Registrieren
merken
Dr. Jörn Retterath | 03.03.2019 | 675 Aufrufe | Veranstaltungen

Bildliche Darstellungen gesunder und kranker Körper in der Frühen Neuzeit (1450–1750)

28.03.2019 – 29.03.2019 | Workshop von Professor Dr. Dr. Michael Stolberg am Historischen Kolleg

Zahlreiche bildliche Darstellungen des gesunden und kranken Körpers sind aus der Frühen Neuzeit überliefert, in der Kunst, in populären Medien, in der Wissenschaft. Sie spiegeln regelmäßig ein je…

Bildliche Darstellungen gesunder und kranker Körper in der Frühen Neuzeit (1450–1750)
merken
Dr. Jörn Retterath | 10.04.2018 | 869 Aufrufe | Veranstaltungen

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Sommersemester 2018

18.04.2018 – 09.07.2018 | Historisches Kolleg, Kaulbachstr. 15, 80539 München

Im Sommersemester 2018 lädt das Historische Kolleg herzlich zu folgenden Vorträgen und Kolloquien ein: Programm: Mittwoch bis Freitag, 18. bis 20. April 2018* Kolloquium: Gute Erinnerungen an…

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Sommersemester 2018
merken
Dr. Jörn Retterath | 25.03.2018 | 704 Aufrufe | Veranstaltungen

Gute Erinnerungen an böse Zeiten – Nostalgie in „posttotalitären“ Erinnerungsdiskursen nach 1945 und 1989

18.04.2018 – 20.04.2018 | Tagung von Professor Dr. Monica Rüthers am Historischen Kolleg

Schon bald nach 1989 zeichnete sich ab, dass sich der West-Ost-Gegensatz in den Diskursen um „richtiges“ und „falsches“, „nostalgisches“ Erinnern fortsetzte. Die normativen westeuropäischen…

Gute Erinnerungen an böse Zeiten – Nostalgie in „posttotalitären“ Erinnerungsdiskursen nach 1945 und 1989

Professor Dr. Monica Rüthers

merken
Dr. Jörn Retterath | 04.02.2018 | 865 Aufrufe | Veranstaltungen

Kolloquium Prof. Dr. Hélène Miard-Delacroix | Internationale Beziehungen und „emotional regimes“. Neue Fragen an die Geschichte des Kalten Krieges

14.03.2018 – 16.03.2018 | Historisches Kolleg München

Die hier angezeigte Tagung steht im Schnittpunkt zweier jüngerer historiografischer Trends, deren mögliche konzeptionelle Verknüpfung geprüft werden soll. Zum einen wird in den letzten Jahren viel…

Kolloquium Prof. Dr. Hélène Miard-Delacroix | Internationale Beziehungen und „emotional regimes“. Neue Fragen an die Geschichte des Kalten Krieges
merken
Dr. Jörn Retterath | 28.01.2018 | 1266 Aufrufe | Veranstaltungen

Der Siebenjährige Krieg 1756–1763: Mikro- und Makroperspektiven/The Seven Years War 1756–1763: Micro- and Macroperspectives

01.03.2018 – 03.03.2018 | München | Tagung von Marian Füssel am Historischen Kolleg

Der Siebenjährige Krieg (1756–1763) war ein Konflikt globalen Ausmaßes. In der Forschung zerfällt das Gesamtphänomen allerdings meist in zwei nur lose verbundene Teilkonflikte – den Krieg…

Der Siebenjährige Krieg 1756–1763: Mikro- und Makroperspektiven/The Seven Years War 1756–1763: Micro- and Macroperspectives

Marian Füssel, Senior Fellow am Historischen Kolleg, richtet im März 2018 in München eine Tagung über den Siebenjährigen Krieg aus

merken
Dr. Jörn Retterath | 11.12.2016 | 946 Aufrufe | Veranstaltungen

Werner Plumpe: Carl Duisberg 1861–1935. Anatomie eines Industriellen (Historische Bibliothek der Gerda Henkel Stiftung)

30.01.2017 | München | Buchpräsentation am Historschen Kolleg, 19:00 Uhr

Werner Plumpe stellt am Montag, den 30. Januar 2017, im Gespräch mit Prof. Dr. Jörn Leonhard sein neues Buch vor: Carl Duisberg 1861–1935. Anatomie eines Industriellen. Der Band ist in der…

Werner Plumpe: Carl Duisberg 1861–1935. Anatomie eines Industriellen (Historische Bibliothek der Gerda Henkel Stiftung)
merken
Dr. Jörn Retterath | 18.11.2016 | 905 Aufrufe | 1 | Veranstaltungen

Simone Derix: Die Thyssens. Familie und Vermögen

05.12.2016 | München | Einladung zu einer Buchpräsentation im Historischen Kolleg, 19:00 Uhr

Simone Derix war Förderstipendiatin des Historischen Kollegs im Kollegjahr 2013/2014. Sie wurde 2014 mit ihrer hier präsentierten Studie an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München…

Simone Derix: Die Thyssens. Familie und Vermögen
merken
Dr. Jörn Retterath | 30.03.2016 | 1068 Aufrufe | Veranstaltungen

Historisches Kolleg im Sommersemester 2016

25.04.2016 – 05.10.2016 | München

Das Historische Kolleg München gewährt Gelehrten Stipendien, um frei von anderen Verpflichtungen ein Buch zu vollenden. Zudem ist das Historische Kolleg als Ort wissenschaftlicher Kolloquien und…

Historisches Kolleg im Sommersemester 2016