Registrieren
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 19.08.2017 | 700 Aufrufe | Ankündigungen

Die Frage nach der Umwelt im Anthropozän

a.r.t.e.s.-Promovierende organisieren interdisziplinäre Konferenz „environment | agency“

Das a.r.t.e.s. forum 2017 steht wieder vor der Tür: Die am 07. Juli stattfindende interdisziplinäre Konferenz beschäftigt sich in diesem Jahr mit „environment | agency“. Das a.r.t.e.s. forum ist…

Die Frage nach der Umwelt im Anthropozän

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 24.06.2017 | 672 Aufrufe | Ankündigungen

Auf dem Weg zu einer interdisziplinären Anthropologie

Die a.r.t.e.s.-Ringvorlesung „Was ist Anthropologie?“ im Sommersemester 2017

Die „II“ im Titel macht es deutlich: Die Frage der ersten a.r.t.e.s.-Ringvorlesung von 2014 „nach dem Menschen und seiner Praxis in den Wissenschaften“ hat sich nach intensiver Forschungsarbeit in…

Auf dem Weg zu einer interdisziplinären Anthropologie
merken
Annika Gerigk | 24.04.2015 | 868 Aufrufe | Ankündigungen

Morphomata Lectures Cologne

Vorlesungsreihe des Internationalen Kollegs Morphomata, Universität zu Köln, 13.04.–13.07.2015

In den »Morphomata Lectures Cologne« geben die Fellows des Internationalen Kollegs Morphomata Einblicke in ihre aktuellen Forschungsprojekte in den Bereichen Biografie und Porträt. Der Akzent liegt…

Morphomata Lectures Cologne
merken
Dr. Elke Senne | 16.04.2015 | 694 Aufrufe | Ankündigungen

Forschungsfreiheit

Hamburger Akademievorlesungen im Sommer 2015

"Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei" – so heißt es im Grundgesetz. Aber welche Argumente sprechen eigentlich dafür, der Freiheit der Forschung einen derart hohen Stellenwert…

Forschungsfreiheit