Registrieren
Alle Beiträge
merken
M. A. Marion Heisterberg | 24.05.2014 | 422 Aufrufe | Ankündigungen

Nichts Neues Schaffen.
Perspektiven auf die treue Kopie, 1300-1900

Internationale Tagung - Hannover, Schloss Herrenhausen - 26.-28.6.2014

Bis vor wenigen Jahren erfuhr das Phänomen der Kopie in der kunstgeschichtlichen Forschung nur begrenztes Interesse: Form- und inhaltsverwandte „Versionen“ von „Werken“ wurden meistens in Fußnoten…

Nichts Neues Schaffen. 
Perspektiven auf die treue Kopie, 1300-1900

Foto: Ausstellung "Doppelgänger", Wien, KHM, 2013

merken
Dr. Jorge Fernández-Santos Ortiz-Iribas | 22.02.2014 | 6976 Aufrufe | Ankündigungen

New Book on Juan Caramuel Lobkowitz (1606-1682), Baroque Polymath and Architectural Theoretitian

Juan Caramuel y la probable arquitectura (Madrid, Centro de Estudios Europa Hispánica, 2014)

Juan Caramuel Lobkowitz (b. Madrid, 1606 – † Vigevano, 1682), the most prolific and original polymath of the Spanish Baroque, singled himself out for his rather unconventional interest in…

New Book on Juan Caramuel Lobkowitz (1606-1682), Baroque Polymath and Architectural Theoretitian
merken
M.A. Miriam Aubele | 10.11.2013 | 675 Aufrufe | Ankündigungen

EMEE Pressemitteilung

Zweite Generalversammlung des EU-Projekts „EuroVision. Museums Exhibiting Europe“ (EMEE) vom 12.-15. November 2013 in Rom

EuroVision. Museums Exhibiting Europe (EMEE) ist ein europäisches Projekt zur Museumsentwicklung für National- und Regionalmuseen. Es liefert ein innovatives Konzept für Museen, welches das…

 EMEE Pressemitteilung
merken
Georgios Chatzoudis | 30.08.2013 | 1659 Aufrufe | Ankündigungen

Zehn Jahre Forschungsstelle "Entartete Kunst"

Videodokumentation, Datenbank und Interview bei L.I.S.A.

Die an der Freien Universität (FU) angesiedelte Forschungsstelle „Entartete Kunst“ hat anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens gestern in Berlin ihre neue Internet-Datenbank vorgestellt. Darin…

Zehn Jahre Forschungsstelle "Entartete Kunst"
merken
M.A. Tina Öcal | 28.03.2013 | 20286 Aufrufe | Ankündigungen

Forgeries as cross-cultural objects of the contact zone

Giovanni Bastianini and the art market in Florence during the Risorgimento

„Communities are distinguished not by their falsity/genuineness, but by the style in which they are imagined." [1] This statement of Benedict Anderson can particularly be applied to the forgeries…

Forgeries as cross-cultural objects of the contact zone

Abb. 1: I Pifferi di montagna, ossia gli antiquari fiorentini a parigi. Die Händler Freppa,
Rusca und Sorbi (von links nach rechts), anonyme Karikatur aus: Il Piovano Arlotto, 1858.

merken
M.A. Tina Öcal | 10.03.2013 | 935 Aufrufe | Ankündigungen

Kunstwelt. Mediale und systemische Konstellationen

Mit seiner herausragenden Publikation "Kunstwelt. Mediale und systemische Konstellationen" legt Hans Zitko die Ergebnisse seiner mehrjährigen Forschungen zu den Bedingungen der Kunstrezeption vor…

Kunstwelt. Mediale und systemische Konstellationen

Eine fundierte Rezension von Manfred Clemenz erschien in der Ausgabe 13 (2013), Nr. 2 im Rezensionsjournal Sehepunkte:
http://www.sehepunkte.de/2013/02/22293.html

merken
M.A. Tina Öcal | 03.03.2013 | 1666 Aufrufe | Ankündigungen

Christian Janecke: Maschen der Kunst

Wider die "Belanglosigkeitsausdifferenzierung" liest sich dieses vorzügliche Opus wie die Pralinenschachtel der Sprachekstase, der dionysischen Wortschöpfung vom Chef d'Oeuvre der Substantivierung…

Christian Janecke: Maschen der Kunst

Eine ausführliche Rezension von Lars Blunck kann unter folgendem Link des Rezensionsjournals Sehepunkte nachgelesen werden:
http://www.sehepunkte.de/2012/01/20977.html

merken
Georgios Chatzoudis | 09.09.2012 | 1597 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Countdown für L.I.S.A.video - Staffel 2

Start am Mittwoch, den 12. September

In wenigen Tagen geht es los, dann beginnen wir mit der neuen Staffel von L.I.S.A.video, nachdem die erste Staffel mit bisher eine Million Aufrufen erfolgreich gelaufen war. Auch bei der neuen…

Countdown für L.I.S.A.video - Staffel 2