Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 09.01.2020 | 623 Aufrufe | Interviews

"Gezielte Eskalation ist erschreckend und inakzeptabel"

Interview mit Ute Franke über die angedrohte Zerstörung des Kulturerbes in Iran

Die Ankündigung des US-Präsidenten Donald Trump, im Kriegsfall auch kulturelle und historische Stätten in Iran gezielt angreifen zu wollen, hat für große Empörung gesorgt. Das umso mehr, war doch…

"Gezielte Eskalation ist erschreckend und inakzeptabel"

Historisches Hydraulik-System von Shushtar – Brücken, Dämme, Kanäle, Gebäude und Wassermühlen

merken
Georgios Chatzoudis | 27.10.2015 | 1076 Aufrufe | Interviews

"Auch in schwierigen Zeiten den Dialog aufrecht erhalten"

Interview mit Judith Thomalsky über Archäologie im Iran

Seit 1961 unterhält das Deutsche Archäologische Institut (DAI) eine Außenstelle in Teheran, um das reichhaltige archäologische Erbe des Irans zu erforschen. In der mehr als 50-jährigen Geschichte…

"Auch in schwierigen Zeiten den Dialog aufrecht erhalten"
merken
Georgios Chatzoudis | 28.08.2014 | 2242 Aufrufe | Interviews

"In der Wirtschaft wird ein Doktor-Titel sehr geschätzt"

Interview mit Natascha Bagherpour über Berufswege nach der Promotion

Natascha Bagherpour steht wie viele andere frisch-promovierte Geisteswissenschaftler vor der Frage, wie es weitergehen soll. Eine wissenschaftliche bzw. akademische Laufbahn ist für Absolventen der…

"In der Wirtschaft wird ein Doktor-Titel sehr geschätzt"

Natascha Bagherpour, ehemalige Promotionsstipendiatin der Gerda Henkel Stiftung