlicher Arbeit…

Das Team
merken
Deutscher Studienpreis der Körber-Stiftung | 06.11.2012 | 720 Aufrufe | Ankündigungen

Bundestagspräsident verleiht den Deutschen Studienpreis 2012

Der Festakt findet heute, am 6. November, in Berlin statt

Bundestagspräsident Norbert Lammert verleiht heute ab 19.00 Uhr in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin den Deutschen Studienpreis. Die Körber-Stiftung vergibt die Auszeichnung…

Bundestagspräsident verleiht den Deutschen Studienpreis 2012