Registrieren
merken
Kirsten Schröder | 10.02.2019 | 291 Aufrufe | Veranstaltungen

Jahresvortrag Mittelalterzentrum | Religiöse Minderheiten - religiöse Mehrheiten: Erkundigungen im mittelalterlichen Eurasien

05.03.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 - 21:00 Uhr

In der aufgeheizten öffentlichen Debatte erscheinen die monotheistischen Religionen als Ursache von Gewalt und religiöser Intoleranz. Radikale Gruppen bedienen sich der Gewaltgeschichte und der…

Jahresvortrag Mittelalterzentrum | Religiöse Minderheiten - religiöse Mehrheiten: Erkundigungen im mittelalterlichen Eurasien

merken
Kirsten Schröder | 12.06.2018 | 437 Aufrufe | Veranstaltungen

On Forgotten Christian Kingdoms in Africa

26.06.2018 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

Sharp dividing lines are often traced by scholars of the Middle Ages between the Christian and Muslim worlds, conveniently apprehended in terms of West vs. East. One can also see divisions between…

On Forgotten Christian Kingdoms in Africa

African Kingdoms

merken
Kirsten Schröder | 02.02.2018 | 429 Aufrufe | Veranstaltungen

China und Asiens Meere im Mittelalter: Konzepte, Wahrnehmungen, offene Fragen

13.02.2018 | Berlin, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, 18:00 Uhr

Schriftquellen und archäologische Zeugnisse geben wertvolle Einblicke in den mittelalterlichen asiatischen Seehandel. Darf man aber die maritime Bühne Asiens auf Handelsbeziehungen reduzieren? Wie…

China und Asiens Meere im Mittelalter: Konzepte, Wahrnehmungen, offene Fragen
merken
Nicole Kleindienst | 18.01.2018 | 342 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademie-Kolloquium: Die deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

26.01.2018 | Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Die Sammlung und Edition der Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit bis 1650 erfolgt in einem Gemeinschaftsunternehmen von sechs deutschen Akademien und der Österreichischen…

Akademie-Kolloquium: Die deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
merken
Kirsten Schröder | 03.02.2017 | 493 Aufrufe | Veranstaltungen

Amerika während des europäischen Mittelalters

28.02.2017 | Berlin, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt

Auf dem amerikanischen Kontinent haben sich Kulturen völlig eigenständig vom Rest der Welt entwickelt. Ein historischer Zusammenhang mit Europas Entstehung und Bildung von Kulturen lässt sich nicht…

Amerika während des europäischen Mittelalters
merken
Simon Liening | 01.06.2016 | 670 Aufrufe | Veranstaltungen

Urkunde – DNA – Fingerabdruck. Wer kann wie Geschichte erforschen?

17.06.2016 | Universität zu Köln | Eine Veranstaltung der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne in Kooperation mit dem Zentrum für Mittelalterstudien der Universität zu Köln (ZEMAK) und L.I.S.A. – Das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung

Zentrale Kernfragen der Menschheit betreffen die eigene Herkunft und Vergangenheit: Wo kommen wir her, wer waren unsere Vorfahren? Waren für die Beantwortung dieser Fragen bislang vorrangig die…

Urkunde – DNA – Fingerabdruck. Wer kann wie Geschichte erforschen?
merken
Kirsten Schröder | 12.12.2015 | 501 Aufrufe | Veranstaltungen

Die Slaven im Mittelalter | 09.02.2016, 18:00 Uhr

09.02.2016 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Viele mittelalterliche Quellen geben Auskunft über die „Slaven“. Was aber meinten die mittelalterlichen Zeitgenossen, wenn Sie von „Slaven“ oder „Slavenland“ schrieben, und was kann die Mediävistik…

Die Slaven im Mittelalter | 09.02.2016, 18:00 Uhr

Ausschnitt aus der Europakarte im Liber Floridus des Lambert von Saint-Omer, um 1120

merken
Kirsten Schröder | 15.02.2015 | 240 Aufrufe | Veranstaltungen

Öffentliche Abendveranstaltung | Gibt es ein eurasisches Mittelalter? | 17.02.2015, 18 Uhr

17.02.2015 – 17.02.2015 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Hermann Kulke wird in seinem Vortrag kein umfassendes eurasisches Mittelalter postulieren. Stattdessen soll auf eine Reihe historischer Ereignisse verwiesen werden, die mit deutlich…

Öffentliche Abendveranstaltung | Gibt es ein eurasisches Mittelalter? | 17.02.2015, 18 Uhr

Reichstempel der Chola-Dynastie in Tanjore

merken
Stefanie Kießling | 22.02.2014 | 813 Aufrufe | Veranstaltungen

Neuere Forschungen zum Sachsenspiegel und zu seinen Glossen

28.02.2014 – 28.02.2014 | Leipzig, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Im Akademie-Kolloquium stellen die Mitarbeiter des Akademievorhabens "Monumenta Germaniae Historica" die Edition der überaus wichtigen Sachsenspiegelglossen vor. Beginn ist um 11.15 Uhr in der…

Neuere Forschungen zum Sachsenspiegel und zu seinen Glossen
merken
Kirsten Schröder | 15.06.2013 | 628 Aufrufe | Veranstaltungen

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit

21.06.2013 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Im Frühjahr 2013 sind die acht Hauptbände der zweiten Abteilung der „Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit“ (PmbZ) erschienen. Damit liegt das monumentale Personenlexikon 21 Jahre nach…

Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit
merken
Kirsten Schröder | 25.05.2013 | 1203 Aufrufe | Veranstaltungen

Workshop: Sichtbarkeit, Lesbarkeit, Zugänglichkeit. Möglichkeiten der Wahrnehmung im Mittelalter | 29. Mai 2013, 9.00 bis 17.30 Uhr

29.05.2013 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Die Frage nach der Medialität von Kunstwerken ist von der Frage nach ihrem ursprünglichen Bestimmungsort nicht zu trennen. Die Auseinandersetzung mit ihr ist in jenen Fällen besonders…

Workshop: Sichtbarkeit, Lesbarkeit, Zugänglichkeit. Möglichkeiten der Wahrnehmung im Mittelalter | 29. Mai 2013, 9.00 bis 17.30 Uhr
merken
Kirsten Schröder | 10.02.2013 | 6524 Aufrufe | Veranstaltungen

Jan-Dirk Müller: König Philipp und seine Krone - Über Fremdheit und Nähe mittelalterlichen Denkens und Dichtens | 12.02.2013 18:00 Uhr

12.02.2013 – 12.02.2013 | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Eine eigentümliche, typisch mittelalterliche Auffassung von Herrscher und Herrschaft, Herrschaftszeichen und Legitimität zeigen zwei Kommentare Walthers von der Vogelweide zur doppelten deutschen…

Jan-Dirk Müller: König Philipp und seine Krone - Über Fremdheit und Nähe mittelalterlichen Denkens und Dichtens | 12.02.2013 18:00 Uhr
merken
Agnes Silberhorn | 12.01.2013 | 2802 Aufrufe | Veranstaltungen

Buchpräsentation: Die Inschriften der Stadt Halle an der Saale

17.01.2013 | Halle (Saale)

Im Rahmen des Inschriften-Werks der deutschen Akademien der Wissenschaften und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften ist im Dr. Ludwig Reichert Verlag Wiesbaden in der Reihe „Die…

Buchpräsentation: Die Inschriften der Stadt Halle an der Saale

Halle, Marktkirche, Altaraufsatz, Detail mit hl. Ursula (1529)

merken
Dr. Hartmut Kühne | 17.04.2012 | 2693 Aufrufe | Veranstaltungen

Tagung: „Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation in Mitteldeutschland"

19.04.2012 – 21.04.2012 | Leipzig, Historisches Seminar der Universität Leipzig

Warum ist es zur Reformation gekommen? Wer sich mit den politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Verhältnissen im Jahrhundert vor der Reformation beschäftigt, kann dieser…

Tagung: „Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation in Mitteldeutschland"
merken
M.A. Joris Corin Heyder | 11.04.2012 | 3244 Aufrufe | 1 | Veranstaltungen

"Warum Mittelalter?"

Podiumsdiskussion und Vortragsreihe organisiert durch die Doktoranden-Initiative "Darum Mittelalter"

18.04.2012 – 11.07.2012 | Berlin, Freie Universität Berlin, Kunsthistorisches Institut, Koserstr. 20, Raum A 366

Veranstaltungsreihe am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin im Sommersemester 2012 (18. April - 11. Juli; mittwochs 18 - 20h) Im Angesicht der drohenden Suspendierung um das…

"Warum Mittelalter?"

Podiumsdiskussion und Vortragsreihe organisiert durch die Doktoranden-Initiative "Darum Mittelalter"