Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 26.07.2019 | 378 Aufrufe | Diskussionen

Podiumsdiskussion | Planetarischer Klimawandel und anthropologische Naturgeschichte

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Aus Anlass seines 250. Geburtstags richtet die Konferenz ihren Blick auf die zahlreichen Perspektiven, die sich in der Auseinandersetzung mit Alexander von Humboldts Werk und Wirken ergeben. Die…

Podiumsdiskussion | Planetarischer Klimawandel und anthropologische Naturgeschichte
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 20.10.2018 | 548 Aufrufe | Artikel

Practice, Effervescence, Rhythm: Technologies of Categorization and the Legacy of the Durkheim School

Bericht zur internationale Konferenz an der Universität zu Köln, 11.–13. Mai 2017

Émile Durkheim und Marcel Mauss blickten wachsam von den Plakaten, die die internationale Konferenz Practice, Effervescence, Rhythm: Technologies of Categorization and the Legacy of the Durkheim…

Practice, Effervescence, Rhythm: Technologies of Categorization and the Legacy of the Durkheim School

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 17.02.2018 | 876 Aufrufe | Artikel

Denken und Gedachtes: Kognition im Rahmen einer interdisziplinären Anthropologie

Rückblick auf die 3. Cologne Summer School of Interdisciplinary Anthropology

Der letzte Teil der dreijährigen Cologne Summer School of Interdisciplinary Anthropology (CSIA) „The Phenomenality of Material Things: Praxis – Genesis – Cognition“ beleuchtete im September 2017…

Denken und Gedachtes: Kognition im Rahmen einer interdisziplinären Anthropologie

Mensch-Mensch Beziehungen im Neanderthal-Museum

merken
Lic. phil. Felix Engel | 28.11.2011 | 26617 Aufrufe | Artikel

American Anthropologists Abroad

Jahrestagung der AAA in Montreal: Occupy AAA, Anthropologie & Naturwissenschaften, Anthropologie der GewaltWenn der angloamerikanische Sprachraum von Anthropology spricht, ist damit sowohl die…

American Anthropologists Abroad

Blick aus den getönten Fenstern des Kongresspalastes in Montreal.

merken
Lic. phil. Felix Engel | 04.02.2011 | 1961 Aufrufe | Artikel

Aber wie haltet Ihr es mit der Wissenschaft?
Auseinandersetzungen Amerikanischer Anthropologen

Die amerikanische Anthropologie ist für extravagante Empfindlichkeiten berühmt. Gräber indigener Bevölkerungen, Feldforschung in den südamerikanischen Nachbarstaaten, Sklavenfriedhöfe – das…

Aber wie haltet Ihr es mit der Wissenschaft?
Auseinandersetzungen Amerikanischer Anthropologen

Eitle Eintracht an der Fassade des University of Pennsylvania Museum for Archaeology and Anthropology in Philadelphia.

merken
Lic. phil. Felix Engel | 01.09.2010 | 2378 Aufrufe | Artikel

Beiträge aus dem wissenschaftlichen Nachwuchs

Akademische Ausbildung bedeutet lange Lehrjahre. Wer nach dem Hochschulabschluss im Geschäft bleibt, zählt zunächst einmal zum „Nachwuchs“. Aber wie ernst ist der zu nehmen? Handelt es sich um…

Beiträge aus dem wissenschaftlichen Nachwuchs

Titelblatt des Sammelbandes zum 4. Nachwuchstreffen der GfA.

merken
Georgios Chatzoudis | 19.05.2010 | 1260 Aufrufe | Artikel

8. Internationaler Kongress der Gesellschaft für Anthropologie, 14. - 18. September 2009 in München

Tagungsbericht von Felix Engel, Universität FreiburgDie Gesellschaft für Anthropologie (GfA) vertritt die Interessen der Biologischen Anthropologie in den deutschsprachigen Ländern. Alle zwei Jahre…

8. Internationaler Kongress der Gesellschaft für Anthropologie, 14. - 18. September 2009 in München

Logo der Gesellschaft für Anthropologie

merken
Lic. phil. Felix Engel | 25.02.2010 | 3516 Aufrufe | Artikel

Spuren bewaffneter Konflikte

Gewalt und Krieg finden in der Archäologie von Zeit zu Zeit eine rege Beachtung. In der Ur- und Frühgeschichte schlug sich das Thema zuletzt in zahlreichen Tagungen zum Thema in den Jahren um die…

Spuren bewaffneter Konflikte

Lauchheim Wasserfurche, Individuum 287: Verheilte Fraktur des unteren Randes der linken Augenhöhle. Die Ursache der Verletzung kann nicht ermittelt werden.