Registrieren
merken
Martin Streicher | 05.04.2018 | 505 Aufrufe | Ankündigungen

Archäologiestudium – und dann?
Berufsorientierung in der Studienberatung archäologischer Fächer

Kassel, Schloss Wilhelmshöhe, Antikensammlung, 21.06.2018, 12:15 – 16:15 Uhr

Die Frage, welche beruflichen Perspektiven und Optionen sich mit einem Studium archäologischer Fächer ergeben, bewegt viele Studierende im Laufe ihres B.A.-, M.A.- oder auch des Promotionsstudiums.…

Archäologiestudium – und dann?
Berufsorientierung in der Studienberatung archäologischer Fächer
merken
Gregor Greve | 05.10.2017 | 925 Aufrufe | Ankündigungen

Archäomediale & Cinarchea

12. Internationales Archäologie-Film-Medien-Festival

Vom 11. bis 14. Oktober 2017 findet im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg zum dritten Mal das Archäologie-Film-Medien-Festival Archäomediale/Cinarchea statt. Schirmherr des diesjährigen…

Archäomediale & Cinarchea
merken
Björn Schmidt | 22.09.2016 | 750 Aufrufe | Ankündigungen

Das Erbe des Wettergottes. Grabungen in der Zitadelle von Aleppo

40 Jahre - 40 Projekte | Video-Interview mit Kay Kohlmeyer und Julia Gonnella

Der Zitadellenhügel von Aleppo überragt das historische Zentrum der zweitgrößten syrischen Stadt und zeugt von ihrer jahrtausendealten Geschichte. Dort vermutete Prof. Dr. Kay Kohlmeyer den…

Das Erbe des Wettergottes. Grabungen in der Zitadelle von Aleppo
merken
Annabel Bokern | 12.11.2015 | 1402 Aufrufe | Ankündigungen

Menschen | Tun | Dinge

Forschungen zu Wert und Wandel von Objekten (Ausstellung und Buch)

So deutlich die wechselseitigen Beziehungen von Menschen und Dingen sind, so offensichtlich ist auch deren Vielgestaltigkeit. Dinge können zeitgleich ganz unterschiedliche Bedeutungen haben.…

Menschen | Tun | Dinge

Teil 2: Wechselausstellung noch bis 20. Dezember 2015 im Foyer des IG-Farben-Hauses

merken
Arbeitskreis Bodendenkmäler | 15.04.2015 | 1266 Aufrufe | Ankündigungen

Stadt ─ Erinnerung ─ Denkmal

Positionen zur Validierung des kulturellen Gedächtnisses

Denkmalkulturen, nationale Identität, Erinnerung – der Arbeitskreis Bodendenkmäler der Fritz Thyssen Stiftung beschäftigt sich in seiner nächsten Veranstaltung mit dem kulturellen Gedächtnis und…

Stadt ─ Erinnerung ─ Denkmal

Das Kolosseum in Rom, einer der zentralen Erinnerungsorte der Antike

merken
Dr. Kathrin Krogner-Kornalik | 23.03.2015 | 1260 Aufrufe | Vorträge

"The Prehistory of Ottoman Archeology 1840-1870"

Vortrag des Historikers Dr. Edhem Eldem am 10. Februar 2015 in München

Über die Geschichte der osmanischen Archäologie in den Jahren 1840 bis 1870 ist wenig bekannt - eine Zeit, in die erste Ausgrabungen, erste Ansätze zum Ausbau staatlicher Sammlungen und erste…

"The Prehistory of Ottoman Archeology 1840-1870"
merken
Dr. Kathrin Krogner-Kornalik | 30.01.2015 | 1362 Aufrufe | Ankündigungen

Edhem Eldem (Istanbul): The 'Prehistory' of Ottoman Archeology 1840-1870

Vortrag am 10.2.2015, 18:30 Uhr | Carl Friedrich von Siemens Stiftung München

Über die Geschichte der Archäologie im Osmanischen Reich in den Jahren 1840 bis 1870 ist wenig bekannt. Diesem Desiderat nimmt sich der Historiker Professor Edhem Eldem in seinem Vortrag am…

Edhem Eldem (Istanbul): The 'Prehistory' of Ottoman Archeology 1840-1870

Map of south-eastern Europe in 1861 AD

merken
Dr. Piraye Hacıgüzeller | 14.12.2014 | 2674 Aufrufe | Ankündigungen

Archaeology and the Map

Critique and Practice | University of Leicester, May 23rd 2015

From the very beginning of archaeological practice, maps (and plans) have been one of the discipline’s most fundamental tools. The number, variety and prominence of maps in archaeology have been…

Archaeology and the Map
merken
Dr. Henrike Simon | 17.08.2014 | 1385 Aufrufe | Ankündigungen

Der Klang der Alten Welt

Im Rahmen der Sommerschule "Musikarchäologie" am 7. und 8. September führen renommierte Experten in das Studium antiker Musik ein

Musikinstrumente von der Steinzeit bis zum antiken Rom stehen im Mittelpunkt einer Sommerschule am 7. und 8. September in Berlin. Im Rahmen eines zweitätigen Workshops an der Freien Universität…

Der Klang der Alten Welt
merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 31.05.2014 | 995 Aufrufe | Ankündigungen

Nicola Di Cosmo, Princeton: The Ecology of Chinggis Khan - What climate science can tell us about the Mongol conquest

Vortrag und Live-Stream am Mittwoch, 4. Juni, um 18.00 Uhr in Berlin

Was sind die Gründe für den Aufstieg des mongolischen Reiches unter Dschingis Khan? Warum brachen die gerade im eigenen Territorium vereinten Mongolen im 13. Jahrhundert in Richtung Nordchina und…

Nicola Di Cosmo, Princeton: The Ecology of Chinggis Khan - What climate science can tell us about the Mongol conquest
merken
Fachschaftsrat Archäologie Leipzig | 11.02.2014 | 1576 Aufrufe | Ankündigungen

Petition des DarV zum Erhalt des Leipziger Institutes für Klassische Archäologie

Der Deutsche Archäologen Verband hat eine Petition zum Erhalt des Institutes für Klassische Archäologie der Universität Leipzig erstellt. Diese ist an Prof. Dr. Dr. Sabine von Schorlemer,…

Petition des DarV zum Erhalt des Leipziger Institutes für Klassische Archäologie
merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 31.05.2012 | 18562 Aufrufe | Ankündigungen

Graduate student scholarship

Commission for Ancient History and Epigraphy Munich

The financial support of the Gerda Henkel Foundation and the Elise and Annemarie Jacobi Foundation, in accordance with the will of Mrs. Annemarie Jacobi, makes it possible for the Commission to…

Graduate student scholarship
merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 08.05.2012 | 3106 Aufrufe | Ankündigungen

Stipendien für Doktoranden der Alten Geschichte der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts in München

Nächster Bewerbungstermin: 1. Juli 2012

Die Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts in München forscht auf den Gebieten der griechischen und lateinischen Epigraphik, der Numismatik, der…

Stipendien für Doktoranden der Alten Geschichte der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des Deutschen Archäologischen Instituts in München
merken
Johannes Seiler | 25.01.2012 | 3542 Aufrufe | Ankündigungen

Die versunkene Welt der Steppenkrieger
Ausstellung im LVR-Landesmuseum

Universität Bonn sichert mit mongolischen Forschern einzigartige Funde

Vor einigen Jahren förderten Forscher der Mongolischen Akademie der Wissenschaften und der Universität Bonn in der asiatischen Steppe gemeinsam einzigartige Funde eines längst versunkenen…

Die versunkene Welt der Steppenkrieger
 Ausstellung im LVR-Landesmuseum

In der Werkstatt des LVR-LandesMuseums
Prof. Dr. Jan Bemmann, Restauratorin Regina Klee und Dr. Michael Schmauder (von links) diskutieren über den mit Goldintarsien versehenen Reflexbogen.