Registrieren
merken
Judith Wonke | 29.05.2018 | 362 Aufrufe | Interviews

"Converts often play the role of the mediator"

Interview with Esra Özyürek on German converts and the role of Islam in Germany

As early as 2006 did the former federal minister Wolfgang Schäuble state: ‘The Islam is part of Germany’. Today, facing organisations as Pegida or political parties as the Alternative für Deutschland…

"Converts often play the role of the mediator"
merken
Georgios Chatzoudis | 01.11.2016 | 1795 Aufrufe | Interviews

"ForscherInnen speisen ihr Wissen in Debatten ein"

Interview mit Viola van Melis über Wissenschaftskommunikation in den Geisteswissenschaften

Die Vermittlung von geisteswissenschaftlichen Ergebnissen in die Öffentlichkeit geht bis heute noch häufig klassische Wege: Besprechungen in Feuilletons, Rezensionen in Fachpublikationen, Vorträge…

"ForscherInnen speisen ihr Wissen in Debatten ein"

Viola van Melis

merken
Georgios Chatzoudis | 11.02.2016 | 1257 Aufrufe | Interviews

"Sowohl die Fähigkeit zum Krieg als auch zum Frieden"

Interview mit Philippe Buc über Gewalt im Namen des Christentums

Religiös motivierte beziehungsweise religiös begründete Kriege stützen sich in der Regel auf ein manichäisches Weltbild: das Gute zieht gegen das Böse zu Felde. Was vielleicht spontan wie…

"Sowohl die Fähigkeit zum Krieg als auch zum Frieden"
merken
Georgios Chatzoudis | 12.01.2016 | 3739 Aufrufe | Interviews

"Sein Blick auf die Nation steht in einer langen Deutungstradition"

Interview mit Dieter Langewiesche zum Tod von Benedict Anderson

Mit seinem 1983 erschienenen Buch "Imagined Communities" wurde der Politikwissenschaftler und Nationalismusforscher Benedict Anderson über die akademische Welt hinaus bekannt. Seine These von der…

"Sein Blick auf die Nation steht in einer langen Deutungstradition"
merken
Georgios Chatzoudis | 27.04.2015 | 2212 Aufrufe | Interviews

Martin Buber und die Werkausgabe

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Bernd Witte

Kaum ein anderer Denker und Schriftsteller hat die deutsche und die jüdische Kultur- und Geisteswelt so umfassend durchdacht und miteinander verbunden sowie deren Gemeinsamkeiten und Differenzen…

Martin Buber und die Werkausgabe
merken
Georgios Chatzoudis | 20.03.2014 | 1582 Aufrufe | Interviews

Sonntagspflicht: Kirchgang, Altardienst oder Fußball?

Interview mit Markwart Herzog über Fußball und Religion

Fußball wird immer wieder gerne als Ersatzreligion bezeichnet, Stadien werden zu Kathedralen erkoren und Fußballfans als eigene Ethnie untersucht, die sich unter anderem auf dem grünen Rasen ihrer…

Sonntagspflicht: Kirchgang, Altardienst oder Fußball?

Dr. Markwart Herzog, Direktor der Schwabenakademie Irsee und Mitglied der Redaktion von „In Teufels Namen: Stadionmagazin 1. FC Kaiserslautern“
.

merken
Georgios Chatzoudis | 27.05.2013 | 3130 Aufrufe | Interviews

Bedeutung von Religion früher und heute

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Barbara Stollberg-Rilinger

Die Zurückdrängung der Religionen aus der staatlich-politischen Öffentlichkeit galt lange als gesetzmäßige Begleiterscheinung gesellschaftlicher Modernisierung. Ganz im Geiste der Aufklärung wurde…

Bedeutung von Religion früher und heute
merken
Martin Zaune | 30.12.2012 | 1217 Aufrufe | Interviews

Audio: „Drängende Zukunftsfragen“

Interview mit Barbara Stollberg-Rilinger vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Der Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität Münster erweitert 2012 sein Forschungsprogramm um neue Themenfelder. „Durch die Bewilligung einer zweiten Förderphase bis 2017 im Rahmen…

Audio: „Drängende Zukunftsfragen“