Registrieren
Alle Beiträge
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 19.06.2019 | 202 Aufrufe | 1 | Ankündigungen

Zeitenwende 1979. Globale Umbrüche und der Beginn heutiger Herausforderungen

Munich History Lecture | Frank Bösch (Postdam) | 24.06.2019

Ende der 1970er Jahre häuften sich Revolutionen, Krisen und Umbrüche, die gegenwärtige Herausforderungen ankündigten: Die Revolution in Iran etwa die neue politische Bedeutung des Islams, Thatchers…

Zeitenwende 1979. Globale Umbrüche und der Beginn heutiger Herausforderungen
merken
M.A. Lea Kreuzburg | 18.06.2019 | 156 Aufrufe | Ankündigungen

Annual Conference Morphomata Center for Advanced Studies
July 1–3 2019

Contrast and Complementary Figures for Portraiture and Biography

In addition to portraits and biographies, there are numerous other figurations of the particular that are meant to depict an individual human being. They can be reduced to a certain social or…

Annual Conference Morphomata Center for Advanced Studies 
July 1–3 2019

Annual Conference

merken
Dr. Maike Schmidt | 16.06.2019 | 209 Aufrufe | Ankündigungen

Besatzungsherrschaft und Alltag im Rheinland – Die belgische, britische und amerikanische Besatzung nach dem Ersten Weltkrieg

27. Juni 2019 | Horion-Haus, LVR-Zentralverwaltung, Köln | 9.30-20.00 Uhr

In vielen Gebieten des Rheinlands war der Aufbruch in die Demokratie nach dem Systemwechsel von 1919 mit der Erfahrung einer fremden Besatzung verbunden, die in Teilen fast bis zum Ende der…

Besatzungsherrschaft und Alltag im Rheinland – Die belgische, britische und amerikanische Besatzung nach dem Ersten Weltkrieg
merken
Martin Streicher | 09.06.2019 | 226 Aufrufe | Ankündigungen

Archäologiestudium – und dann?
Kompetenzanalyse für Studierende archäologischer Fächer

21. Juni 2019 | Universität Göttingen | 9.30-13.30 Uhr

Die Frage, was Archäolog*innen nach Abschluss ihres Studiums eigentlich können, ist alles andere als einfach zu beantworten. Schließt sich die Überlegung an, welche Fähigkeiten auf dem freien…

Archäologiestudium – und dann?
Kompetenzanalyse für Studierende archäologischer Fächer
merken
Yvonne Borchert | 07.06.2019 | 234 Aufrufe | Ankündigungen

Promotionsrituale

Ein Kreativwettbewerb der Jungen Akademie

Die Arbeitsgruppe "Pro-Motion" der Jungen Akademie sucht im Rahmen eines Online-Wettbewerbs kreative Beiträge, in denen unterschiedliche Rituale zum Feiern der abgeschlossenen Promotion präsentiert…

Promotionsrituale
merken
Frank Kell | 05.06.2019 | 273 Aufrufe | Ankündigungen

Plattform für die junge Forschung?

Der Historikertag in München (2020) für Promovierende und Postdocs

Der 53. Deutsche Historikertag findet vom 8. bis 11. September 2020 an der Ludwig-Maximilians-Universität München statt. Das Partnerland des Historikertages ist Israel. Der Kongress steht unter dem…

Plattform für die junge Forschung?
merken
Ingolf Seidel | 31.05.2019 | 184 Aufrufe | Ankündigungen

Magazin "Lernen aus der Geschichte" im Mai: Demokratielernen: Thüringen 19_19

Die Maiausgabe des LaG-Magazins entstand in Zusammenarbeit mit dem Demokratie-Projekt Thüringen 19_19, das sich die Auseinandersetzung mit und die Stärkung von Demokratie- und Menschenrechtsbildung…

Magazin "Lernen aus der Geschichte" im Mai: Demokratielernen: Thüringen 19_19
merken
Julia Menzel | 29.05.2019 | 308 Aufrufe | Ankündigungen

Deadline verlängert! CfP: Wozu digitale Geisteswissenschaften?

20. bis 22. November 2019 an der Leuphana Universität Lüneburg

Wir haben unseren Einsendeschluss verlängert!Bewerbungen für das Symposium "Wozu digitale Geisteswissenschaften? Innovationen, Revisionen, Binnenkonflikte" (20. bis 22. November 2019) werden noch…

Deadline verlängert! CfP: Wozu digitale Geisteswissenschaften?
merken
Prof. Dr. phil. Brigitte Sölch | 26.05.2019 | 229 Aufrufe | Ankündigungen

Architekturgeschichte und -theorie

WERKSTATTGESPRÄCH I – ARCHITEKTURGESCHICHTE UND -THEORIE (abk Stuttgart)

Das öffentliche „Werkstattgespräch I“ im Fach Architekturgeschichte und Architekturtheorie an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart findet im Rahmen von Masterseminaren statt.…

Architekturgeschichte und -theorie
merken
David Niklas Jansen | 14.05.2019 | 298 Aufrufe | Ankündigungen

Call for Proposals: Emergency Preparedness for Cultural Heritage under Threat

Cooperation between Gerda Henkel Foundation and Prince Claus Fund

The Gerda Henkel Foundation, through its funding initiative Patrimonies, and the Amsterdam-based Prince Claus Fund, through its Cultural Emergency Response (CER) programme, announce a joint call…

Call for Proposals: Emergency Preparedness for Cultural Heritage under Threat

Photo: The Inventorying of the Library of the Monastery of San Augustin in Quito, Ecuador

merken
Dr. Kristina Meyer | 12.05.2019 | 298 Aufrufe | 1 | Ankündigungen

Wer ist Flüchtling? Flucht und Asyl in Deutschland seit 1945

Internationales Symposion des Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, 4. bis 6. Juli 2019, Altes Schloss Dornburg bei Jena

Flucht und Asyl sind als Teil einer übergreifenden, auf Europa und Deutschland konzentrierten Migrations- und Grenzforschung seit etwa zehn Jahren in der Geschichtswissenschaft angekommen. Der…

Wer ist Flüchtling? Flucht und Asyl in Deutschland seit 1945

merken
Judith Wonke | 10.05.2019 | 298 Aufrufe | Ankündigungen

Jahresbericht der Gerda Henkel Stiftung

Das Stiftungsjahr 2018

Die Gerda Henkel Stiftung hat ihren aktuellen Jahresbericht veröffentlicht, der ab sofort als klassische Printversion und darüber hinaus als digitale Publikation mit Bildergalerien, Videos zu…

Jahresbericht der Gerda Henkel Stiftung

Bildrechte (r.): Zoltan Kluger creator QS:P170,Q7035699, https://commons.wikimedia.org; Politisches Archiv des Auswärtigen Amts, PA AA, Madrid 340; Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 3325 Han, fol. 163.

merken
Dr. Mario Kaiser | 08.05.2019 | 481 Aufrufe | Ankündigungen

Magie und Politik des Sammelns

Einladung zur kritischen Begutachtung (open peer review)

Die siebte Ausgabe der Avenue widmet sich der "Magie und Politik des Sammelns". Sie setzt sich mit der Geschichte des Sammelns von den Wunderkammern der Renaissance bis zum Datensammeln des 21.…

Magie und Politik des Sammelns

Beachcomber-Collection

merken
Ingolf Seidel | 03.05.2019 | 245 Aufrufe | Ankündigungen

Sinte_zze und Rom_nja in Berlin

Die April-Ausgabe des LaG-Magazins befasst sich schwerpunktmäßig mit der Lebenssituation und mit Projekten von oder für Sinte_zze und Rom_nja in Berlin. Die ursprüngliche Planung sah vor, die…

Sinte_zze und Rom_nja in Berlin
merken
Caroline Bergter | 28.04.2019 | 283 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Elisabeth Burr – Sprachressourcen

15. Mai 2019 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Sprache kann untersucht werden, auch mit großem Abstand und computergestützter Technik. Dazu braucht es digitaler Sprachressourcen. Das ist aber nur die eine Seite der Medaille, denn von digitalen…

Thomasius-Club: Elisabeth Burr – Sprachressourcen

Elisabeth Burr

merken
M.A. Lea Kreuzburg | 21.04.2019 | 1051 Aufrufe | Ankündigungen

Porträt und soziale Distinktion

Zu Darstellungsformen gesellschaftlicher Gruppen in der Antike | Tagung 08. bis 10. Mai 2019

Antike Porträts erscheinen dem modernen Betrachter in der Regel als normiert und konventionell. Physiognomie, Frisur, Gewand und Haltung folgen in den meisten Fällen zeitbedingten Erwartungen und…

Porträt und soziale Distinktion

Tagungsplakat

merken
Julia Menzel | 20.04.2019 | 708 Aufrufe | Ankündigungen

CfP: Wozu Digitale Geisteswissenschaften? Innovationen, Revisionen, Binnenkonflikte

Im Rahmen der DFG-geförderten Symposienreihe Digitalität in den Geisteswissenschaften findet vom 20. bis 22. November 2019 unter der Leitung von Martin Huber, Sybille Krämer und Claus Pias ein…

CfP: Wozu Digitale Geisteswissenschaften? Innovationen, Revisionen, Binnenkonflikte

merken
Dr. Daniel Stahl | 19.04.2019 | 429 Aufrufe | Ankündigungen

Menschenrecht und Menschenschutz. Eine historische Rückschau auf 1919/1948 mit Prof. Dr. Dr. h.c. Dan Diner

16.05.2019 I Köln, Fritz Thyssen Stiftung, 19:00 Uhr

Der Zerfall multiethnischer Imperien zum Ende des Ersten Weltkriegs und die Entstehung neuer Nationalstaaten haben den Diskurs über Menschenrechte und die Herausbildung menschenrechtlicher Normen…

Menschenrecht und Menschenschutz. Eine historische Rückschau auf 1919/1948 mit Prof. Dr. Dr. h.c. Dan Diner
merken
Dr. Daniel Stahl | 14.04.2019 | 433 Aufrufe | Ankündigungen

Putting Human Rights to the Test: Claims, Interventions and Contestations since 1990

An International Conference in Cologne, May 16-17, 2019

In the years since the end of the Cold War and the worldwide wave of democratization, the concept of human rights has profoundly shaped national and international policies. However, the past…

Putting Human Rights to the Test: Claims, Interventions and Contestations since 1990

merken
Dr. Jörn Retterath | 11.04.2019 | 489 Aufrufe | Ankündigungen

Narrative der Globalgeschichte - Tagung am Historischen Kolleg

Globalgeschichte erlebt momentan einen deutlichen Aufschwung. Nachdem lange Zeit über definitorische Festlegungen sowie theoretische und methodische Schwierigkeiten und Potenziale diskutiert wurde,…

Narrative der Globalgeschichte - Tagung am Historischen Kolleg

Vom 16. bis 18. Mai 2019 findet die Tagung von Professor Gabriele Lingelbach zum Thema "Narrative der Globalgeschichte" am Historischen Kolleg in München statt.