Registrieren
Alle Beiträge
merken
Georgios Chatzoudis | 28.04.2014 | 1665 Aufrufe | Diskussionen

Krieg der Emotionen

History@Debate | Der Webtalk der Gerda Henkel Stiftung und der Körber-Stiftung

Von der patriotischen Kriegsbegeisterung über Appelle an die soldatische Ehre bis zur Trauer um die Toten – die Geschichte des Ersten Weltkriegs ist auch eine Geschichte aufgeladener Emotionen. Wie…

Krieg der Emotionen
merken
Jens Rehländer | 28.04.2014 | 560 Aufrufe | Ankündigungen

Soziale Ungleichheit im Fokus von Herrenhäuser Konferenz: Travel Grants für Science Reporter (Blogger, Twitterer,...)

Die VolkswagenStiftung lädt vier "Science Reporter" ein zur Herrenhäuser Konferenz "Re-Thinking Social Inequality" in Hannover.

Bei der Herrenhäuser Konferenz "Re-Thinking Social Inequality" vom 12. bis 14. Mai 2014 in Hannover diskutieren international führende Experten aus interdisziplinärer Perspektive über Auswirkungen…

Soziale Ungleichheit im Fokus von Herrenhäuser Konferenz: Travel Grants für Science Reporter (Blogger, Twitterer,...)
merken
Ingolf Seidel | 19.04.2014 | 1614 Aufrufe | Ankündigungen

LaG-Magazin "100 Jahre Erster Weltkrieg"

Die neue Ausgabe des LaG-Magazins befasst sich mit dem 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkrieges. Die Ausgabe ist umfangreicher ausgefallen als gewohnt. Die Zentralität der Debatte um…

LaG-Magazin "100 Jahre Erster Weltkrieg"
merken
Georgios Chatzoudis | 15.04.2014 | 1471 Aufrufe | Ankündigungen

History@Debate: Krieg der Emotionen

Webtalk mit Ute Frevert und Dorothee Wierling
Mittwoch, 23. April, 15.00 Uhr - live!

Von der patriotischen Kriegsbegeisterung über Appelle an die soldatische Ehre bis zur Trauer um die Toten – die Geschichte des Ersten Weltkriegs ist auch eine Geschichte aufgeladener Emotionen. Wie…

History@Debate: Krieg der Emotionen
merken
Dr. Britta Marzi | 05.04.2014 | 1062 Aufrufe | Ankündigungen

Das Fremde, die Fremde, der Fremde: Repräsentation, Inszenierung, Praktiken

Call for Papers zum Workshop des Arbeitskreises Deutsch-Niederländische Geschichte 2014

Der Arbeitskreis Deutsch-Niederländische Geschichte (ADNG) organisiert seit 2010 jährlich einen Workshop, um laufende Forschungsprojekte vorzustellen und kritisch zu diskutieren. Zeitlich liegt der…

Das Fremde, die Fremde, der Fremde: Repräsentation, Inszenierung, Praktiken

Einladung zum Call for Papers des ADNG.

merken
Dr. Nora Hilgert | 05.04.2014 | 1025 Aufrufe | Ankündigungen

2014 Intercultural Award: Historical Sciences - "1914-2014 – A change in perspective"

The Goethe-Institut is offering the internationally announced 2014 Intercultural Award for next-generation academic researchers in the historical sciences. The award ceremony will be held as part…

2014 Intercultural Award: Historical Sciences - "1914-2014 – A change in perspective"
merken
Dr. Jürgen Wenzel | 29.03.2014 | 2235 Aufrufe | Ankündigungen

Die Convivencia

Jüdisches Leben in Spanien bis zur Vertreibung im Jahr 1492.

In weiten Regionen West- und Mitteleuropas endete bereits im Spätmittelalter das Zusam­menleben von Juden und Christen infolge von Ausschreitungen, Pogromen und Auswei­sungsedikten. Die…

Die Convivencia

Jürgen Wenzel: Die Vertreibung der Juden aus Spanien im Jahr 1492.

merken
Dr. Nora Hilgert | 27.03.2014 | 1166 Aufrufe | Ankündigungen

Interkulturpreis 2014: Geschichtswissenschaften - "1914-2014 – Perspektivenwechsel"

Das Goethe-Institut lobt den international ausgeschriebenen Interkulturpreis 2014 für Nachwuchswissenschaftler/-innen der Geschichtswissenschaften aus. Die Verleihung findet im Rahmen des 50.…

Interkulturpreis 2014: Geschichtswissenschaften - "1914-2014 – Perspektivenwechsel"
merken
Can Tunc | 23.03.2014 | 263 Aufrufe | Ankündigungen

INTERNATIONALE TAGUNG | Demokratieverständnis in Europa und in der Welt

02.04.2014 10:00 Uhr – 03.04.2014 19:00 Uhr

In der EU wird immer wieder diskutiert, ob der Integrationsprozess in Europa an einem Demokratiedefizit leidet und ob nicht die Identitätskrise Europas gerade von diesem Mangel an Partizipation…

INTERNATIONALE TAGUNG | Demokratieverständnis in Europa und in der Welt
merken
Ingolf Seidel | 22.03.2014 | 832 Aufrufe | Ankündigungen

LaG-Magazin (3/14) "Schwule und Lesben in der DDR"

Die neue Ausgabe des LaG-Magazins greift die Geschichte von Schwulen und Lesben, aber auch von transgender Personen in der DDR auf. Das Thema verwiest auf eine Lücke: Unterrichtsentwürfe und…

LaG-Magazin (3/14) "Schwule und Lesben in der DDR"
merken
Maria Karidi | 20.03.2014 | 1074 Aufrufe | Ankündigungen

Beziehungsspiele: Universität, Wissenschaft und Journalismus

Werkstattgespräch mit Harald Lesch, Patrick Illinger, Luise Dirscherl & Matthias Kohring

10.04.2014 | München, Hauptgebäude der LMU München, Kleine Aula, 18 UhrWas machen die Medien aus der Wissenschaft? Wie entscheiden Journalisten, was sie über Universitäten berichten, und was folgt…

Beziehungsspiele: Universität, Wissenschaft und Journalismus
merken
Birgit Marzinka | 16.03.2014 | 1404 Aufrufe | Ankündigungen

Webinar: NS-Täterschaft als Herausforderung für Unterricht und historisch-politische Bildung

Im Spektrum zwischen „Bestie“ und „Befehlsempfänger“ bewegen sich gegenwärtig häufig noch Stereotype öffentlicher Wahrnehmung von NS-Täterschaft, z.B. im Unterricht oder der außerschulischen…

Webinar: NS-Täterschaft als Herausforderung für Unterricht und historisch-politische Bildung
merken
Dr. Kathrin Krogner-Kornalik | 15.03.2014 | 762 Aufrufe | Ankündigungen

"Frozen conflicts – Was wird aus der Ukraine?" und „Ukraine zwischen Krieg und Frieden“

Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien informiert in München und Regensburg über die Hintergründe des Konflikts um die Ukraine

Die Ereignisse auf dem Kiewer Majdan und der Streit um die Krim lassen die Weltöffentlichkeit seit Wochen auf die Ukraine blicken. Um die historischen, sozialen und kulturellen Hintergründe der…

"Frozen conflicts – Was wird aus der Ukraine?" und „Ukraine zwischen Krieg und Frieden“
merken
Dr. Irene Pill | 08.03.2014 | 1762 Aufrufe | Ankündigungen

„Arisierung“ und Versuche der Wiedergutmachung

15. Laupheimer Gespräche

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Stuttgart, und die Stadt Laupheim laden Sie herzlich zu den Laupheimer Gesprächen ein. Termin: 22. Mai 2014Ort: Kulturhaus Schloss Großlaupheim – Museum…

„Arisierung“ und Versuche der Wiedergutmachung

Die Ostseite des Tagungsortes Schloß Großlaupheim

merken
Stefan Grus | 01.03.2014 | 920 Aufrufe | Ankündigungen

Sportgeschichte MITTEN in Deutschland
Sammeln - Erforschen -Zeigen

7. DAGS-Symposium, 9. - 11. Oktober 2014 in Freyburg Unstrut
Ankündigung und Call for Papers

Vom 9. bis 11. Oktober 2014 veranstaltet die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Sportmuseen, Sportarchive und Sportsammlungen e.V. (DAGS) in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ludwig-Jahn-Gesellschaft…

Sportgeschichte MITTEN in Deutschland
Sammeln - Erforschen -Zeigen

Call for Papers

merken
Dr. Mareike König | 24.02.2014 | 760 Aufrufe | Ankündigungen

Blogaward 2014 de.hypotheses: Jetzt abstimmen!

Über 90 Wissenschaftsblogs stehen beim Publikumspreis zur Wahl

Das deutschsprachige Blogportal für die Geisteswissenschaften de.hypotheses.org wird im März 2014 zwei Jahre alt und feiert seinen Geburtstag mit einem Blogaward. Dieser wird in vier Kategorien…

Blogaward 2014 de.hypotheses: Jetzt abstimmen!
merken
Dr. Jorge Fernández-Santos Ortiz-Iribas | 22.02.2014 | 7014 Aufrufe | Ankündigungen

New Book on Juan Caramuel Lobkowitz (1606-1682), Baroque Polymath and Architectural Theoretitian

Juan Caramuel y la probable arquitectura (Madrid, Centro de Estudios Europa Hispánica, 2014)

Juan Caramuel Lobkowitz (b. Madrid, 1606 – † Vigevano, 1682), the most prolific and original polymath of the Spanish Baroque, singled himself out for his rather unconventional interest in…

New Book on Juan Caramuel Lobkowitz (1606-1682), Baroque Polymath and Architectural Theoretitian
merken
Georgios Chatzoudis | 21.02.2014 | 631 Aufrufe | Ankündigungen

Vier Jahre L.I.S.A. - das neue Design ab Montag

Abschluss der L.I.S.A.Metamorphose

Pünktlich zum vierten Geburtstag in zwei Tagen erhält unser Wissenschaftsportal L.I.S.A. ein neues Design. Damit ist der schrittweise Relaunch, den wir im vergangenen Sommer begonnen und in…

Vier Jahre L.I.S.A. - das neue Design ab Montag

Die neue Landingpage - vom kommenden Montag an.

merken
Dr. Markwart Herzog | 16.02.2014 | 1599 Aufrufe | Ankündigungen

Fußball – vom profanen Freizeitvergnügen zur religiösen Sinnstiftung im 21. Jahrhundert

7. Sporthistorische Konferenz Irsee | 21.-23. März 2014

Im Jahr 1932 formulierte Hans Seiffert die Vision vom Sport als „Weltreligion des 20. Jahrhunderts“. Insbesondere das Fußballspiel als Sport und Körperertüchtigung, als Veranstaltungsformat und…

Fußball – vom profanen Freizeitvergnügen zur religiösen Sinnstiftung im 21. Jahrhundert
merken
Fachschaftsrat Archäologie Leipzig | 11.02.2014 | 1596 Aufrufe | Ankündigungen

Petition des DarV zum Erhalt des Leipziger Institutes für Klassische Archäologie

Der Deutsche Archäologen Verband hat eine Petition zum Erhalt des Institutes für Klassische Archäologie der Universität Leipzig erstellt. Diese ist an Prof. Dr. Dr. Sabine von Schorlemer,…

Petition des DarV zum Erhalt des Leipziger Institutes für Klassische Archäologie