Registrieren
Alle Beiträge
merken
Dr. Renate Buschmann | 29.03.2019 | 252 Aufrufe | Artikel

To Distribute or not. Finding Balance between Alternative Art Markets and Commercialization

Gaby Wijers (Director of LIMA, Amsterdam) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

To Distribute or not. Finding Balance between Alternative Art Markets and Commercialization
merken
M.A. Anna Corsten | 28.03.2019 | 673 Aufrufe | Artikel

Rechtsextremismus als Gegenstand der Zeitgeschichte

Tagungsbericht

Bereits auf dem Deutschen Historikertag 2018 in Münster hatte die Zunft festgestellt, dass die Phänomene Rechtsextremismus und Rassismus in der zeitgeschichtlichen Forschung bisher kaum beachtet…

Rechtsextremismus als Gegenstand der Zeitgeschichte
merken
Georgios Chatzoudis | 25.03.2019 | 735 Aufrufe | Vorträge

Moritz Föllmer | Untergang des Individuums? Individualität in der Weimarer Republik

Kölner Vorträge im Wintersemester 2018/19 | Facetten der Weimarer Republik

Der Begriff der Masse ist ein Schlüsselbegriff des 20. Jahrhunderts. Verbunden sind mit ihm Kollektivsingulare wie beispielsweise Klasse, Nation und Volk. Bilder von Massen in Städten oder…

Moritz Föllmer | Untergang des Individuums? Individualität in der Weimarer Republik
merken
Jun.-Prof. Dr. Ulrike Krause | 23.03.2019 | 291 Aufrufe | Artikel

Nicht mächtig, aber zukunftsträchtig: Zum Potenzial des globalen Flüchtlingspakts

Ein Beitrag von Ulrike Krause und Dana Schmalz

Der globale Flüchtlingspakt (Global Compact on Refugees) soll den Flüchtlingsschutz weltweit verbessern. Doch was beinhaltet er und welche Wirkungen sind zu erwarten? Dieser Beitrag betrachtet den…

Nicht mächtig, aber zukunftsträchtig: Zum Potenzial des globalen Flüchtlingspakts
merken
Kirsten Schröder | 22.03.2019 | 867 Aufrufe | Vorträge

Alexander-von-Humboldt-Tag 2018 – Reisetagebücher digital

Christian Thomas und Dominik Erdmann: „Wenn ich Zeit und Ruhe hätte, etwas vernünftiges zu schreiben“. Zur Neuedition von Humboldts Journal der Englandreise 1790 in der edition humboldt digital

Der Alexander von Humboldt-Tag 2018 widmet sich Reisetagebüchern und ihrer digitalen Erforschung. Das Akademienvorhaben „Alexander von Humboldt auf Reisen“ stellt seine laufenden Editionsarbeiten…

Alexander-von-Humboldt-Tag 2018 – Reisetagebücher digital
merken
Georgios Chatzoudis | 18.03.2019 | 758 Aufrufe | 4 | Diskussionen

Denken in einer schlechten Welt mit Maria Stuart

Zug um Zug im IC 119 von Remagen nach Mainz

Die Debatte um die sogenannte VHD-Resolution hat alte Fragen neu aufgeworfen: Wie politisch darf Wissenschaft, konkreter: die Geschichtswissenschaft, sein? Dürfen oder müssen sich…

Denken in einer schlechten Welt mit Maria Stuart
merken
Dipl.-Ing. Hermann Wenzel | 16.03.2019 | 689 Aufrufe | 1 | Artikel

'Die Taufe Dänemarks'

Astronomie der Germanen in Futhark und Epigraphik der jüngeren Runen

Die Runensteine von Jelling nennen erstmals den Staatsnamen Dänemark und geben Zeugnis von der Christianisierung der Dänen, weshalb der Gedenkstein von König Harald Blauzahn auch "Die Taufe…

'Die Taufe Dänemarks'

Runenstein von König Harald Blauzahn in Jelling

merken
Dr. Renate Buschmann | 15.03.2019 | 442 Aufrufe | Vorträge

Daata Editions and New Models for Artist Commissioning, Distribution and Exhibition

David Gryn (Director of DAATA EDITIONS, London) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

Daata Editions and New Models for Artist Commissioning, Distribution and Exhibition
merken
Dr. Ruud van Akkeren | 09.03.2019 | 313 Aufrufe | Artikel

Reconstructing Maya History and Religion with the Maya people

A first acquaintance

In February 2019 we started our educational project, in collaboration with Loq’laj Ch’och’ or “Sacred Earth” (in Q’eqchi’ Maya). The project is funded by the Gerda Henkel Stiftung. This two-year…

Reconstructing Maya History and Religion with the Maya people

Our first workshop was at the entrance of one of the main sacred caves

merken
Kirsten Schröder | 08.03.2019 | 608 Aufrufe | Vorträge

Alexander-von-Humboldt-Tag 2018 – Reisetagebücher digital

Ulrich Päßler und Anette Wendt: Von Berlin nach Baty und zurück – Die russische Reise in C. G. Ehrenbergs Tagebuch und in seiner Korrespondenz mit Humboldt

Der Alexander von Humboldt-Tag 2018 widmet sich Reisetagebüchern und ihrer digitalen Erforschung. Das Akademienvorhaben „Alexander von Humboldt auf Reisen“ stellt seine laufenden Editionsarbeiten…

Alexander-von-Humboldt-Tag 2018 – Reisetagebücher digital
merken
Caroline Bergter | 07.03.2019 | 409 Aufrufe | Artikel

Audio: Verwaltung verstehen

Wolfgang Seibel zu Gast im Thomasius-Club am 14. November 2018

Die öffentliche Verwaltung gehört zu den wichtigsten und zugleich am wenigsten verstandenen Institutionen der Gegenwart. Warum handelt Verwaltung einerseits pedantisch und übergenau, eben…

Audio: Verwaltung verstehen

Wolfgang Seibel im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Dr. Jörn Retterath | 07.03.2019 | 478 Aufrufe | Artikel

Magnus Ressel erhält Max-Weber-Nachwuchspreis

Magnus Ressel, Förderstipendiat des Historischen Kollegs im Jahr 2015/2016, wurde mit dem Max-Weber-Preis für Nachwuchsforschung ausgezeichnet. Er erhielt den Preis für seine unter anderem in der…

Magnus Ressel erhält Max-Weber-Nachwuchspreis

Magnus Ressel wurde für seine Habilitation mit dem Max-Weber-Nachwuchspreis ausgezeichnet

merken
Prof. Dr. Mihran Dabag | 04.03.2019 | 660 Aufrufe | Vorträge

Was ist „modern“ an Baumans „Moderne“?

Vortrag von Wolfgang Knöbl im Rahmen der Ringvorlesung "Flüssige Moderne. Weiter-Denken mit Zygmunt Bauman"

Der Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Knöbl beschäftigt sich mit der Frage, auf welchen historischen wie theoretischen Annahmen Baumans gegenwartsdiagnostische Arbeiten – mithin auch seine berühmte…

Was ist „modern“ an Baumans „Moderne“?
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 02.03.2019 | 355 Aufrufe | Artikel

Ethnography in the Age of Security

Reflections on research methodology at Kenyan border posts

In November 2017 it was finally time to leave. And to start a new chapter of life: one year of fieldwork at border posts in Kenya. My first stop was Malaba at the Ugandan-Kenyan border, along a…

Ethnography in the Age of Security

Namanga Border between Kenya and Tanzania

merken
Dr. Renate Buschmann | 01.03.2019 | 247 Aufrufe | Artikel

Distributing Artist Film and Video. Technical and Economic Challenges in a Digital Era

Rolf Quaghebeur (General Director of Argos, Brussels) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

Distributing Artist Film and Video. Technical and Economic Challenges in a Digital Era
merken
Dr. Nora Hilgert | 25.02.2019 | 2239 Aufrufe | 1 | Diskussionen

(Un-)Politisch? Eine Diskussion über die Herausforderungen der Geschichtswissenschaft heute

Podiumsdiskussion über die Herausforderungen der Geschichtswissenschaft heute

Mit der Verabschiedung einer Resolution „zu gegenwärtigen Gefährdungen der Demokratie“ auf der Mitgliederversammlung des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD) am 27.…

(Un-)Politisch? Eine Diskussion über die Herausforderungen der Geschichtswissenschaft heute
merken
Jun.-Prof. Dr. Ulrike Krause | 23.02.2019 | 367 Aufrufe | Artikel

‚Refugee-led CBOs‘: Gruppen und Organisationen von Geflüchteten und ihre Rolle für Schutz- und Unterstützungsleistungen

Ein Beitrag von Ulrike Krause und Hannah Schmidt

In vorherigen Beiträgen zum Forschungsprojekt Globaler Flüchtlingsschutz und lokales Flüchtlingsengagement haben wir den Perspektivwechsel weg von humanitären Strukturen hin zur Analyse…

‚Refugee-led CBOs‘: Gruppen und Organisationen von Geflüchteten und ihre Rolle für Schutz- und Unterstützungsleistungen

Vocational school KITAD, Copyright: Hannah Schmidt

merken
Kirsten Schröder | 18.02.2019 | 520 Aufrufe | Vorträge

Steven Pinker | The Psychology, Biology, and History of Violence

Ernst Mayr Lecture 2018

Steven Pinker is an experimental psychologist who conducts research in visual cognition, psycholinguistics, and social relations. He grew up in Montreal and earned his BA from McGill University…

Steven Pinker | The Psychology, Biology, and History of Violence
merken
Dipl.-Ing. Architekt Reinhard Gunst | 17.02.2019 | 478 Aufrufe | Artikel

Lugdunum

Die Stadt des Lugh

Der bedeutendste Teil des römischen Lugdunum lag auf einem Plateau am Zusammenfluss von Saone und Rhone. Mit der Stadtgründung im Jahr 43. v. Chr. wurde hier eine gallo-römische Siedlung erbaut,…

Lugdunum

Sonnenausrichtung von Lugdunum

merken
Jun.-Prof. Dr. Ulrike Krause | 16.02.2019 | 430 Aufrufe | Artikel

Refugee Youths as Development Partners, Not Merely Recipients

Ein Beitrag von Isreal Katembo

You are yet to find out how youth, who had no hope, have restored hope to many families and lives, how they are creating a positive livelihood and making an alternative in ensuring social and…

Refugee Youths as Development Partners, Not Merely Recipients

KITAD Emblem, Copyright: Isreal Katembo