Registrieren
merken
Dr. Birte Ruhardt | 09.01.2014 | 1398 Aufrufe | Interviews

"Ich habe mich über viele Klicks gefreut"

Ein Feedback-Gespräch mit Stefanie Coché über ihre Interviewerfahrung

Im August 2013 stellte die Historikerin Stefanie Coché in einem schriftlichen Interview bei L.I.S.A. ihr Disserationsprojekt zur psychiatrischen Einweisungspraxis in Nationalsozialismus, DDR und…

"Ich habe mich über viele Klicks gefreut"

Stephanie Coché an ihrem Arbeitsplatz in der Graduiertenschule a.r.t.e.s.

merken
Georgios Chatzoudis | 09.11.2013 | 2120 Aufrufe | Interviews

@9Nov38 - Gedenken an die Novemberpogrome via Twitter

Interview mit Moritz Hoffmann über ein besonderes Twitter-Projekt

"@9Nov38 - Heute vor 75 Jahren" - so heißt das aktuelle Twitterprojekt von fünf jungen Historikerinnen und Historikern (@CJahnz, @patabarelli, @MschFr, @pamphleteer_, @moritz_hoffmann), die über…

@9Nov38 - Gedenken an die Novemberpogrome via Twitter

Twitterseite und Tweets von @9Nov38

merken
Georgios Chatzoudis | 06.06.2013 | 11270 Aufrufe | 13 | Interviews

Der 8. Mai - schon vergessen?

Interview mit Jens Holger Jensen und Hans Günter Thorwarth zum 8. Mai

Am 8. Mai dieses Jahres beklagte der Frankfurter Stadtteilhistoriker Hans Günter Thorwarth in einem Kommentar bei L.I.S.A., dass der 8. Mai in den Medien kaum mehr erinnert werde. Tags darauf…

Der 8. Mai - schon vergessen?

Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel unterzeichnet die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht im Hauptquartier der Roten Armee in Berlin-Karlshorst.