Registrieren
Alle Beiträge
merken
Caroline Bergter | 07.03.2019 | 313 Aufrufe | Artikel

Audio: Verwaltung verstehen

Wolfgang Seibel zu Gast im Thomasius-Club am 14. November 2018

Die öffentliche Verwaltung gehört zu den wichtigsten und zugleich am wenigsten verstandenen Institutionen der Gegenwart. Warum handelt Verwaltung einerseits pedantisch und übergenau, eben…

Audio: Verwaltung verstehen

Wolfgang Seibel im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Dr. Jörn Retterath | 07.03.2019 | 424 Aufrufe | Artikel

Magnus Ressel erhält Max-Weber-Nachwuchspreis

Magnus Ressel, Förderstipendiat des Historischen Kollegs im Jahr 2015/2016, wurde mit dem Max-Weber-Preis für Nachwuchsforschung ausgezeichnet. Er erhielt den Preis für seine unter anderem in der…

Magnus Ressel erhält Max-Weber-Nachwuchspreis

Magnus Ressel wurde für seine Habilitation mit dem Max-Weber-Nachwuchspreis ausgezeichnet

merken
Prof. Dr. Mihran Dabag | 04.03.2019 | 580 Aufrufe | Vorträge

Was ist „modern“ an Baumans „Moderne“?

Vortrag von Wolfgang Knöbl im Rahmen der Ringvorlesung "Flüssige Moderne. Weiter-Denken mit Zygmunt Bauman"

Der Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Knöbl beschäftigt sich mit der Frage, auf welchen historischen wie theoretischen Annahmen Baumans gegenwartsdiagnostische Arbeiten – mithin auch seine berühmte…

Was ist „modern“ an Baumans „Moderne“?
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 02.03.2019 | 309 Aufrufe | Artikel

Ethnography in the Age of Security

Reflections on research methodology at Kenyan border posts

In November 2017 it was finally time to leave. And to start a new chapter of life: one year of fieldwork at border posts in Kenya. My first stop was Malaba at the Ugandan-Kenyan border, along a…

Ethnography in the Age of Security

Namanga Border between Kenya and Tanzania

merken
Dr. Renate Buschmann | 01.03.2019 | 222 Aufrufe | Artikel

Distributing Artist Film and Video. Technical and Economic Challenges in a Digital Era

Rolf Quaghebeur (General Director of Argos, Brussels) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

Distributing Artist Film and Video. Technical and Economic Challenges in a Digital Era
merken
Dr. Nora Hilgert | 25.02.2019 | 1977 Aufrufe | 1 | Diskussionen

(Un-)Politisch? Eine Diskussion über die Herausforderungen der Geschichtswissenschaft heute

Podiumsdiskussion über die Herausforderungen der Geschichtswissenschaft heute

Mit der Verabschiedung einer Resolution „zu gegenwärtigen Gefährdungen der Demokratie“ auf der Mitgliederversammlung des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD) am 27.…

(Un-)Politisch? Eine Diskussion über die Herausforderungen der Geschichtswissenschaft heute
merken
Jun.-Prof. Dr. Ulrike Krause | 23.02.2019 | 320 Aufrufe | Artikel

‚Refugee-led CBOs‘: Gruppen und Organisationen von Geflüchteten und ihre Rolle für Schutz- und Unterstützungsleistungen

Ein Beitrag von Ulrike Krause und Hannah Schmidt

In vorherigen Beiträgen zum Forschungsprojekt Globaler Flüchtlingsschutz und lokales Flüchtlingsengagement haben wir den Perspektivwechsel weg von humanitären Strukturen hin zur Analyse…

‚Refugee-led CBOs‘: Gruppen und Organisationen von Geflüchteten und ihre Rolle für Schutz- und Unterstützungsleistungen

Vocational school KITAD, Copyright: Hannah Schmidt

merken
Kirsten Schröder | 18.02.2019 | 417 Aufrufe | Vorträge

Steven Pinker | The Psychology, Biology, and History of Violence

Ernst Mayr Lecture 2018

Steven Pinker is an experimental psychologist who conducts research in visual cognition, psycholinguistics, and social relations. He grew up in Montreal and earned his BA from McGill University…

Steven Pinker | The Psychology, Biology, and History of Violence
merken
Dipl.-Ing. Architekt Reinhard Gunst | 17.02.2019 | 415 Aufrufe | Artikel

Lugdunum

Die Stadt des Lugh

Der bedeutendste Teil des römischen Lugdunum lag auf einem Plateau am Zusammenfluss von Saone und Rhone. Mit der Stadtgründung im Jahr 43. v. Chr. wurde hier eine gallo-römische Siedlung erbaut,…

Lugdunum

Sonnenausrichtung von Lugdunum

merken
Jun.-Prof. Dr. Ulrike Krause | 16.02.2019 | 377 Aufrufe | Artikel

Refugee Youths as Development Partners, Not Merely Recipients

Ein Beitrag von Isreal Katembo

You are yet to find out how youth, who had no hope, have restored hope to many families and lives, how they are creating a positive livelihood and making an alternative in ensuring social and…

Refugee Youths as Development Partners, Not Merely Recipients

KITAD Emblem, Copyright: Isreal Katembo

merken
Dr. Renate Buschmann | 15.02.2019 | 299 Aufrufe | Artikel

How Video (Art) Became Expensive

Dieter Daniels (Professor for Art History and Media Theory, Academy of Visual Arts, Leipzig) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

How Video (Art) Became Expensive
merken
Dipl. Rest. Christina Verbeek | 14.02.2019 | 447 Aufrufe | Artikel

Symposium: Conservation and Management of the Tomb of Tutankhamen

Tagungsbericht | 31.01.2019 Mummification Museum, Luxor, Egypt

Zum Anlass der Wiedereröffnung der Grabkammer des Tutanchamun nach abgeschlossen Konservierungsmaßnahmen fand vor geladenen Gästen ein Symposium in Luxor statt. Den reich mit Vorträgen und einem…

Symposium: Conservation and Management of the Tomb of Tutankhamen
merken
Georgios Chatzoudis | 11.02.2019 | 1031 Aufrufe | 2 | Diskussionen

Babylon Berlin und die große Gereiztheit

Zug um Zug im IC 2203 von Münster nach Köln

In unserer zweiten Folge von Zug um Zug unterhalten wir uns auf dem Weg von Münster nach Düsseldorf über eine Serie sowie ein Buch: Babylon Berlin und Die große Gereiztheit von Prof. Dr. Bernhard…

Babylon Berlin und die große Gereiztheit
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 09.02.2019 | 22332 Aufrufe | Artikel

Cambridge Calling

Die AHRC DTP Conference 2018 zwischen der Faszination des Raumes und tiefgründigen Oberflächen

Montag, 17. September 2018, 7 Uhr morgens: Das Gepäck ist verstaut, die Vorträge zum Thema „Space and Surface“ sitzen und fast zeitgleich machen sich mehrere Flugzeuge mit insgesamt zehn…

Cambridge Calling

Cambridge Gruppenbild

merken
Kirsten Schröder | 08.02.2019 | 545 Aufrufe | Diskussionen

Bilderwelten. Wie die Digitalisierung das Lernen verändert

Öffentliche Podiumsdiskussion der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Visualität ist zur Leitkategorie der öffentlichen wie privaten Kommunikation geworden. Die Konsequenzen dieser Veränderung lassen sich inzwischen auch in akademischer Lehre und der Schuldidaktik…

Bilderwelten. Wie die Digitalisierung das Lernen verändert
merken
Jun.-Prof. Dr. Ulrike Krause | 02.02.2019 | 383 Aufrufe | Artikel

„We live in a group“: Zur Rolle von sozialen Gruppen als Bewältigungsstrategien von Geflüchteten in Kampala

Ein Beitrag von Ulrike Krause

Das Zitat im Titel „We live in a group“ stammt von einem Mann, der allein aus der Demokratischen Republik Kongo (nachstehend abgekürzt: Kongo) geflohen ist und mit dieser Aussage sein Leben in…

„We live in a group“: Zur Rolle von sozialen Gruppen als Bewältigungsstrategien von Geflüchteten in Kampala

Kampala, Copyright: Ulrike Krause

merken
Dr. Renate Buschmann | 01.02.2019 | 280 Aufrufe | Artikel

Video Gallery SCAN as Video Activism in Tokyo of the 1980s

Hiroko Kimura (Research Fellow, imai Foundation, Duesseldorf) | Video Art Distribution. From Alternative Art Market to Commercialisation

The conference broached the issue of the interaction of art production, art market and exhibition concerning the media art on an international level. The historical development and specific tasks…

Video Gallery SCAN as Video Activism in Tokyo of the 1980s
merken
Caroline Bergter | 31.01.2019 | 510 Aufrufe | Artikel

Audio: Geld als Versprechen

Aaron Sahr zu Gast im Thomasius-Club am 10. Oktober 2018

Geld gilt als besonders wertvolle Tauschware, nicht viel anders als ein Haus oder ein Automobil. Dabei ist Geld keine Ware, sondern ein Kredit – ein Zahlungsversprechen, das eingelöst werden, aber…

Audio: Geld als Versprechen

Aaron Sahr im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Georgios Chatzoudis | 28.01.2019 | 623 Aufrufe | Vorträge

Gabriele Lingelbach | Weimar globalgeschichtlich betrachtet

Kölner Vorträge im Wintersemester 2018/19 | Facetten der Weimarer Republik

In der Erforschung der Weimarer Republik ist die globalgeschichtliche Perspektive mit zahlreichen Herausforderungen verbunden. Welche leitende Fragen stellen sich? Welche Quellen kommen in…

Gabriele Lingelbach | Weimar globalgeschichtlich betrachtet
merken
Kirsten Schröder | 25.01.2019 | 467 Aufrufe | Diskussionen

Kleine Sprachen – große Fragen: Was untersucht die linguistische Feldforschung?

Öffentliche Abendveranstaltung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am 06. September 2018

Eine Sprache zu erforschen bedeutet immer auch, in fremde Lebenswelten einzutauchen: An diesem Abend werden besondere Einblicke in die linguistische Forschung präsentiert. Diese findet nämlich…

Kleine Sprachen – große Fragen: Was untersucht die linguistische Feldforschung?