Registrieren
merken
Antje Kohse | 04.12.2017 | 1069 Aufrufe | Vorträge

2. Berliner Antiquity Slam

Am 8. November 2017 fand im Bode-Museum auf der Museumsinsel der 2. Berliner Antiquity Slam statt. In jeweils 10 Minuten präsentierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Klassischen…

2. Berliner Antiquity Slam
merken
Yvonne Reimers | 16.01.2017 | 2570 Aufrufe | Vorträge

Keynote Lecture: Jim Secord on Objects in Transit: Commodities and Communications

Conference "Working on Things. On the Social, Political, and Economic History of Collected Objects" (Berlin 2016)

For well over a decade, the study of 'things in motion' has been at the centre of historical study. Nowhere is this more the case than in history of science, where materiality and circulation are…

Keynote Lecture: Jim Secord on Objects in Transit: Commodities and Communications
merken
Björn Schmidt | 25.09.2015 | 2333 Aufrufe | Vorträge

Lightning Talks aus den Geisteswissenschaften

Im Rahmen des Sommerfests 2015 der Gerda Henkel Stiftung

Am 25. Juni 2015 lud die Gerda Henkel Stiftung zu ihrem traditionellen Sommerfest ins Stiftungshaus in Düsseldorf. Das Sommerfest dient auch der Begrüßung der neuen Stipendiatinnen und…

Lightning Talks aus den Geisteswissenschaften
merken
Georgios Chatzoudis | 13.02.2015 | 2061 Aufrufe | 2 | Vorträge

Die Problematik von Raubgrabungen und Antikenhandel

Vortrag von Kriminalhauptkommissar Eckhard Laufer

Die illegale Schatzsuche und der illegale Handel mit antiken Kunstgütern beeinträchtigen in hohem Maße wissenschaftliche Forschungsarbeiten und können hohen Strafen unterliegen. Die Hauptaufgabe…

Die Problematik von Raubgrabungen und Antikenhandel
merken
Lic. phil. Felix Engel | 12.10.2011 | 3819 Aufrufe | 2 | Artikel

Rätseln, Puzzeln, Mutmaßen – wie kriegerisch war die Frühgeschichte?

Bericht von der Sitzung der AG Spätantike und Frühmittelalter zum Thema „Rauben, Plündern, Morden – Nachweis von Zerstörung und kriegerischer Gewalt im archäologischen Befund“ Der Nachweis…

Rätseln, Puzzeln, Mutmaßen – wie kriegerisch war die Frühgeschichte?
merken
Lic. phil. Felix Engel | 25.02.2010 | 3471 Aufrufe | Artikel

Spuren bewaffneter Konflikte

Gewalt und Krieg finden in der Archäologie von Zeit zu Zeit eine rege Beachtung. In der Ur- und Frühgeschichte schlug sich das Thema zuletzt in zahlreichen Tagungen zum Thema in den Jahren um die…

Spuren bewaffneter Konflikte

Lauchheim Wasserfurche, Individuum 287: Verheilte Fraktur des unteren Randes der linken Augenhöhle. Die Ursache der Verletzung kann nicht ermittelt werden.