Registrieren
Alle Beiträge
merken
Georgios Chatzoudis | 12.11.2013 | 5044 Aufrufe | Interviews

Brauch und Ritual gestern und heute

Interview mit Regina Bendix zur Geschichte von Brauchtümern

Zum Jahresende häufen sich wieder Feier- und Gedenktage, die historisch gewachsen mit verschiedenen Ritualen verbunden sind und heute Tradition haben. Doch wann wird eine gesellschaftliche oder…

Brauch und Ritual gestern und heute
merken
Georgios Chatzoudis | 11.11.2013 | 1932 Aufrufe | 3 | Interviews

Sankt Martin - "Heischen, gripschen, schnörzen, betteln"

Interview mit Manfred Becker-Huberti zur Geschichte des Martinsfests

Pünktlich zu Sankt Martin haben Berichte über eine Umbenennung des Martinsfests in "Sonne-Mond-Sterne-Fest" an einer städtischen Kindertagesstätte in Bad Homburg in der vergangenen Woche für große…

Sankt Martin - "Heischen, gripschen, schnörzen, betteln"

Kinder beim Sankt-Martins-Umzug

merken
Georgios Chatzoudis | 09.11.2013 | 2196 Aufrufe | Interviews

@9Nov38 - Gedenken an die Novemberpogrome via Twitter

Interview mit Moritz Hoffmann über ein besonderes Twitter-Projekt

"@9Nov38 - Heute vor 75 Jahren" - so heißt das aktuelle Twitterprojekt von fünf jungen Historikerinnen und Historikern (@CJahnz, @patabarelli, @MschFr, @pamphleteer_, @moritz_hoffmann), die über…

@9Nov38 - Gedenken an die Novemberpogrome via Twitter

Twitterseite und Tweets von @9Nov38

merken
Georgios Chatzoudis | 29.10.2013 | 1302 Aufrufe | Interviews

Soldaten im Theater - Wissenschaft auf der Bühne

Interview mit Thomas Dannemann über seine Inszenierung von "Soldaten"

Dass Wissenschaft auch Stoff für eine Theaterinszenierung bieten kann, dafür gibt es ein ganz aktuelles Beispiel. Im Staatsschauspiel Hannover wird seit September das Stück "Soldaten" aufgeführt,…

Soldaten im Theater - Wissenschaft auf der Bühne

Thomas Dannemann, Regisseur unter anderem am Theater Bielefeld, am Schauspielhaus Bochum, am Deutschen Theater Berlin, am Staatsschauspiel Stuttgart und am Schauspiel Köln

merken
Georgios Chatzoudis | 22.10.2013 | 2793 Aufrufe | Interviews

"Die Geisteswissenschaften sind in Europa entstanden"

Interview mit Helga Nowotny zum Stand der Geisteswissenschaften

In den USA ist die öffentliche Förderung der Geisteswissenschaften keine Selbstverständlichkeit mehr. In Europa dagegen sind die Staaten nach wie vor daran interessiert, die Geisteswissenschaften…

"Die Geisteswissenschaften sind in Europa entstanden"

Prof. Dr. Helga Nowotny, Präsidentin des European Research Council (ERC; Europäischer Forschungsrat) sowie Vorsitzende des wissenschaftlichen ERC-Beirats

merken
Georgios Chatzoudis | 15.10.2013 | 3170 Aufrufe | 1 | Interviews

"Sichtbarkeit der Geisteswissenschaften in der Öffentlichkeit stärken"

Interview mit Michael Alram über das "Zentrum für Digitale Geisteswissenschaften"

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften hat ein "Österreichisches Zentrum für Digitale Geschichtswissenschaften" gegründet. Die Themengebiete sollen dabei laut Akademie von der jüngeren…

"Sichtbarkeit der Geisteswissenschaften in der Öffentlichkeit stärken"

Univ.-Doz. Dr. Michael Alram, Vizepräsident der Österreichische Akademie der Wissenschaften

merken
Georgios Chatzoudis | 14.10.2013 | 4972 Aufrufe | 3 | Interviews

Archäologie digital

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Reinhard Förtsch

Die Archäologie gehört zu den wenigen geisteswissenschaftlichen Disziplinen, die sich bereits sehr früh mit dem Einsatz von digitalen Werkzeugen auseinandergesetzt hat. Neben computergestützten…

Archäologie digital
merken
Georgios Chatzoudis | 08.10.2013 | 6581 Aufrufe | Interviews

"Wir sinnieren immer noch darüber, ob Forschung online überhaupt darstellbar ist"

Interview mit Annette Schuhmann über Perspektiven der Digital Humanities

Die Auftaktveranstaltung der AG "Digitale Geschichtswissenschaft" Anfang September in Braunschweig endete mit einer Podiumsdiskussion, an der sich unterschiedliche Wissenschaftsförderer, darunter…

"Wir sinnieren immer noch darüber, ob Forschung online überhaupt darstellbar ist"

Dr. Annette Schuhmann, Redakteurin Zeitgeschichte online am Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam

merken
Georgios Chatzoudis | 07.10.2013 | 4477 Aufrufe | Diskussionen

Zwischen Büchern und Bytes. Geisteswissenschaftler, wie arbeitet Ihr heute?

Max meets LISA mit Barbara Stollberg-Rilinger und Gerhard Lauer

In der zweiten Folge von "Max meets LISA" diskutieren die Historikerin Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger und der Germanist Prof. Dr. Gerhard Lauer über ihre Arbeitsmethoden in Zeiten digitalen…

Zwischen Büchern und Bytes. Geisteswissenschaftler, wie arbeitet Ihr heute?
merken
Georgios Chatzoudis | 03.10.2013 | 2349 Aufrufe | Interviews

500 gelbe Luftballons

Interview mit Sybille Wüstemann zum Tag der Stiftungen

Am 1. Oktober fand europaweit der erste Tag der Stiftungen statt. Die Gerda Henkel Stiftung hat sich mit einer eigenen Aktion daran beteiligt: 500 Luftballons stiegen in den Himmel über Düsseldorf…

500 gelbe Luftballons
merken
Bei Peng | 01.10.2013 | 968 Aufrufe | Interviews

Ein Ort der Tradition in einer Welt der Moderne

Interview mit Zhang Xinming über die Guishan-Akademie

Prof. Zhang Xinming gilt als einer der wichtigsten Konfuzianer des gegenwärtigen China. Im Jahre 2002 gründete der renommierte Philosoph auf dem Campus der Universität Guizhou eine traditionelle…

Ein Ort der Tradition in einer Welt der Moderne

Prof. Zhang Xinming

merken
Georgios Chatzoudis | 30.09.2013 | 2784 Aufrufe | 1 | Interviews

"Ich habe die Indiana Jones-Filme noch nie gesehen"

Videogespräch mit Birte Ruhardt über ihr Dissertationsprojekt

Wer in Deutschland Archäologie studiert, erntet in der Öffentlichkeit oft Kopfschütteln. "Und was wollen Sie dann später machen?", ist eine ganz typische Frage, die Studierende der Archäologie…

"Ich habe die Indiana Jones-Filme noch nie gesehen"
merken
Georgios Chatzoudis | 24.09.2013 | 3115 Aufrufe | 1 | Interviews

Eröffnung der AG "Digitale Geschichtswissenschaft" im Rückblick

Interview mit Simone Lässig über Perspektiven der Digital Humanities

Die AG "Digitale Geschichtswissenschaft" ist Anfang September im Braunschweiger Georg-Eckert-Institut im Rahmen einer Tagung eröffnet worden. Die Videomitschnitte der Veranstaltung hat Michael…

Eröffnung der AG "Digitale Geschichtswissenschaft" im Rückblick

Prof. Dr. Simone Lässig, Direktorin des Georg-Eckert-Instituts in Braunschweig und Sprecherin der AG "Digitale Geschichtswissenschaft"

merken
Georgios Chatzoudis | 23.09.2013 | 6157 Aufrufe | 1 | Interviews

Gewalt in der Antike

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Martin Zimmermann

Ob Historiographen wie Herodot, Thukydides, Polybios, Plutarch oder Sallust, Livius, Tacitus und Sueton, ob Dichter wie Homer, Hesiod, Aischylos, Aristophanes, Euripides, Sophokles oder Lukian, sie…

Gewalt in der Antike
merken
Bei Peng | 10.09.2013 | 4527 Aufrufe | Interviews

Die Rolle der traditionellen chinesischen Musik in der chinesischen Kultur

Interview mit Gong Nili in Guiyang, VR China

Es ist ein sonniger Frühlingsnachmittag in der Provinzhauptstadt Guiyang in Südwestchina. Ich treffe mich mit Frau Prof. Gong Nili in ihrer Wohnung in der Nähe des Unicampus. Frau Gongs Wohnung ist…

Die Rolle der traditionellen chinesischen Musik in der chinesischen Kultur

Prof. Gong Nili

merken
Georgios Chatzoudis | 09.09.2013 | 3282 Aufrufe | 2 | Diskussionen

Europa im Kleingarten

Podiumsdiskussion mit Christoph Markschies und Etienne François über Europa

"Die Grundlage Europas kann nur der Kleingarten sein", so der Kommentar eines L.I.S.A.Lesers, nachdem wir die Veranstaltung mit unseren Gästen Prof. Dr. Etienne François und Prof. Dr. Christoph…

Europa im Kleingarten
merken
Dr. Birte Ruhardt | 27.08.2013 | 2257 Aufrufe | 1 | Interviews

Comic - das Zusammenspiel von Wort und Bild

Interview mit Dietrich Grünewald über die Geschichte von Comics

Schon seit Jahrtausenden ist die Kombination von Bildabfolgen mit erklärenden Schriftzeichen überliefert. Heute wird der Comic als eigenständige Kunstform betrachtet, da sich hier Literatur und…

Comic - das Zusammenspiel von Wort und Bild
merken
Georgios Chatzoudis | 26.08.2013 | 12648 Aufrufe | 6 | Interviews

Das muslimische Kopftuch - wie und warum?

Interview mit Reyhan Şahin über die Symbolik des Kopftuchs

Für ihre Dissertation über die Bedeutung des muslimischen Kopftuchs ist sie im Rahmen des Deutschen Studienpreises 2013 ausgezeichnet worden. Die Sprachwissenschaftlerin Dr. Reyhan Şahin, die…

Das muslimische Kopftuch - wie und warum?
merken
Georgios Chatzoudis | 25.08.2013 | 1060 Aufrufe | Interviews

Wikipedian in Residence beim DAI

Interview mit Marcus Cyron über seine Erfahrungen mit dem DAI

Bereits das British Museum und das Château Versailles integrierten einen Wikipedian in Residence in ihre wissenschaftliche Arbeit. Mit dem Deutschen Archäologischen Institut folgt nun auch eine…

Wikipedian in Residence beim DAI

Marcus Cyron als Wikipedian in Residence des DAI anlässlich eines Vortrags im Spetember 2012 in Bonn

merken
Georgios Chatzoudis | 23.08.2013 | 2040 Aufrufe | Interviews

Saudi-Arabien in Geschichte und Gegenwart

Interview mit Jörg Matthias Determann über Geschichte in Saudi-Arabien

Saudi-Arabien wird von westlichen Regierungen als Stabilitätsanker in der Golfregion geschätzt, obwohl das Land autoritär regiert und von Amnesty Intenational immer wieder wegen Missachtung der…

Saudi-Arabien in Geschichte und Gegenwart

Dr. Jörg Matthias Determann zu Gast beim saudischen Historiker Fayez al-Badrani