Registrieren
Alle Beiträge
merken
Georgios Chatzoudis | 11.05.2020 | 1062 Aufrufe | Interviews

"Die Idee 'Herdenimmunität' war hier absolut kein Thema"

Interview mit Bei Peng und David Bartosch über ihr Erleben der Coronakrise in China

Als aus China die ersten Berichte über den Ausbruch einer neuen Virus-Epidemie nach Europa kamen, nahm das hier kaum jemand ernst. Zu nah waren noch die Erfahrungen mit vielen anderen Seuchen der…

"Die Idee 'Herdenimmunität' war hier absolut kein Thema"
merken
Georgios Chatzoudis | 08.05.2020 | 701 Aufrufe | 1 | Interviews

7. Mai 2020 | Coronakrise: Lockerungen. Wird der deutsche Föderalismus nun zur Schwäche?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Viele Einschränkungen, die im Zuge der Corona-Epidemie gegolten haben, werden derzeit nach und nach aufgehoben. Geschäfte, die bislang geschlossen bleiben mussten, dürfen unter bestimmten…

7. Mai 2020 | Coronakrise: Lockerungen. Wird der deutsche Föderalismus nun zur Schwäche?

merken
Lena Reuter | 07.05.2020 | 697 Aufrufe | Interviews

"Eine starke Transformation der Arbeitswelt"

Interview mit Florian Kunze zur Homeoffice-Studie der Universität Konstanz

Weltweit wechselten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu Beginn der Pandemie ins Homeoffice, um zur Eindämmung der Ausbreitung beizutragen. Nun werden sogar Forderungen nach einem Recht auf…

"Eine starke Transformation der Arbeitswelt"

Prof. Dr. Florian Kunze

merken
Lena Reuter | 05.05.2020 | 1583 Aufrufe | 4 | Interviews

Corona und die Debatte um das Grundeinkommen

L.I.S.A.Chat zum Für und Wider mit Ute Fischer und Dorothee Spannagel

Das "Bedingungslose Grundeinkommen", kurz BGE, ist wieder auf der Tagesordnung. Die Corona-Krise stürzt viele Menschen in wirtschaftliche Probleme - und bewirkt einen Aufschwung der Debatten um das…

Corona und die Debatte um das Grundeinkommen

Prof. Dr. Fischer und Dr. Dorothee Spannagel im Chat-Gespräch

merken
Georgios Chatzoudis | 05.05.2020 | 704 Aufrufe | Interviews

4. Mai 2020 | Coronakrise: Ist der Liberalismus am Ende?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Wenn Gesellschaften liberal verfasst sind und sich als solche demonstrativ begreifen, sind Einschränkung der Freiheit sowie politisches Handeln, das sich vor allem in Verordnungen, Erlassen und…

4. Mai 2020 | Coronakrise: Ist der Liberalismus am Ende?

merken
Georgios Chatzoudis | 03.05.2020 | 418 Aufrufe | Interviews

"Die CDU akzeptierte die Führungsrolle der SED"

Interview mit Bertram Triebel über die Geschichte der CDU in Thüringen

Die Christdemokraten in Deutschland haben auch eine deutsch-deutsche, eine doppelte bzw. eine geteilte Geschichte. Es gab und gibt nach wie vor eine CDU in der Bundesrepublik und es gab eine in der…

"Die CDU akzeptierte die Führungsrolle der SED"
merken
Lena Reuter | 01.05.2020 | 503 Aufrufe | Interviews

"Der Erhalt der Demokratie betrifft uns alle"

Interview mit Sebastian Elsbach über den Wehrverband Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

Im Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, das 1924 als Veteranen- und Wehrverband gegründet wurde, fanden sich Anhänger der SPD, DDP und des Zentrums sowie zahlreiche Parteilose zusammen. Ziel der…

"Der Erhalt der Demokratie betrifft uns alle"
merken
Georgios Chatzoudis | 30.04.2020 | 838 Aufrufe | Interviews

29. April 2020 | Coronakrise: Ist die Demokratie gefährdet?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Die Frage, was die Maßnahmen gegen die Corona-Epidemie für demokratisch verfasste Gesellschaften bedeuten, ist im CoronaLogBuch schon mehrfach diskutiert worden, aber noch nicht mit allen. Auch…

29. April 2020 | Coronakrise: Ist die Demokratie gefährdet?

merken
Judith Wonke | 29.04.2020 | 435 Aufrufe | Interviews

"Technologische Entwicklung bedarf der kritischen Reflexion"

Interview mit Sophie Ehrmanntraut zur Entwicklung des 'Personal Computers'

Computertechnologie scheint heute selbstverständlich und hat längst die individuellen und gesellschaftlichen Lebensbereiche durchdrungen. Doch wir kam es zu dieser Entwicklung? Wie wurde der…

"Technologische Entwicklung bedarf der kritischen Reflexion"
merken
Georgios Chatzoudis | 28.04.2020 | 921 Aufrufe | Interviews

"Die Corona-Pandemie kann ein Weckruf sein"

Interview mit Gabriele Winker über die wachsende Bedeutung der Care-Ökonomie

Ärzteschaft und Pflegekräfte sind in der Corona-Pandemie die Berufsgruppen, die dem größten gesundheitlichen Risiko ausgesetzt sind. Sie sind tagtäglich mit infizierten Menschen in Kontakt,…

"Die Corona-Pandemie kann ein Weckruf sein"
merken
Georgios Chatzoudis | 28.04.2020 | 1085 Aufrufe | Interviews

27. April 2020 | Coronakrise: Welches Wissen müssen die Geisteswissenschaften liefern?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Nachdem der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, in einer Talkshow Zweifel an der bisherigen Lockdown-Praxis angemeldet hat und zudem die bisherige Expertise der bestimmenden…

27. April 2020 | Coronakrise: Welches Wissen müssen die Geisteswissenschaften liefern?

merken
Lena Reuter | 27.04.2020 | 492 Aufrufe | Interviews

"Life has drastically changed for everybody"

Interview with Safo Hadija Ahmed from the Norwegian Refugee Council

“Social distancing is a luxury” does it say on the Norwegian Refugee Councils website. While citizens in Germany and other countries start protesting against the new, yet temporary laws of their…

"Life has drastically changed for everybody"

Ms Safo Hadija Ahmed

merken
Lena Reuter | 26.04.2020 | 616 Aufrufe | Interviews

"Ich bin skeptisch, ob es möglich ist, Feindbilder völlig zu beseitigen"

Interview mit Stefan Butter über Feinbilder in US-amerikanischen Spielfilmen

Mit Hollywood verbindet man Blockbuster, Actionfilme und Romanzen in hoher filmischer Professionalität. Kinofilme sind jedoch nicht nur ein beliebtes Unterhaltungsmedium, sie transportieren auch…

"Ich bin skeptisch, ob es möglich ist, Feindbilder völlig zu beseitigen"
merken
Georgios Chatzoudis | 25.04.2020 | 681 Aufrufe | 1 | Interviews

24. April 2020 | Coronakrise: Wo liegt die Verantwortung - Staat oder Bürger und Bürgerinnen?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Maskenpflicht gilt in dem einen Bundesland, aber in dem anderen nicht beziehungsweise noch nicht. Diese Konstellation gab es in den vergangenen Wochen auch schon im Zusammenhang mit anderen…

24. April 2020 | Coronakrise: Wo liegt die Verantwortung - Staat oder Bürger und Bürgerinnen?

merken
Georgios Chatzoudis | 24.04.2020 | 723 Aufrufe | 1 | Interviews

"Ich wünsche mir lautere Stimmen der Soziologen, der Philosophen und der Ethiker"

Skype-Interview mit Marcel Fratzscher über die Ökonomie in der Coronakrise

Die Wirtschaft liegt am Boden - alle üblichen Indikatoren sprechen dafür: national, europaweit, global. Welche Folgen die Wirtschaftskrise aber haben wird, das ist zurzeit nur schwer abzuschätzen.…

"Ich wünsche mir lautere Stimmen der Soziologen, der Philosophen und der Ethiker"
merken
Georgios Chatzoudis | 23.04.2020 | 611 Aufrufe | Interviews

"Wissenschaftspolitik nach erinnerungspolitischen Maßgaben"

Interview mit Gregor Feindt über eine Europäische Erinnerung an das 20. Jahrhundert

Europa hat zurzeit viele Baustellen. Die Überwindung einer Seuche ist möglicherweise gerade die dringendste Aufgabe, aber es gibt noch viele andere - nicht zuletzt die Frage nach der europäischen…

"Wissenschaftspolitik nach erinnerungspolitischen Maßgaben"

merken
Georgios Chatzoudis | 23.04.2020 | 774 Aufrufe | Interviews

22. April 2020 | Coronakrise: Wohlstandsverlust gleich Demokratieverlust?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Aktuelle Krisenlagen reizen immer zu historischer Analogiebildung. Wiederholt sich die Geschichte gerade? Der Blick in die Geschichtsbücher, um ähnliche Situationen mit der Gegenwart abzugleichen,…

22. April 2020 | Coronakrise: Wohlstandsverlust gleich Demokratieverlust?

merken
Georgios Chatzoudis | 22.04.2020 | 583 Aufrufe | Interviews

"Disappearance to demonstrate power"

Interview with Isabella Cosse about kidnappings by the Argentine government

It was Argentine's dictator General Jorge Rafael Videla who made the following statement during a press conference: "They are neither dead nor alive, they are desaparecidos (missing)."…

"Disappearance to demonstrate power"

Gedenkmarsch mit Fotos von Verschwundenen zum Anlass des dreißigsten Jahrestages des Militärputsches in Argentinien, 24. März 2006

merken
Georgios Chatzoudis | 21.04.2020 | 624 Aufrufe | Interviews

"Durchs Erzählen menschliche Eigenarten begreifen"

Interview mit Uwe Steiner über Klassiker der Seuchenliteratur in Zeiten von Corona

Die Kultur- und Geisteswissenschaften haben sich zur Coronakrise inzwischen in vielfacher Hinsicht geäußert. Vertreterinnen und Vertreter aus der Geschichtswissenschaft haben sich zu…

"Durchs Erzählen menschliche Eigenarten begreifen"
merken
Georgios Chatzoudis | 21.04.2020 | 856 Aufrufe | Interviews

20. April 2020 | Coronakrise: Lockdown oder Lockerung?

LogBuch "Corona, geisteswissenschaftlich betrachtet". Eine Gesprächsrunde mit Jürgen Zimmerer und Georgios Chatzoudis

Ist das Ungeduld, wenn inzwischen vermehrt Stimmen nach einer Lockerung des Lockdowns rufen? Oder ist das nur vernünftig angesichts der eingedämmten Fallzahlen und den gegenwärtig offenen…

20. April 2020 | Coronakrise:  Lockdown oder Lockerung?