Registrieren
merken
Andreas Oberdorf, M.Ed., M.A. | 09.06.2017 | 893 Aufrufe | Ankündigungen

DGEJ-Tagung 2017: "Katholische Aufklärung in Europa und Nordamerika"

Schloss Münster, 12. bis 15. September 2017

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts (DGEJ) wird in diesem Jahr von der Arbeitsstelle für Deutsch-Amerikanische Bildungsgeschichte der WWU Münster…

DGEJ-Tagung 2017: "Katholische Aufklärung in Europa und Nordamerika"

merken
Björn Schmidt | 30.06.2016 | 853 Aufrufe | Ankündigungen

Das Berliner Kolleg für Vergleichende Geschichte Europas

40 Jahre - 40 Projekte | Video-Interview mit Jürgen Kocka

Anlässlich des Jubiläums der Gerda Henkel Stiftung wird auf der Seite 40 Jahre – 40 Projekte jede Woche ein Projekt aus der Fördergeschichte der Stiftung präsentiert. Diese Woche blickt die…

Das Berliner Kolleg für Vergleichende Geschichte Europas
merken
Georgios Chatzoudis | 14.04.2016 | 1193 Aufrufe | Ankündigungen

History@Debate | Flucht nach Europa. Migration in historischer Perspektive

25. April 2016, 19.00 Uhr, L.I.S.A.Livestream aus dem Potsdam Museum

Vor einem Jahr machten zwei verheerende Schiffsunglücke im Mittelmeer deutlich, dass die Vorstellung von einer „Festung Europa“ unhaltbar ist. Während Europa nicht mehr umhin kam, seine…

History@Debate | Flucht nach Europa. Migration in historischer Perspektive
merken
Georgios Chatzoudis | 24.09.2015 | 596 Aufrufe | Ankündigungen

History@Debate | Europa: Vereint im Zeichen des Kapitalismus?

29.09.2015, 19.00 Uhr Livestream aus der Körber-Stiftung, Hamburg

Der Zusammenbruch des Ostblocks vor 25 Jahren markiert eine Epochenwende in der jüngeren Geschichte Europas. Die Staaten Ost- und Ostmitteleuropas erlebten eine wirtschaftliche und…

History@Debate | Europa: Vereint im Zeichen des Kapitalismus?
merken
Dr. Britta Marzi | 29.03.2015 | 378 Aufrufe | Ankündigungen

Deutschland und die Niederlande im 20. Jahrhundert – Bilateral, regional oder europäisch?

Call for Papers des Arbeitskreises Deutsch-Niederländische Geschichte (ADNG/WDNG), der Radboud Universiteit Nijmegen und des Duitsland Instituut Amsterdam

Der Arbeitskreis Deutsch-Niederländische Geschichte (ADNG) organisiert seit 2010 jährliche Workshops, um laufende Forschungsprojekte vorzustellen und kritisch zu diskutieren. Zeitlich liegt der…

Deutschland und die Niederlande im 20. Jahrhundert – Bilateral, regional oder europäisch?

Einladung zum Call for Papers 2015 des ADNG.

merken
Dr. Kathrin Krogner-Kornalik | 16.05.2014 | 1032 Aufrufe | Ankündigungen

Migration von Roma - Chancen und Perspektiven

Vortrag von Prof. Dr. Yaron Matras am 20. Mai 2014 in München

Romantik und Vorurteile prägen das Bild der Roma: Sie werden als ‚Nomadenvolk‘ und als Besitzer magischer Kräfte dargestellt. Die einen werfen ihnen vor, sich nicht zu integrieren, die anderen…

Migration von Roma - Chancen und Perspektiven
merken
Can Tunc | 15.05.2014 | 1508 Aufrufe | Ankündigungen

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Ute Frevert und Andreas Eckert

Donnerstag, 22. Mai 2014 | 18:30 Uhr

Das Europa des 18. und 19. Jahrhunderts steht gemeinhin für einen Kontinent der Herausbildung der Nationen und der industriellen Moderne. Doch welche Teile der Geschichte verbirgt dieser Blick auf…

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Ute Frevert und Andreas Eckert
merken
Can Tunc | 01.02.2014 | 799 Aufrufe | Ankündigungen

Steckt die Europäische Union in der schwersten Krise seit 1950?

Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Kälble | Donnerstag, 6. Februar 2014, 19 Uhr

Erlebt die Europäische Union mit der Euro-, Staatsschulden- und Wirtschaftskrise in einigen Mitgliedsländern tatsächlich die größte Herausforderung seit ihrer Gründung? Befinden wir uns in der…

Steckt die Europäische Union in der schwersten Krise seit 1950?
merken
Can Tunc | 03.11.2013 | 867 Aufrufe | Ankündigungen

Renate Mayntz: "Markt oder Staat? Kooperationsprobleme in der Europäischen Union"

Vortragsreihe "Europa in der Krise. Problemdiagnose und Zukunftsperspektiven"

In der zweiten Veranstaltung der Vortragsreihe „Europa in der Krise. Problemdiagnose und Zukunftsperspektiven“ im Rahmen des Jahresthemas 2013|14 stehen die Schwierigkeiten der Zusammenarbeit in…

Renate Mayntz: "Markt oder Staat? Kooperationsprobleme in der Europäischen Union"
merken
Georgios Chatzoudis | 25.07.2013 | 1491 Aufrufe | 2 | Ankündigungen

"Unter der Linde 1" revisited: Europa im Kleingarten

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Christoph Markschies und Prof. Dr. Etienne François

Wer heute ein Plädoyer für Europa halten möchte, hat es angesichts der aktuellen Situation in der Europäischen Union nicht einfach. Der mediale Diskurs ist nahezu ausschließlich von Krisengerede…

"Unter der Linde 1" revisited: Europa im Kleingarten

Europa im Kleingarten