Registrieren
merken
Truc Vu Minh | 08.06.2017 | 962 Aufrufe | Veranstaltungen

Die Aufklärung in Brandenburg-Preußen - Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Steffen Martus (HU Berlin), Prof. Dr. Andreas Pečar (Uni Halle) und Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D´Aprile (Uni Potsdam)

28.06.2017 | Potsdam | Eine Veranstaltung des Research Center Sanssouci (RECS)

Heute und im Grunde zu jeder Zeit gilt, frei nach Friedrich Nicolai: „Aufklärung ist überall, zumal in Deutschland nötig.“ Denn die Aufklärung spielt als eine Denkrichtung, auf die man sich in der…

Die Aufklärung in Brandenburg-Preußen - Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Steffen Martus (HU Berlin), Prof. Dr. Andreas Pečar (Uni Halle) und Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D´Aprile (Uni Potsdam)
merken
Georgios Chatzoudis | 10.10.2013 | 1168 Aufrufe | Veranstaltungen

Perspektivwechsel. Brandenburg-Preußen von außen betrachtet

11.10.2013 | Berlin, Theater Schloss Charlottenburg

2015 sind 600 Jahre vergangen, seit die Hohenzollern in die Mark Brandenburg gekommen sind. Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG), die Stiftung Preußische…

Perspektivwechsel. Brandenburg-Preußen von außen betrachtet
merken
Kirsten Schröder | 11.10.2012 | 1307 Aufrufe | Veranstaltungen

Ringvorlesung | Neue Wege der Geschichte Preussens - Oppenheim-Vorlesungen, jeweils um 18.15 Uhr

17.10.2012 – 06.02.2013 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Im Rahmen der Ringvorlesung „Neue Wege der Geschichte Preußens” tragen Historikerinnen und Historiker aus Berlin und von auswärtigen Universitäten aus dem Zentrum ihrer Forschungen zum Thema…

Ringvorlesung | Neue Wege der Geschichte Preussens - Oppenheim-Vorlesungen, jeweils um 18.15 Uhr