Registrieren
merken
Univ.-Prof.DDr. Monika Leisch-Kiesl | 06.09.2019 | 96 Aufrufe | Ankündigungen

Global oder Alter-Global.
Zeitgenössische Kunstgeschichten aus Mittel-und Osteuropa

Ringvorlesung der Katholischen Privatuniversität Linz

Das Programm konzentriert sich auf Mittel- und Osteuropäische zeitgenössische kunsthistorische Narrative, kritische Positionen und Methoden, die als Reaktion auf den Wandel der globalen Weltordnung…

Global oder Alter-Global. 
Zeitgenössische Kunstgeschichten aus Mittel-und Osteuropa
merken
Dr. Britta Marzi | 08.12.2018 | 396 Aufrufe | Ankündigungen

Neuerscheinung: Karl Marx in Kunst, Erinnerungskultur und öffentlichem Raum

Tagungsband beleuchtet "kunst_historische Perspektiven" auf den Philosophen und Gesellschaftskritiker

Karl Marx in der Kunst, in der Erinnerungskultur und im öffentlichen Raum – das ist nicht erst seit der Debatte um die Statue in Trier ein brisantes Thema. Der Sammelband dokumentiert das Symposium…

Neuerscheinung: Karl Marx in Kunst, Erinnerungskultur und öffentlichem Raum

Der Sammelband erscheint zum 200. Geburtstag von Karl Marx.

merken
Caroline Bergter | 28.05.2017 | 362 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Marc Rölli – Die Franzosen und die Kunst

07. Juni 2017 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Der seit 2015 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig lehrende Philosoph Marc Rölli ist Kenner der zeitgenössischen französischen Philosophie und Ästhetik. In welchen Denkwelten…

Thomasius-Club: Marc Rölli – Die Franzosen und die Kunst

Marc Rölli

merken
Caroline Bergter | 28.04.2016 | 430 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Andreas Reckwitz – Wie Kapitalismus die Kreativität verschlingt

18. Mai 2016 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Der alte Widerspruch von Ökonomie und Kunst ist längst verschwunden. Die alte Moderne hat ihr Fortschrittsversprechen verschlissen und der ästhetische Kapitalismus hat gesiegt. Das ist die…

Thomasius-Club: Andreas Reckwitz – Wie Kapitalismus die Kreativität verschlingt

Andreas Reckwitz

merken
M.A. Oliver Simmet | 14.04.2015 | 1272 Aufrufe | 1 | Ankündigungen

„Kurator_innen des Alltags: Recht auf Stadt! Recht auf Museum!"

Projektseminar an der Universität Augsburg im Rahmen des EU-Projektes „EuroVision – Museums Exhibiting Europe“ (EMEE)

„EuroVision – Museums exhibiting Europe” (EMEE) ist ein europäisches Entwicklungsprojekt für Museen, dessen Fokus auf nationalen und regionalen Museen liegt. Es läuft von 2012 bis 2016 und wird vom…

„Kurator_innen des Alltags: Recht auf Stadt! Recht auf Museum!"
merken
Prof. Dr. Helmut Brall-Tuchel | 03.11.2014 | 11558 Aufrufe | 3 | Ankündigungen

Heimat in Literatur, Sprache und Kunst – Annäherungen an einen problematischen Begriff

Interdisziplinäres Symposium im ehemaligen Kreuzherrenkloster Hohenbusch (bei Erkelenz)

Am Freitag, den 7.11.2014, und Samstag, den 8.11.2014, findet im ehemaligen Kreuzherrenkloster Hohenbusch bei Erkelenz ein interdisziplinäres Symposium zum Thema „Heimat in Literatur, Sprache und…

Heimat in Literatur, Sprache und Kunst – Annäherungen an einen problematischen Begriff